Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Spielplan Oktober 2019

Theater für Niedersachsen Spielzeit 2019/20 TfN ? Produktionen im Oktober 2019 REPERTOIRE: IM WEIßEN RÖSSL Singspiel in drei Akten von Ralph Benatzky Turbulent geht es in Sachen Liebe im Weißen Rössel zu und es braucht schon einen richtigen Kaiser, um wieder Ordnung zu schaffen und allen Beteiligten zu einem glücklichen Ende zu verhelfen. Die schräge… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Spielplan Oktober 2019

Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Tod in Venedig – Benjamin Britten, IOCO Kritik, 24.04.2019

Theater für Niedersachsen Tod in Venedig  –  Benjamin Britten (1913 – 1976) – zwischen apollinischem Ideal und dionysischem Rausch – von Randi Dohrin Englisch ist normalerweise keine Opernsprache; in Benjamin Brittens Komposition Death in Venice jedoch, ist eine andere kaum vorstellbar. Die Uraufführung dieses Dramas fand während des Aldeburgh Festival, am 16. Juni 1973, in… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Tod in Venedig – Benjamin Britten, IOCO Kritik, 24.04.2019

Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Die Prinzessin von Trapezunt – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 06.03.2019

Theater für Niedersachsen Die Prinzessin von Trapezunt – Jacques Offenbach Libretto Charles Nuitter und Etienne Tréfeu, Musikalische Einrichtung Adam Benzwi von Randi Dohrin Anlässlich des am 20.6.2019 bevorstehenden 200. Geburtstages von Jacques Offenbach steht seit dem 3.3.2019 wieder einmal ein fast vergessenes Werk, Die Prinzessin von Trapezunt, auf dem Spielplan des TfN Hildesheim. – Der… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Die Prinzessin von Trapezunt – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 06.03.2019

Hildesheim, TfN, Die Pantöffelchen – Pjotr I. Tschaikowsky, IOCO Kritik, 12.12.2018

Theater für Niedersachsen  Die Pantöffelchen – Pjotr I. Tschaikowsky  – Märchenhafter Weihnachtszauber – Von Randi Dohrin Die Oper beruht auf der Erzählung Die Nacht vor Weihnachten von Nikolai Gogol aus den Jahren 1831/32; die Großfürstin Jelena Pawlowna beauftragte Jakow Polonski, ein Libretto für den Komponisten Alexander Seros anzufertigen. Dieser verstarb jedoch, sodass nur sehr wenige… Continue reading Hildesheim, TfN, Die Pantöffelchen – Pjotr I. Tschaikowsky, IOCO Kritik, 12.12.2018

Hildesheim, TfN, Die Hochzeit des Figaro – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 19.09.2018

Theater für Niedersachsen Die Hochzeit des Figaro – Wolfgang A. Mozart – Ius primae noctis – Das Recht der ersten Nacht – Von Randi Dohrin Unter der präzisen Leitung seines GMD Florian Ziemen, gelingt dem brilliant aufspielenden TfN-Orchester die atmosphärische Einstimmung des von keiner Opernbühne mehr wegzudenkenden Singspiels, Die Hochzeit des Figaro. Mit zart einsetzendem… Continue reading Hildesheim, TfN, Die Hochzeit des Figaro – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 19.09.2018