Basel, Theater Basel, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 22.01.2020

Theater Basel La Bohème  –   Giacomo Puccini – Sprayer unterwegs – vom Weihnachtsmarkt zum Autowrack – von Julian Führer La Bohème gehört zum Kernrepertoire auch kleinerer Musiktheater. Auch wenn die Intendanz eine ambitionierte Stückeauswahl aufs Programm setzt, dürfen manche ‚Renner‘ doch nicht fehlen: Zauberflöte, Aida, Carmen und eben La Bohème. Das Stück ist nicht… Continue reading Basel, Theater Basel, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 22.01.2020

Meiningen, Meininger Staatstheater, DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL – Wolfgang A. Mozart, 24.05.2019

Meininger Staatstheater   DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL – Wolfgang A. Mozart Text Christoph Friedrich Bretzner, Bearbeitung Johann Gottlieb Stephanie d. J. Premiere Freitag, 24. Mai 19.30 Uhr,  Sonntag, 26.Mai 19.00 Die spanische Edelfrau Konstanze, ihre Zofe Blonde und deren Bräutigam Pedrillo wurden auf ihrer Schiffsreise in den Orient von Piraten im Mittelmeer überfallen und als… Continue reading Meiningen, Meininger Staatstheater, DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL – Wolfgang A. Mozart, 24.05.2019

Berlin, Deutsche Oper Berlin, EUGEN ONEGIN, März 2019

Deutsche Oper Berlin EUGEN ONEGIN Zum letzten Mal am 7., 10., 18., 23. März Ein intimes, aber kraftvolles Drama … Ein Meisterwerk Tschaikowskijs Lyrische Szenen in drei Aufzügen Libretto von Konstantin Schilowskij und Pjotr I. Tschaikowskij nach Puschkins Versroman „Eugen Onegin“ Uraufführung am 29. März 1879 in Moskau Premiere an der Deutschen Oper Berlin am… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, EUGEN ONEGIN, März 2019

Berlin, Deutsche Oper Berlin, TOSCA von Giacomo Puccini, 15./18.01.2015

Deutsche Oper Berlin Tosca  von Giacomo Puccini Im Januar 2015 leiht Publikumsliebling Anja Harteros dem Stern am römischen Opernhimmel, der Primadonna assoluta Floria Tosca, Stimme und Gestalt: Zwischen rauschenden Festen und unberührt von politischen Kämpfen und Revolutionen in ganz Europa lebt diese den Traum vom Künstlerleben. Doch ihre Liebe zum Kirchenmaler Mario Cavaradossi wirft Tosca… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, TOSCA von Giacomo Puccini, 15./18.01.2015

Kassel, Staatstheater Kassel, Premiere: DER ROSENKAVALIER, 11.10.2014

Staatstheater Kassel DER ROSENKAVALIER von Richard Strauss Text: Hugo von Hofmannsthal Musikalische Leitung: Patrik Ringborg, Inszenierung: Lorenzo Fioroni, Bühne: Paul Zoller, Kostüme: Sabine Blickenstorfer, Dramaturgie: Jürgen Otten Mit Celine Byrne als Gast (Die Feldmarschallin, Fürstin Werdenberg), Friedemann Röhlig als Gast (Baron Ochs auf Lerchenau), Maren Engelhardt (Octavian), Marian Pop (Herr von Faninal), Lin Lin Fan… Continue reading Kassel, Staatstheater Kassel, Premiere: DER ROSENKAVALIER, 11.10.2014

Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Traviata, 19./27.04.2014

Deutsche Oper Berlin La Traviata   „Die Violetta von Marina Rebeka betört mit ihrer Lebensfreude, ihrer Ausgelassenheit, aber auch ihrer Zerbrechlichkeit. Ihre Ausstrahlung überwältigt. Wie sie mit ihrer fesselnden Stimme die Bühne beherrscht, ist einfach fabelhaft, sie ist gleichsam unaffektiert wie von großer Kraft. Wundervoller Gesang!“ Was den Kritiker der „Vienna Opera Review“ nach einer… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Traviata, 19./27.04.2014

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Die Hochzeit des Figaro, 26.02./02./07.03.2014

Deutsche Oper Berlin Die Hochzeit des Figaro von W.A. Mozart   Figaro und Susanna, Bedienstete des Grafen Almaviva, wollen heiraten, doch bis sie sich das Jawort geben können, müssen sie so mancher Widrigkeit trotzen. Mozarts Werk ist eine der vollkommensten musikalischen Komödien der Operngeschichte: zeitlos in ihrer Menschlichkeit, raffiniert und voller überraschender Wendungen im Aufbau… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Die Hochzeit des Figaro, 26.02./02./07.03.2014

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Jacquelyn Wagner als TRAVIATA, 08.02.2014

Deutsche Oper Berlin La Traviata von Giuseppe Verdi Am 8. Februar gastiert in der Titelpartie von LA TRAVIATA Jacquelyn Wagner, die unserem Publikum aus zahlreichen Produktionen bekannt ist: Zwischen 2007 und 2009 war sie Ensemblemitglied an der Bismarckstraße und interpretierte hier u. a. Pamina / DIE ZAUBERFLÖTE, Contessa / DIE HOCHZEIT DES FIGARO, Micaëla /… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Jacquelyn Wagner als TRAVIATA, 08.02.2014

Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Traviata, 20./26.10.2013

Deutsche Oper Berlin La Traviata von Giuseppe Verdi   LA TRAVIATA ist Verdis einziges Werk, das in der bürgerlichen Lebenswelt spielt, im Paris von 1847. Basierend auf Dumas „La dame aux camélias“ formten Giuseppe Verdi und sein Librettist Francesco Maria Piave das Psychogramm einer großen Liebe, die nur in Verzicht und Tod kulminieren kann. Götz… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Traviata, 20./26.10.2013

Altenburg, Theater und Philharmonie Thüringen, Premiere DIE LUSTIGE WITWE, 20.10.2013 (Altenburg) 25.10.2013 (Gera)

Theater und Philharmonie Thüringen Liebe aus Berechnung? Die lustige Witwe von Franz Lehár ist die Operette der Spielzeit 2013/2014           Die Premiere am 20. Oktober 18 Uhr im Landestheater Altenburg.   1905 im Theater an der Wien uraufgeführt, avancierte „Die lustige Witwe“ schnell zu einer der beliebtesten Operetten überhaupt. Verantwortlich dafür sind Franz Lehárs berauschende… Continue reading Altenburg, Theater und Philharmonie Thüringen, Premiere DIE LUSTIGE WITWE, 20.10.2013 (Altenburg) 25.10.2013 (Gera)