Hamburg, Allee Theater, Hänsel und Gretel – in der Kammeroper, IOCO Kritik, 02.12.2021

Hamburger Kammeroper / Hänsel und Gretel hier Photo 1: Hänsel (Iva Krusic), Gretel (Maria-Teresa Bäumler), und die Hexe (Jana Lou) - Foto Dr. Joachim Flügel

Allee Theater Hamburg  HÄNSEL UND GRETEL – Engelbert Humperdinck – mit stimmungsvollem Bühnenbild, Monika Diensthuber, wunderbar traditionell – von Wolfgang Schmitt Die Vorweihnachtszeit ist die richtige Zeit für Märchenvorstellungen, und so präsentierte die Hamburger Kammeroper im Allee-Theater eine Neuproduktion von Engelbert Humperdincks Märchenoper Hänsel und Gretel. Diese überaus gelungene Inszenierung lag in den bewährten Händen… Continue reading Hamburg, Allee Theater, Hänsel und Gretel – in der Kammeroper, IOCO Kritik, 02.12.2021

Mainz, Staatstheater Mainz, HÄNSEL UND GRETEL – Premiere, 07.11.2020

Staatstheater Mainz HÄNSEL UND GRETEL –   Engelbert Humperdinck Premiere am 7. November um 19.30 Uhr – halbszenisch Eigentlich sollte Engelbert Humperdinck nur einige Textpassagen des Märchenspiels Hänsel und Gretel, das seine Schwester Adelheid Wette – basierend auf dem Märchen der Brüder Grimm – für eine Vorführung in der Familie geschrieben hatte, vertonen. Auf begeistertes… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, HÄNSEL UND GRETEL – Premiere, 07.11.2020

Arlene Saunders, 1930 – 2020, eine Würdigung, IOCO Portrait, 14.05.2020

ARLENE SAUNDERS – Ein Mensch – EINE KARRIERE 5. Oktober 1930 – 17. April 2020 von Wolfgang Schmitt In den 1960er und 70er Jahren war sie die „Primadonna assoluta“ der Hamburgischen Staatsoper während der Liebermann-Ära. Nun wurde auch Arlene Saunders ein prominentes Opfer der zur Zeit grassierenden Corona-Pandemie. Geboren am 5. Oktober 1930 in Cleveland,… Continue reading Arlene Saunders, 1930 – 2020, eine Würdigung, IOCO Portrait, 14.05.2020

Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Hänsel und Gretel – E. Humperdinck, 12.10.2019

Theater Rudolstadt Hänsel und Gretel –  Engelbert Humperdinck Libretto Adelheid Wette Premiere 12. Oktober 2019, Meininger Hof Saalfeld Halbszenische Aufführung – in Kooperation mit dem Theater Nordhausen und dem Tiroler Landestheater Innsbruck Knusper, Knusper, Knäuschen  Märchenoper   Hänsel und Gretel   feiert in Saalfeld Premiere Die abenteuerliche Geschichte der beiden Geschwister Hänsel und Gretel gehört zu… Continue reading Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Hänsel und Gretel – E. Humperdinck, 12.10.2019

Chemnitz, Theater Chemnitz, Hamlet – Oper von Franco Faccio, IOCO Kritik, 20.03.2019

Theater Chemnitz Hamlet – Oper von Franco Faccio 132 Jahre verschollen – Deutsche Erstaufführung in Chemnitz,  Inszenierung von Olivier Tambosi von Thomas Thielemann Das Theater Chemnitz hatte zum zweiten Zyklus der deutschen Erstaufführung der Oper Hamlet (Amleto) von Franco Faccio (1840-1891) eingeladen. Der dreiundzwanzigjährige Schriftsteller Arrigo Boito (1842-1918) dichtete in Anlehnung des Shakespeare-Dramas Hamlet für… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Hamlet – Oper von Franco Faccio, IOCO Kritik, 20.03.2019

Essen, Aalto Theater, Hans Heiling – Heinrich Marschner, IOCO Kritik, 23.05.2018

Aalto Theater Essen HANS HEILING – Romantische Oper von Heinrich Marschner            – Endspiel der Ruhrgebietsbarone – Von Albrecht Schneider Haareschneiden und Tortebacken: sprich Friseur und Konditor gelten zu Recht als rechtschaffene Berufe. Freilich fehlt ihnen jener Nimbus, der dem genauso rechtschaffenen des Bergmannes anhaftet. Dessen Arbeitsplatz entzieht sich den Blicken der Normalbürgerlichen, da er… Continue reading Essen, Aalto Theater, Hans Heiling – Heinrich Marschner, IOCO Kritik, 23.05.2018

Wuppertal, Oper Wuppertal, Hänsel und Gretel – Ein fröhlich, streitiger Familienalltag, IOCO Kritik, 26.12.2017

Wuppertaler Bühnen Hänsel und Gretel  –  Engelbert Humperdinck  “Ein Familientag – In allen Facetten” Von Viktor Jarosch Deutschlands heimliche Nationaloper Hänsel und Gretel steht um die Weihnachtszeit auf den Spielplänen vieler Theater. Komponist Engelbert Humperdinck (1854 – 1921), ein großer seiner Zunft, hatte 1879 in Italien Richard Wagner kennengelernt und bis zu dessen Tod in… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Hänsel und Gretel – Ein fröhlich, streitiger Familienalltag, IOCO Kritik, 26.12.2017

Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck, 20.12.2017

Hessisches Staatstheater Wiesbaden Märchenoper  Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck Ab Mittwoch, den 20. Dezember 2017 19.30 Uhr ist die beliebte Märchenoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck nach den »Kinder- und Hausmärchen« der Brüder Grimm wieder im Großen Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden zu erleben. Weitere Vorstellungen am 23.12.; 25.12.; 28.12.; 31.12.2017. Seit der… Continue reading Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck, 20.12.2017