Chemnitz, Theater Chemnitz, Siegfried – Der Ring des Nibelungen, IOCO Kritik, 12.06.2019

Theater Chemnitz Siegfried:  Der – Chemnitzer – Ring des Nibelungen Was will die Regie wirklich zeigen? von Thomas Thielemann Die gravierende Fehlbesetzung der Titelrolle des Siegfrieds im Oster-Ring der Oper Chemnitz war Veranlassung genug, den Siegfried des Pfingst-Ringes mit dem Sänger-Darsteller der Premierenrunde Daniel Kirch zu besuchen. Auch waren Unklarheiten geblieben, was Regisseurin Sabine Hartmannshenn dem… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Siegfried – Der Ring des Nibelungen, IOCO Kritik, 12.06.2019

Chemnitz, Theater Chemnitz, Fidelio – Ludwig van Beethoven, IOCO Kritik, 01.06.2019

Theater Chemnitz Fidelio – Ludwig van Beethoven Florestan, ein Mitglied der Oberklasse, ist verschwunden …. von Thomas Thielemann Die Oper Chemnitz hatte zur zweiten Aufführung der leider wenig beachteten klugen und sensiblen Inszenierung des Fidelio von Ludwig van Beethoven eingeladen. Auch um das desaströse Bild der Stadt in den Medien etwas gerade zu rücken. Eventuell… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Fidelio – Ludwig van Beethoven, IOCO Kritik, 01.06.2019

Chemnitz, Theater Chemnitz, Der Ring des Nibelungen – Richard Wagner, IOCO Kritik, 26.04.2019

Theater Chemnitz Der Ring des Nibelungen – Richard Wagner Osterfestspiele des Theater Chemnitz – Wagner aus feministischer Sicht von Thomas Thielemann Als aus Chemnitz die Information kam, man werde eine Neuinszenierung von Richard Wagners Der Ring des Nibelungen von vier unterschiedlichen Regisseurinnen im Zeitraum vom 3. Februar 2018 bis zum 1. Dezember 2018 auf die… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Der Ring des Nibelungen – Richard Wagner, IOCO Kritik, 26.04.2019

Chemnitz, Theater Chemnitz, Hamlet – Oper von Franco Faccio, IOCO Kritik, 20.03.2019

Theater Chemnitz Hamlet – Oper von Franco Faccio 132 Jahre verschollen – Deutsche Erstaufführung in Chemnitz,  Inszenierung von Olivier Tambosi von Thomas Thielemann Das Theater Chemnitz hatte zum zweiten Zyklus der deutschen Erstaufführung der Oper Hamlet (Amleto) von Franco Faccio (1840-1891) eingeladen. Der dreiundzwanzigjährige Schriftsteller Arrigo Boito (1842-1918) dichtete in Anlehnung des Shakespeare-Dramas Hamlet für… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Hamlet – Oper von Franco Faccio, IOCO Kritik, 20.03.2019

Chemnitz, Theater Chemnitz, Premiere: WERTHER, 30.01.2016

    WERTHER von Jules Massenet nach Goethes Roman Die Leiden des jungen Werther Premiere: 30. Januar 2016, 19.30 Uhr im Opernhaus Chemnitz, Weitere Vorstellungen:, 20. Februar, 19.30 Uhr, 6. März, 18.00 Uhr, 13. März, 15.00 Uhr   Die literarische Vorlage Der junge Werther verliebt sich in Charlotte, die älteste Tochter eines Witwers in Wetzlar.… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Premiere: WERTHER, 30.01.2016

Chemnitz, Theater Chemnitz, Giacomo Meyerbeer – Vasco de Gama, IOCO Kritik, 07.04.2013

Kritik Theater Chemnitz  Giacomo Meyerbeer “Vasco de Gama“ (L`Africaine),   Es ist inzwischen schon Tradition geworden, dass die Oper Chemnitz ihr Publikum mit einer Rarität, einem Werk außerhalb des Mainstreams, oder mit einer Ausgrabung beglückt. Nach Opern von Faure (Penelope), Nicolai (Il Templario), Kienzl (Der Evangelimann), Mascagni (Iris) und Pfitzner (Die Rose vom Liebesgarten) kam in… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Giacomo Meyerbeer – Vasco de Gama, IOCO Kritik, 07.04.2013