Berlin, Deutsche Oper Berlin, Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck, IOCO Kritik, 25.01.2022

Deutsche Oper Berlin / Hänsel und Gretel Foto Bettina Stoess

Deutsche Oper Berlin Hänsel und Gretel  –  Engelbert Humperdinck – Tradition in zeitgemäßem Kleid – von Karin Hasenstein “Es war einmal…”         …ein kleines Haus am Rande eines großen Waldes. Darin wohnte ein Besenbinder mit seiner Frau und seinen zwei Kindern. Das Mädchen hieß Gretel, der Junge Hans. Aber alle nannten ihn Hänsel. Die Familie… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck, IOCO Kritik, 25.01.2022

Hamburg, Allee Theater, Hänsel und Gretel – in der Kammeroper, IOCO Kritik, 02.12.2021

Hamburger Kammeroper / Hänsel und Gretel hier Photo 1: Hänsel (Iva Krusic), Gretel (Maria-Teresa Bäumler), und die Hexe (Jana Lou) - Foto Dr. Joachim Flügel

Allee Theater Hamburg  HÄNSEL UND GRETEL – Engelbert Humperdinck – mit stimmungsvollem Bühnenbild, Monika Diensthuber, wunderbar traditionell – von Wolfgang Schmitt Die Vorweihnachtszeit ist die richtige Zeit für Märchenvorstellungen, und so präsentierte die Hamburger Kammeroper im Allee-Theater eine Neuproduktion von Engelbert Humperdincks Märchenoper Hänsel und Gretel. Diese überaus gelungene Inszenierung lag in den bewährten Händen… Continue reading Hamburg, Allee Theater, Hänsel und Gretel – in der Kammeroper, IOCO Kritik, 02.12.2021

Berlin, Staatsoper Unter den Linden, Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck, IOCO Kritik, 15.01.2019

Staatsoper unter den Linden Hänsel und Gretel –  Engelbert Humperdinck – Mit Lebkuchen und Kleinbären gegen das System – Von Julian Führer Hänsel und Gretel ist eigentlich weder eine Weihnachts- noch eine Kinderoper, doch ist das Stück durch die Rezeption dazu gemacht worden. Bereits die Uraufführung fand an einem 23. Dezember statt (1893 in Weimar… Continue reading Berlin, Staatsoper Unter den Linden, Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck, IOCO Kritik, 15.01.2019

Wien, Staatsoper Wien, Der Ring des Nibelungen – Im Januar 2019, IOCO Aktuell, 11.01.2019

Wiener Staatsoper Der Ring des Nibelungen – Richard Wagner Im Januar 2019 an der Wiener Staatsoper Im Jänner 2019 zeigt die Wiener Staatsoper wieder Richard Wagners Ring-Tetralogie, erstmals unter der musikalischen Leitung von Axel Kober, Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein, der u.a. vergangenen Sommer bei den Bayreuther Festspielen Der fliegende Holländer dirigierte und an… Continue reading Wien, Staatsoper Wien, Der Ring des Nibelungen – Im Januar 2019, IOCO Aktuell, 11.01.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck, IOCO Kritik, 15.02.2018

Deutsche Oper am Rhein Hänsel und Gretel  –  Engelbert Humperdinck Ein deutsches Volksmärchen – Lebendig und unverformt Von Susanne Resperger An der Düsseldorfer Oper wurde im Januar 2018, leider, zum letzten Mal in dieser Saison, Hänsel und Gretel gespielt. Eine alte, zauberhafte und liebenswerte, aber auch kindgerechte Umsetzung dieser Oper. Und ein Blick ins Publikum… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Hänsel und Gretel – Engelbert Humperdinck, IOCO Kritik, 15.02.2018

Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Hänsel und Gretel – Phantasievoll – Poetisch, IOCO Kritik, 29.12.2017

Nationaltheater Mannheim Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck Phantasie und Poesie in NTM – Weihnachtsklassiker Von Uschi Reifenberg In der Weihnachtszeit und der Zeit zwischen den Jahren, wenn Märchenhaftes, Magisches und Mystisches einen größeren Raum einnehmen, darf an den Opernhäusern landauf- und landab Engelbert Humperdincks Märchenoper Hänsel und Gretel nicht fehlen. So auch am Nationaltheater… Continue reading Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Hänsel und Gretel – Phantasievoll – Poetisch, IOCO Kritik, 29.12.2017

Wuppertal, Oper Wuppertal, Hänsel und Gretel – Ein fröhlich, streitiger Familienalltag, IOCO Kritik, 26.12.2017

Wuppertaler Bühnen Hänsel und Gretel  –  Engelbert Humperdinck  “Ein Familientag – In allen Facetten” Von Viktor Jarosch Deutschlands heimliche Nationaloper Hänsel und Gretel steht um die Weihnachtszeit auf den Spielplänen vieler Theater. Komponist Engelbert Humperdinck (1854 – 1921), ein großer seiner Zunft, hatte 1879 in Italien Richard Wagner kennengelernt und bis zu dessen Tod in… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Hänsel und Gretel – Ein fröhlich, streitiger Familienalltag, IOCO Kritik, 26.12.2017