Zürich, Opernhaus Zürich, 2019/20 – 9 Opernpremieren: Iphigénie, Makropulos, Belshazzar …, IOCO Aktuell, 15.08.2019

Opernhaus Zürich 2019/20 : Operhaus Zürich – 9 Oper-, 3 Ballettpremieren, 17 WA – IOCO stellt vor – Das Opernhaus Zürich, früher Stadttheater Zürich, liegt im Zentrum von Zürich, am Sechseläutenplatz. Auf 1.100 Plätzen bietet es ein reiches kulturelles Angebot. 2017/18 besuchten 247.000 Besucher 327 Vorstellungen. Die Auslastungen auf der Hauptbühne der Spielzeit 2017/18  betrugen:… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, 2019/20 – 9 Opernpremieren: Iphigénie, Makropulos, Belshazzar …, IOCO Aktuell, 15.08.2019

Frankfurt, Oper Frankfurt, HIGHLIGHTS, August und September 2018

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt HIGHLIGHTS IM SPIELPLAN DER OPER FRANKFURT IM AUGUST UND SEPTEMBER 2018 Sonntag, 9. September 2018, um 18.00 Uhr im Opernhaus Premiere / Frankfurter Erstaufführung TRI SESTRY (DREI SCHWESTERN) Oper in drei Sequenzen von Peter Eötvös (*1944) In russischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln Musikalische Leitung: Dennis Russell Davies und Nikolai Petersen; Regie:… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, HIGHLIGHTS, August und September 2018

Wien, Wiener Staatsoper, KS Leo Nucci und seine philharmonischen Freunde, 15.09.2015

Wiener Staatsoper Solistenkonzert an der Wiener Staatsoper: KS Leo Nucci und seine philharmonischen Freunde Am Dienstag, 15. September 2015 (20.00 Uhr) gestaltet KS Leo Nucci gemeinsam mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker das erste Solistenkonzert in dieser Staatsopernsaison. Leo Nucci (Bariton) präsentiert mit Günter Seifert (Violine), Raimund Lissy (Violine), Michael Strasser (Viola), Raphael Flieder (Cello), Ursula… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, KS Leo Nucci und seine philharmonischen Freunde, 15.09.2015

Düsseldorf, Tonhalle Düsseldorf, Ehring geht ins Konzert: Oper ohne Oper, 15.06.2014

Tonhalle Düsseldorf Ehring geht ins Konzert: Oper ohne Oper Sonntag, 15. Juni 2014, 16.30 Uhr,  Mendelssohn Saal Düsseldorfer Symphoniker Sharon Kam Klarinette Gregor Bühl Dirigent Christian Ehring Moderation Gioacchino Rossini: Ouverture zu «La gazza ladra» / “Nacqui all’ affanno” aus “La Cenerentola” Giuseppe Verdi: Ouvertüre zu “I vespri siciliani” / Deh, pietoso, oh Addolorata /… Continue reading Düsseldorf, Tonhalle Düsseldorf, Ehring geht ins Konzert: Oper ohne Oper, 15.06.2014

Frankfurt, Oper Frankfurt, Konzertante Aufführung: EDGAR, 16.02.2014

Oper Frankfurt Konzertant: EDGAR von Giacomo Puccini Sonntag, 16. Februar 2014, um 19.00 Uhr,  Weitere Vorstellung: 18. 2. 2014, 19.00 Uhr   Musikalische Leitung: Marc Soustrot; Chor: Matthias Köhler; Kinderchor: Markus Ehmann   Mitwirkende: Bryan Hymel (Edgar), Kihwan Sim (Gualtiero), Angela Meade (Fidelia), Marco Vratogna (Frank), Tanja Ariane Baumgartner (Tigrana)       Ab dieser… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Konzertante Aufführung: EDGAR, 16.02.2014

Dortmund, Konzerthaus Dortmund, Orchestra Filarmonica della Scala, 11.11.2013

  Konzerthaus Dortmund Orchestra Filarmonica della Scala Montag  11.November 2013,   20.00  Uhr   Andrés Orozco-Estrada (Dirigent),  Vittorio Grigolo (Tenor)   PROGRAMM: Gioachino Rossini: Ouvertüre zu »Il barbiere di Siviglia« Gaetano Donizetti:  ›Inosservato, penetrava‹ – ›Angelo casto e bel‹ Rezitativ und Arie des Marcello di Bruges aus »Il duca d’Alba« Pietro Mascagni: Intermezzo sinfonico aus… Continue reading Dortmund, Konzerthaus Dortmund, Orchestra Filarmonica della Scala, 11.11.2013

Berlin, Staatsoper im Schiller Theater, Festtage 2013 – Daniel Barenboim und Rolando Villazón, IOCO Kritik, 26.03.2013

Staatsoper im Schiller Theater Berliner Philharmonie   Lindenoper – FESTTAGE 2013 Symphoniekonzert – Daniel Barenboim und Rolando Villazón Innerhalb der Staatsoper Festtage 2013 fand am 26.03.2013 in der Berliner Philharmonie das zweite der insgesamt fünf Konzerte statt. Zu hören an diesem Abend die Staatskapelle Berlin unter der Leitung des GMD der Berliner Staatsoper Daniel Barenboim… Continue reading Berlin, Staatsoper im Schiller Theater, Festtage 2013 – Daniel Barenboim und Rolando Villazón, IOCO Kritik, 26.03.2013

Wien, Wiener Staatsoper, MATINEE Das Ensemble stellt sich vor, 17.02.2013

Wiener Staatsoper Matinee „Das Ensemble stellt sich vor“: Alisa Kolosova und Adam Plachetka   Am Sonntag, 17. Februar 2013, findet um 11.00 Uhr die sechste Matinee der Reihe „Das Ensemble stellt sich vor“ im Gustav Mahler-Saal der Wiener Staatsoper statt. Die beiden Ensemblemitglieder Alisa Kolosova (Mezzosopran) und Adam Plachetka (Bassbariton) präsentieren Arien und Duette von… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, MATINEE Das Ensemble stellt sich vor, 17.02.2013

Wien, Wiener Staatsoper, Saison 2012/13 – Spielplan der Opulenz, IOCO Aktuell, 13.07.2012

Aktuell   Wiener Staatsoper Die Wiener Staatsoper: Champion der Musiktheaterwelt Intendant Meyer und die glückliche Operninsel Wien   Die Wiener Staatsoper ist eine Erfolgsgeschichte, künstlerisch wie unternehmerisch. Von 1992 bis 2010 von der kantigen Opern-Ikone Ioan Holender geformt und seither in Händen des verbindlich sanften Franzosen Dominique Meyer. Welcher nun, mit einem bis 2020 verlängertem… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Saison 2012/13 – Spielplan der Opulenz, IOCO Aktuell, 13.07.2012

Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Premiere LA GIOCONDA (Oper konzertant), 10.03.2012

Nationaltheater Mannheim FESTLICHER OPERNABEND La Gioconda (Oper konzertant) von Amilcare Ponchielli Am 10. März 2012, 19.30 Uhr,  Opernhaus  Mit Daniela Dessi (Gioconda) und Fabio Armiliato (Enzo) Aus Rache für ihre Zurückweisung bringt Barnaba Giocondas Verlobten erneut mit seiner ehemaligen Geliebten Laura zusammen und will beide an die Staatsinquisition ausliefern. Auch Gioconda droht dem Sog der… Continue reading Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Premiere LA GIOCONDA (Oper konzertant), 10.03.2012