Dortmund, Theater Dortmund, Faust II – Ballett von Xin Peng Wang, IOCO Kritik, 30.06.2018

Theater Dortmund  FAUST II – Erlösung – –  Ein Tanz- und Bilderrausch – Getanzter Appell an die Menschlichkeit – Von Hanns Butterhof Xin Peng Wang, der chinesische Direktor des Dortmunder Balletts, hat sich nach Goethes Faust I an dessen Alterswerk Faust II gewagt. Das Wagnis besteht darin, dass das Stück als ziemlich unaufführbar gilt und… Continue reading Dortmund, Theater Dortmund, Faust II – Ballett von Xin Peng Wang, IOCO Kritik, 30.06.2018

München, Philharmonie im Gasteig, Valentin Radutiu mit Prager Philharmonikern, IOCO Kritik, 30.03.2014

Philharmonie im Gasteig Verzaubernde Cellowelten in Philharmonie Ein junge Münchner, Valentin Radutiu, debütierte am 30.3.2014 mit dem Prager Philharmonischen Orchester in der Philharmonie im Gasteig und faszinierte mit seinem Spiel von tenoraler Leuchtkraft und lyrischer Schönheit. 27 Jahre alt und ein Weltklasse Cellist von großer musikalischer Leidenschaft und Intelligenz, der in Salzburg bei Clemens Hagen,… Continue reading München, Philharmonie im Gasteig, Valentin Radutiu mit Prager Philharmonikern, IOCO Kritik, 30.03.2014

München, Münchner Philharmoniker, Sibelius überstrahlt Brahms im Gasteig, IOCO-Kritik, 13.02.2014

Münchner Philharmoniker mit Brahms und Sibelius Mit  Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a von Johannes Brahms eröffneten die Münchner Philharmoniker und Lorin Maazel den Konzertabend. Brahms liebte das musikalische Spiel dieser Variationen. Er verehrte Joseph Haydn und dessen Klassik. Erst später stellte sich heraus, daß diese Haydn – Variationen nicht Joseph… Continue reading München, Münchner Philharmoniker, Sibelius überstrahlt Brahms im Gasteig, IOCO-Kritik, 13.02.2014