Berlin, Deutsche Oper Berlin, Die Walküre – Richard Wagner, IOCO Kritik, 14.10.2020

Deutsche Oper Berlin Die Walküre  –   Richard Wagner – Nothung steckt im Fahrstuhl fest – von  Julian Führer Ein neuer Ring ist eine Herausforderung für jedes Haus, auch eine Visitenkarte. Im Erfolgsfall entstehen legendäre Deutungen, die über lange Zeit im Repertoire bleiben; dies war beispielsweise an der Deutschen Oper Berlin mit Götz Friedrichs Inszenierung… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Die Walküre – Richard Wagner, IOCO Kritik, 14.10.2020

Basel, Theater Basel, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 22.01.2020

Theater Basel La Bohème  –   Giacomo Puccini – Sprayer unterwegs – vom Weihnachtsmarkt zum Autowrack – von Julian Führer La Bohème gehört zum Kernrepertoire auch kleinerer Musiktheater. Auch wenn die Intendanz eine ambitionierte Stückeauswahl aufs Programm setzt, dürfen manche ‚Renner‘ doch nicht fehlen: Zauberflöte, Aida, Carmen und eben La Bohème. Das Stück ist nicht… Continue reading Basel, Theater Basel, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 22.01.2020

Mainz, Staatstheater Mainz, Premiere SIMON BOCCANEGRA – Giuseppe Verdi, 23.03.2019

Staatstheater Mainz SIMON BOCCANEGRA von Giuseppe Verdi Premiere am 23. März, 19.30 Uhr „Das Stück ist düster, weil es düster sein muss, aber es ist fesselnd!“, schrieb Giuseppe Verdi über seine Oper. Darin lässt sich der Korsar Simon Boccanegra zum Dogen von Genua wählen – nicht zuletzt, um seine aus einer einflussreichen Patrizierfamilie stammende Geliebte… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, Premiere SIMON BOCCANEGRA – Giuseppe Verdi, 23.03.2019

Freiburg, Theater Freiburg, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 30.10.2018

Theater Freiburg La Bohème  –   Giacomo Puccini – Il sogno ch’io vorrei sempre sognar! – Von  Julian Führer La Bohème ist ein Stück des Kernrepertoires und meist ein Garant für volle Häuser. Giacomo Puccini schrieb mit Che gelida manina und O soave fanciulla regelrechte Hits, „schöne“ Inszenierungen wie von Franco Zeffirelli (Mailand, Wien, München,… Continue reading Freiburg, Theater Freiburg, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 30.10.2018

Hannover, Staatsoper Hannover, OKTOBER 2018

Staatsoper Hannover  >>PREMIERE BALLETT SCHNEEWITTCHEN BALLETT VON JÖRG MANNES MUSIK VON DMITRI SCHOSTAKOWITSCH, IGOR STRAWINSKY, EDVARD GRIEG, RICHARD WAGNER, PIETRO MASCAGNI, TOMER YARIV, MATHIAS REUMERT, OWEN CLAYTON CONDON UND PHILIP GLASS URAUFFÜHRUNG SA 06.10.18, 19:30 UHR Jörg Mannes’ Schneewittchen ist ein Freigeist – und durchaus nicht von gestern. Auch die übrigen Akteure sind ganz ausgeschlafen… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, OKTOBER 2018

Basel, Theater Basel, Blume von Hawaii – Paul Abraham, IOCO Kritik, 17.01.2018

Theater Basel Die Blume von Hawaii von Paul Abraham “Rasante Revue mit doppeltem Boden” Von Julian Führer Sollte man Operetten spielen? Seichte Stücke mit oft etwas albernen Dialogen, von Sängern mehr oder weniger talentiert gesprochen – oder von Schauspielern dargeboten, die dann Mühe haben, die einzelnen Musiknummern hinter sich zu bringen? Sollte man ein Stück… Continue reading Basel, Theater Basel, Blume von Hawaii – Paul Abraham, IOCO Kritik, 17.01.2018

Essen, Aalto Musiktheater, It’s Teatime – über die Premiere Rigoletto, 20.01.2017

Aalto Theater Essen „It’s Teatime“ weckt Vorfreude auf Rigoletto – Premiere Freitag, 20. Januar 2017, um 16:30 Uhr im Aalto-Theater Fräulein Vorlaut und Miss Betterknower melden sich wieder zu Wort: In der Aalto-Reihe „It’s Teatime – Die Damen laden zum Tee“ plaudern sie diesmal über die anstehende Premiere von Giuseppe Verdis Oper Rigoletto. „Sterben kann… Continue reading Essen, Aalto Musiktheater, It’s Teatime – über die Premiere Rigoletto, 20.01.2017

Hannover, Staatsoper Hannover, Premiere: DIE MACHT DES SCHICKSALS, 30.01.2016

Staatsoper Hannover DIE MACHT DES SCHICKSALS  von Giuseppe Verdi Oper in vier Akten (1862 / 1869) Libretto von Francesco Maria Piave und Antonio Ghislanzoni nach dem Drama »Don Álvaro o La Fuerza del sino« von Ángel de Saavedra In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Premiere 30. Januar 2016, Weitere Vorstellungen: 04.02.16 Do 19:30, 12.02.16 Fr… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Premiere: DIE MACHT DES SCHICKSALS, 30.01.2016

Hannover, Staatsoper Hannover, PREMIERE: CALIGULA, 17.01.2015

Staatsoper Hannover PREMIERE Samstag  17.01.15 um 19:30  Uhr CALIGULA  von Detlev Glanert nach dem gleichnamigen Schauspiel von Albert Camus (1938/44) Weitere Vorstellungen: 24. Januar 2015, 30.01.2015, 3.02.2015; 11.02.2015; 21.02.2015 Der Tod seiner über alles geliebten Schwester Drusilla löst bei dem jungen römischen Kaiser Caligula ein tiefes Trauma aus. Sein Einspruch gegen die Absurdität des Todes,… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, PREMIERE: CALIGULA, 17.01.2015

Dresden, Semperoper Dresden, PREMIERE Das schlaue Füchslein, 18.10.2014

Semperoper Dresden Das schlaue Füchslein von Leos Janacek Premiere: 18.10.2014; weitere Vorstellungen: 21. Oktober 2014; 27.10.2014; 1. November 2014; 21.11.2014; 26.11.2014; 9. Dezember 2014 In Leos Janáceks Oper Das schlaue Füchslein ist der Fuchs Symbol für Natürlichkeit und Freiheitsdrang und konfrontiert die Menschen des Stücks mit ihren Sehnsüchten und Trieben. Frank Hilbrich inszeniert die 1924… Continue reading Dresden, Semperoper Dresden, PREMIERE Das schlaue Füchslein, 18.10.2014