Minden, Stadttheater Minden, Rheingold – Der Ring des Nibelungen, IOCO Kritik, 14.09.2019

Stadttheater Minden Das Rheingold –  Der Ringzyklus am Stadttheater Minden – “Das Wunder von Minden”  –  Es verzaubert wieder – von  Patrik Klein Im September 2018 wurde am Stadttheater Minden der Ring des Nibelungen von Richard Wagner vollendet: ein wagemutiges Projekt, mit dessen Inszenierungen und musikalischem Reichtum  die Stadt Minden und ihr kleines Stadttheater überregionale… Continue reading Minden, Stadttheater Minden, Rheingold – Der Ring des Nibelungen, IOCO Kritik, 14.09.2019

Buch-Rezension, “Das Wunder von Minden” – Ring des Nibelungen, IOCO Rezension, 28.12.2108

Stadttheater Minden   “Das Wunder von Minden” –  IOCO – Buchbesprechung  Der Ring des Nibelungen  –  Stadttheater Minden Von Patrik Klein Im September 2018 wurde am Stadttheater Minden die Produktion des Ring des Nibelungen von Richard Wagner vollendet. Das wagemutige Wagner-Projekt der Kleinstadt Minden wurde belohnt: Die Produktionen an Stadttheater Minden führten zu einem unerwarteten… Continue reading Buch-Rezension, “Das Wunder von Minden” – Ring des Nibelungen, IOCO Rezension, 28.12.2108

Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2018, Neuinszenierung des Lohengrin, IOCO Kritik

Bayreuther Festspiele Schwanenritter in Traumwelt paralleler Sphären Neuinszenierung des Lohengrin bei den Bayreuther Festspielen 2018 Von Patrik Klein Die Bayreuther Festspiele begannen in diesem Jahr mit einer Neuinszenierung der romantischen Oper Lohengrin, die auf die zunächst kontrovers diskutierte und zuletzt vom Publikum geliebte Inszenierung Hans Neuenfels folgte, der die Gesellschaft als Ratten im Versuchslabor sah.… Continue reading Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2018, Neuinszenierung des Lohengrin, IOCO Kritik

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Fidelio von Ludwig van Beethoven, IOCO Kritik, 02.02.2018

Staatsoper Hamburg   Fidelio von Ludwig van Beethoven  “Befreiungsoper im Umfeld  der biederen (?) 50er Jahre” Von Patrik Klein Hamburgs Staatsopernintendant Georges Delnon inszeniert nach eigener Aussage ausnahmsweise eine Produktion an seinem Haus selbst. Er nimmt sich Beethovens politisch unverhüllte Befreiungsoper Fidelio vor und löst damit die damals überaus kontrovers aufgenommene Regie von Hans Neuenfels… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Fidelio von Ludwig van Beethoven, IOCO Kritik, 02.02.2018