Kassel, Staatstheater Kassel, September 2020 – L’ultimo sogno, Der Sturm .. IOCO Aktuell, 30.06.2020

Staatstheater Kassel Spielplan –  September 2020 Nach Lockdown und Ersatzspielplänen senden wir Ihnen schon jetzt voller Optimismus unsere Spielplanvorschau für September 2020. Mit fünf Premieren, bzw. Uraufführungen und einem prallen Programm rundherum starten wir in eine Spielzeit, die möglicherweise noch so einige Unwägbarkeiten birgt und zugleich die letzte unter Intendant Thomas Bockelmann ist. Einiges am… Continue reading Kassel, Staatstheater Kassel, September 2020 – L’ultimo sogno, Der Sturm .. IOCO Aktuell, 30.06.2020

Mainz, Staatstheater Mainz, AL GRAN SOLE CARICO D’AMORE – Luigi Nono, 14.03.2020

Staatstheater Mainz AL GRAN SOLE CARICO D’AMORE –   Luigi Nono Premiere 14. März – 19.30 Uhr Luigi Nonos Werke sind leidenschaftlicher Ausdruck – für den Kampf um gesellschaftliche Gerechtigkeit und nicht zuletzt dafür, dass Musik die Aufgabe hat, sich als Kunst der Gegenwart der Geschichte zu stellen. Davon zeugt auch seine große Revolutionsoper Al… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, AL GRAN SOLE CARICO D’AMORE – Luigi Nono, 14.03.2020

Schwerin, Mecklenburgisches Staatstheater, André Chénier – Umberto Giordano, 11.01.2019

Mecklenburgisches Staatstheater  André Chénier – Umberto Giordano – EIN DICHTER IN DER NACHT DES SCHRECKENS – von Peter M. Peters André Chénier ist das einzige Werk, das außerhalb Italiens seinen festen Platz im Repertoire der großen Opernhäuser bis heute behalten hat und dem Komponisten Umberto Giordano (1867-1948) zu Weltruhm verhalf. Sein Textdichter Luigi Illica (1857-1919)… Continue reading Schwerin, Mecklenburgisches Staatstheater, André Chénier – Umberto Giordano, 11.01.2019

Schwerin, Mecklenburgisches Staatstheater, André Chénier – Umberto Giordano, 18.01.2019

Mecklenburgisches Staatstheater   André Chénier – Umberto Giordano “Vive la révolution! Vive l’amour!” Premiere – 18. Januar 2019, 19.30 Uhr Die Oper André Chénier von Umberto Giordano ist ein packendes musikalisches Drama. Sie versetzt das Publikum mitten in die Wirren der Französischen Revolution und erzählt dabei mit berauschenden Arien die anrührende Dreiecksgeschichte zwischen dem Schriftsteller… Continue reading Schwerin, Mecklenburgisches Staatstheater, André Chénier – Umberto Giordano, 18.01.2019

Hagen, Theater Hagen, Tosca – Giacomo Puccini, 02.09.2018

Theater Hagen TOSCA  von Giacomo Puccini Wiederaufnahme: Sonntag, 2. September 2018, 15.00 Uhr,  Letzte Vorstellung: Donnerstag, 6. September 2018, 19.30 Uhr An zwei Terminen bietet das Theater Hagen die letzten Gelegenheiten, den gleichermaßen spannenden wie berührenden populären Opernkrimi Tosca von Giacomo Puccini (in italienischer Sprache mit deutschen Übertexten) zu erleben: Wiederaufnahme am 2. September 2018… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Tosca – Giacomo Puccini, 02.09.2018

Mainz, Staatstheater Mainz, Premiere DON CARLO, 17.03.2018

Staatstheater Mainz DON CARLO von Giuseppe Verdi Premiere am 17. März um 19.30 Uhr im Großen Haus Aus politischem Kalkül hat der spanische König Filippo II. die französische Königstochter Elisabetta di Valois geheiratet – die große Liebe seines Sohnes Carlo. Es bricht dem jungen Mann das Herz, dass ihm seine ehemalige Verlobte nun als Stiefmutter… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, Premiere DON CARLO, 17.03.2018

Hagen, Theater Hagen, TOSCA von Giacomo Puccini, 11.03.2018

Theater Hagen TOSCA  von Giacomo Puccini am Sonntag, 11. März 2018, 18 Uhr zum letzten Mal in dieser Spielzeit Eine letzte Gelegenheit gibt es in dieser Spielzeit, den gleichermaßen spannenden wie berührenden populären Opernkrimi Tosca von Giacomo Puccini (in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln) im Theater Hagen zu erleben: am 11. März 2018 mit Beginn… Continue reading Hagen, Theater Hagen, TOSCA von Giacomo Puccini, 11.03.2018

Hagen, Theater Hagen, Premiere Tosca von Giacomo Puccini, 28.10.2017

Theater Hagen TOSCA  von Giacomo Puccini  Opern-Krimi mit musikalischen Hits Am 28. Oktober 2017 (19.30 Uhr, Großes Haus) findet die zweite Musiktheaterpremiere im Theater Hagen statt: Die Aufführung des populären Opern-Krimis Tosca von Giacomo Puccini – in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Vom ersten Ton an beschwört diese 1900 in Rom uraufgeführte – und bis… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Premiere Tosca von Giacomo Puccini, 28.10.2017

Weimar, Deutsches Nationaltheater Weimar, Erstaufführung – Lulu von Alban Berg, 21.01.2017

Deutsches Nationaltheater Weimar     Lulu von Alban Berg “Sehnsuchtsobjekt der Begierde” Im Großen Haus des DNT Weimar erlebt am Samstag, 21. Januar 2017, 19.30 Uhr Alban Bergs Oper Lulu in der von Friedrich Cerha vollendeten dreiaktigen Fassung ihre Weimarer Erstaufführung. Weitere Vorstellungen: 2., 26.2.2017, 11., 19.3.2017, 6., 21.4.2017 und 12.5.2017. Die musikalische Leitung der Produktion… Continue reading Weimar, Deutsches Nationaltheater Weimar, Erstaufführung – Lulu von Alban Berg, 21.01.2017

Bonn, Theater Bonn, La finta Giardiniera – Wolfgang A. Mozart, IOCO Krtitik, 06.11.2011

Theater Bonn La finta Giardiniera – Wolfgang Amadeus Mozart Senkrechtes Labyrinth mit höhensicherem Ensemble Von Viktor Jarosch Gerade einmal 18 Jahre war Wolfgang Amadeus Mozart als er im Herbst 1774 den Auftrag erhielt, für das Hoftheater München zur nächsten Karnevals-Saison die Musikkomödie La finta Giardiniera (deutsch: Gärtnerin aus Liebe), seine zweite Opera Buffa zu komponieren.… Continue reading Bonn, Theater Bonn, La finta Giardiniera – Wolfgang A. Mozart, IOCO Krtitik, 06.11.2011