Hannover, Staatstheater Hannover, Laura Berman – Sonja Anders – bleiben, IOCO Personalie, 06.07.2022

Staatstheater Hannover / Laura Berman und Sonja Anders © Katrin Ribbe

Staatsoper Hannover Sonja Anders – Laura Berman – bis 2029 in Hannover Aufsichtsrat der Niedersächsichen Stattstheater beschließt Verlängerung der Verträge. Minister Thümler: „Berman und Anders leiten Staatsoper und Schauspiel sehr erfolgreich“ Der Aufsichtsrat der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH hat am 4. Juli 2022 beschlossen, die Verträge der Opernintendantin Laura Berman und der Schauspielintendantin Sonja Anders… Continue reading Hannover, Staatstheater Hannover, Laura Berman – Sonja Anders – bleiben, IOCO Personalie, 06.07.2022

Hannover, Staatsoper Hannover, DER VAMPYR – Heinrich Marschner, IOCO Kritik, 13.04.2022

Staatsoper Hannover / Der Vampyr hier Michael Kupfer-Radecky, Norman Reinhardt © Sandra Then

Staatsoper Hannover DER VAMPYR – Oper von Heinrich Marschner – Viel Sympathien für einen Vampir – von Karin Hasenstein “Doch früher sprenge – ein Vampyr – Als Leichnam deines Grabes Thür’, Wohn’ gräßlich dann im eig’nen Haus, Und saug das Blut der Deinen aus, Daß so bei Tochter, Schwester, Weib Der Lebensstrom versiegt im Leib.… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, DER VAMPYR – Heinrich Marschner, IOCO Kritik, 13.04.2022

Hannover, Staatsoper Hannover, Otello – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 19.11.2021

Staatsoper Hannover / Otello hier Daniel Miroslaw als Sunnyboy Dladl, Chor, Statisterie Foto Sandra Then

Staatsoper Hannover  Otello  –  Giuseppe Verdi – die Tragik des Otello –  Täter und Opfer zugleich –   von Christian Biskup Es gibt Szenen, da geht die Erschütterung durch Mark und Knochen. Welch dramatische Wucht gab Giuseppe Verdi doch diesem alten Shakespeare-Klassiker. Regisseur Immo Karaman legt die Figur des Otello als kriegstraumatisierten Heimkehrer an – ein… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Otello – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 19.11.2021

Hannover, Staatsorchester Hannover, 2. Sinfoniekonzert – Trauer und Versöhnung, IOCO Kritik, 13.11.2021

Staatsorchester Hannover Foto Bettina Stoess

Staatsoper Hannover Staatsorchester Hannover Staatsorchester Hannover  –  2. Sinfoniekonzert – Monumentale Trauerbewältigung – von Christian Biskup „Trauer & Versöhnung“ lautete am 7.11.2021 das Motto des vom Staatsorchester Hannover gespielten, zweiten Sinfoniekonzerts in der Staatsoper der Niedersächsischen Landeshauptstadt. Auf dem Programm stand das Konzert für Viola und Orchester von Bela Bartók sowie die zweite Sinfonie Asrael… Continue reading Hannover, Staatsorchester Hannover, 2. Sinfoniekonzert – Trauer und Versöhnung, IOCO Kritik, 13.11.2021

Hannover, Staatsoper Hannover, GREEK – Die Plage tobt weiter, IOCO Kritik, 13.07.2021

Staatsoper Hannover GREEK –  Mark-Anthony Turnage, Steven Berkoff – There’s still a plague on – Die Plage tobt weiter – von Karin Hasenstein “Seht diesen Ödipus an, der das Rätsel löste und ein mächtiger Mann war und auf dessen Glück voll Eifersucht geblickt wurde…     In was für ein furchtbares Schicksal ist er geraten!”      … Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, GREEK – Die Plage tobt weiter, IOCO Kritik, 13.07.2021

Hannover, Staatsoper Hannover, Deutscher Theaterpreis 2020 DER FAUST, IOCO Aktuell, 02.12.2020

Staatsoper Hannover Deutscher Theaterpreis  –  DER FAUST 2020 Preisträgerinnen und Preisträger Der Deutsche Theaterpreis DER FAUST ist ein Preis der Theater und ihrer Träger für ihre Künstlerinnen und Künstler. Er wird seit 2006 vom Deutschen Bühnenverein in Kooperation mit den Bundesländern, der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste vergeben. Veranstaltungspartner 2020… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Deutscher Theaterpreis 2020 DER FAUST, IOCO Aktuell, 02.12.2020

Hannover, Staatsoper Hannover, TRIONFO – Vier letzte Nächte – nach G. F. Händel, IOCO Kritik, 22.09.2020

Staatsoper Hannover  TRIONFO – Vier letzte Nächte  –  nach G F Händel – Die Zeit breitet im verborgenen ihre Flügel aus… – von Christian Biskup Trionfo – Vier letzte Nächte: so der Titel der ersten Opernproduktion im großen Haus der Staatsoper Hannover. Diese, auf einem eher unbekannte Händel – Oratorium nach einem Libretto des Kardinals… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, TRIONFO – Vier letzte Nächte – nach G. F. Händel, IOCO Kritik, 22.09.2020

Hannover, Staatsoper Hannover, Gartentheater Herrenhausen – Le Vin herbé, IOCO Aktuell, 18.06.2020

Staatsoper Hannover Staatsoper Hannover : 19. Juni – 12. Juli 2020 Summer Session – Gartentheater Hannover Herrenhausen Ab 19. Juni 2020 zeigt die Staatsoper Hannover eine inszenierte Musiktheater-Aufführung live – und ist damit eines der ersten Opernhäuser in Deutschland, das nach der Hochphase der Corona-Pandemie wieder eine komplette Operninszenierung für Publikum spielt: Regisseur Wolfgang Nägele und… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Gartentheater Herrenhausen – Le Vin herbé, IOCO Aktuell, 18.06.2020

Graz, Styriarte, Ein Klavierkonzert der Tausend – Corona-Meditation, 30.04.2020

Steirische Festspiele Ein Klavierkonzert der Tausend – „Corona-Meditation“ von Gerd Kühr Welturaufführung live im Internet – Zentrale in Graz Die Uraufführung seines neuen Werks, der gerade eben entstandenen „Corona-Meditation“ für beliebig viele Klaviere, dezidiert für eine Realisierung über das Internet komponiert, überträgt der renommierte österreichische Komponist Gerd Kühr dem Hause styriarte und seinem Intendanten Mathis… Continue reading Graz, Styriarte, Ein Klavierkonzert der Tausend – Corona-Meditation, 30.04.2020

Hannover, Staatsoper Hannover, Die griechische Passion – Bohuslav Martinu, 21.03.2020

Staatsoper Hannover The Greek Passion / Die griechische Passion –  Bohuslav Martinu Premiere Samstag, 21.03.2020, 19:30 Uhr Gibt es eine Identität ohne die Abgrenzung gegen Andere? Bohuslav Martinus The Greek Passion legt den Finger in die Wunde der gesellschaftlichen Verantwortung jeder*s Einzelnen. Sie stellt die Frage, ob eine Gemeinschaft durch Zugezogene in ihrer Sicherheit bedroht… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Die griechische Passion – Bohuslav Martinu, 21.03.2020