Wuppertal, Wuppertaler Bühnen, Keine Vorstellungen mit Publikum bis Herbst 2021, IOCO Aktuell, 27.04.2021

Wuppertaler Bühnen Wuppertaler Bühnen – Tanztheater Pina Bausch Keine Vorstellungen vor Publikum bis Ende Spielzeit 2020/21 “Das Elend ist zur Zeit fast immer und überall”, kann man die folgende Mitteilung der Wuppertaler Bühnen bezeichnen. Im  September 2020 beschrieb IOCO noch die eingeschränkte live-Premiere einer wunderbaren Zauberflöte, in welcher Sarastro als “waschechter” Wuppertaler, link HIER, durch… Continue reading Wuppertal, Wuppertaler Bühnen, Keine Vorstellungen mit Publikum bis Herbst 2021, IOCO Aktuell, 27.04.2021

Wuppertal, Oper Wuppertal, Die Zauberflöte – Sarastro ist ein Wuppertaler, IOCO Kritik, 16.09.2020

Wuppertaler Bühnen Die Zauberflöte – Wolfgang Amadeus Mozart Wuppertal – Die neue Heimat von Sarastro, Pamina und Tamino von Viktor Jarosch Die Zauberflöte, 1791 geschaffen von Wolfgang Amadeus Mozart und seinem Librettisten Emanuel Schikaneder, begeistert ungebrochen seit dem Jahr ihrer Uraufführung die Kulturliebhaber aller Länder, sei es in Seoul, Los Angeles oder München, Wuppertal oder… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Die Zauberflöte – Sarastro ist ein Wuppertaler, IOCO Kritik, 16.09.2020

Hagen, Theater Hagen, Premiere GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD, 24.06.2017

Theater Hagen GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD  von HK GRUBER LIBRETTO MICHAEL STURMINGER,  nach ÖDÖN von HORVÁTH PREMIERE 24. JUNI 2017 19.30 UHR, weitere Termine: 30.6.; 5.7., 7.7., 12.7., 15.7.2017, jeweils 19.30 Uhr Der Zauberkönig, Inhaber einer Puppenklinik, will seine Tochter Marianne mit dem biederen Fleischhauer Oskar verheiraten. Kurz vor der Verlobung trifft Marianne auf… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Premiere GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD, 24.06.2017

Wuppertal, Wuppertaler Bühnen, Premiere Alcina, IOCO Kritik, 23.03.2014

Wuppertaler Bühnen  Alcina von Georg Friedrich Händel begeistert in Wuppertal Am vergangenen Sonntag ging im derzeit stark gebeutelten Wuppertaler Opernhaus Georg Friedrich Händels Oper Alcina über die Bühne. Die Premiere am frühen Abend war ausverkauft. Händel, gebürtiger Hallenser (1685) und Wahlengländer (1712 übersiedelte er nach London), war einer der Großmeister der Barockmusik. Innerhalb von nur… Continue reading Wuppertal, Wuppertaler Bühnen, Premiere Alcina, IOCO Kritik, 23.03.2014

Wuppertal, Wuppertaler Bühnen, Premiere DON QUICHOTTE, IOCO Kritik, 13.04.2013

Kritik Wuppertaler Bühnen Packend:   “Don Quichotte“  von Jules Massenet Von den gut zwei Dutzend Opern, die Massenet geschrieben hat, sind Manon, Werther und Cendrillon feste Bestandteile der internationalen Spielpläne. Allenfalls gehört noch seine 21. Oper Don Quichotte dazu, die 1910 in Monte Carlo aus der Taufe gehoben wurde. Kein Geringerer als Feodor Schaljapin sang… Continue reading Wuppertal, Wuppertaler Bühnen, Premiere DON QUICHOTTE, IOCO Kritik, 13.04.2013