Osnabrück, Theater am Domhof, Bauhaus / Bolero – Tanztheater, IOCO Kritik, 17.02.2019

Theater Osnabrück Bauhaus  /  Bolero – Tanztheater – Uraufführung – Die dunkle Seite der Moderne – von Hanns Butterhof Allerorten wird gegenwärtig gefeiert, dass vor 100 Jahren das Staatliche Bauhaus in Weimar am 12. April 1919 als deutscher Beitrag zur internationalen Moderne gegründet wurde. Bauhaus steht nicht nur für weiße, kubische Häuser und funktionale Möbel… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Bauhaus / Bolero – Tanztheater, IOCO Kritik, 17.02.2019

Osnabrück, Theater Osnabrück, Der Totentanz – In vier Prägungen, IOCO Kritik, 23.03.2017

Theater Osnabrück  Der Totentanz in vier Prägungen Vier Osnabrücker Kulturinstitutionen laden zum Totentanz Von Hanns Butterhof Vier Kulturinstitutionen Osnabrücks widmen sich den nächtlichen Tänzen unerlöster Verstorbener. Die Rekonstruktion zweier Totentänze der Tanzlegende Mary Wigman (1886 – 1973) durch die Dance Company des Theaters gab den Impuls für die fruchtbare „Danse Macabre – Totentanz“– Kooperation mit… Continue reading Osnabrück, Theater Osnabrück, Der Totentanz – In vier Prägungen, IOCO Kritik, 23.03.2017