Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Eine Würdigung des Orchesters, IOCO Aktuell, 12.1.2016

Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus Die Wiener Symphoniker würdigen Georges Prêtre    54 Jahre gemeinsame Orchestergeschichte Von Dr. Ernst Kobau, ehem. Oboist der Wiener Symphoniker Georges Prêtre und die Wiener Symphoniker: Der Maître selbst bezeichnete diese Verbindung als „Liebesbeziehung“. Wohl aus diesem Grund wollte er sich niemals institutionell abgesichert binden (nur als Erster Gastdirigent, nicht als… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Eine Würdigung des Orchesters, IOCO Aktuell, 12.1.2016

Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Sein musikalisches Vermächtnis, IOCO Aktuell

Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus  “Interpretation ohne Tradition” Georges Prêtre:  Eine Würdigung der Wiener Symphoniker Dass es sich bei Prêtre-Konzerten nicht um „herkömmliche“ Konzerte handelt, steht außer Zweifel. Als „Dirigent“ hatte sich der 1924 in Waziers, Frankreich, geborene Dirigent selbst – und darin stimmen ihm die Orchestermusiker uneingeschränkt zu – nie verstanden: eher als „Interprêtre“ und durchaus… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Sein musikalisches Vermächtnis, IOCO Aktuell

Wien, Wiener Staatsoper, Wiener Opernball 2012: Laufsteg der Eitelkeiten oder Höhepunkt der Ballsaison, 16.02.2012

Aktuell Wiener Staatsoper 16.2.2012: Opernball 2012 in der Wiener Staatsoper Am 16.2.2012, immer zu Altweiberfastnacht, erreicht die Wiener Ballsaison mit dem Opernball in der Wiener Staatsoper ihren medialen Höhepunkt. Über 5.000 Gäste nehmen teil: Politiker, Wirtschaftsbosse, Stars, Sternchen, Parvenüs, Spaßvögel. Spätentschlossene haben keine Chance: Der Opernball 2012 ist wie immer seit langem ausverkauft. Um 20.15… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Wiener Opernball 2012: Laufsteg der Eitelkeiten oder Höhepunkt der Ballsaison, 16.02.2012

Dresden, Sächsische Staatskapelle, Georges Prêtre feiert 10-jähriges Jubiläum, 18./19./20.12.2011

Sächsische Staatskapelle Dresden   Georges Pretre – späte Liebe eines Grandseigneurs   10 Jahre bei der Sächsischen Staatskapelle Georges Prêtre feiert mit Werken von Schubert und Mahler sein 10-jähriges Jubiläum am Pult der Sächsischen Staatskapelle »Merci Maitre. Was für ein Abend! Was für Interpreten! [..]Nur wer dabei war, kann es fassen.« So schwärmte der Berliner… Continue reading Dresden, Sächsische Staatskapelle, Georges Prêtre feiert 10-jähriges Jubiläum, 18./19./20.12.2011