Hamburg, Staatsoper Hamburg, Les contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.09.2021

Staatsoper Hamburg  Les contes d`Hoffmann  –  Jacques Offenbach – Saisonstart 2021/22: Vom Bühnenspektakel und einem Tenorereignis – von Patrik Klein Die Staatsoper Hamburg startete 2019 mit Schostakowitschs Die Nase in die damals letzte Saison vor der Pandemie und eröffnete dann während dieser entbehrungsreichen Zeit die Saison 2020 mit Castorfs Molto Agitato. Damit irritierte man viele… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Les contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.09.2021

Wien, Wiener Staatsoper, R.I.P. Jewgenij Nesterenko –  Peter Wimberger, IOCO Aktuell, 28.03.2021

Wiener Staatsoper Jewgenij Nesterenko –  Peter Wimberger Die Wiener Staatsoper trauert Die Wiener Staatsoper trauert um zwei bedeutende Kammersänger. Der große russische Bass Jewgenij Nesterenko verstarb am 20. März 2021 im Alter von 83 Jahren in Wien, das langjährige, geschätzte Ensemblemitglied des Hauses Peter Wimberger am 22. März 2021 im 81. Lebensjahr ebenso in Wien.… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, R.I.P. Jewgenij Nesterenko –  Peter Wimberger, IOCO Aktuell, 28.03.2021

Graz, Schloßbergbühne Kasematten, Fidelio – Opernspektakel, 20., 22. 23.08. 2020

Schloßbergbühne Kasematten Fidelio – Schloßbergbühne Kasematten zum Leben erweckt  Erstes Opernspektakel nach Lockdown – 20., 22. 23. August 2020 Nach einer langen Phase voller Ungewissheit und herausfordernden Planungen, heißt es in den Grazer Spielstätten in Kürze wieder: „Bühne frei!“ Am 20., 22. und 23. August 2020 laden „Junge Konzerte Graz“ und die Grazer Spielstätten auf… Continue reading Graz, Schloßbergbühne Kasematten, Fidelio – Opernspektakel, 20., 22. 23.08. 2020

Andrzej Saciuk – Der wunderbare Basssänger verstarb, 12. Mai 2020

   Andrzej Saciuk : 1933 – 2020 Der wunderbare Basssänger verstarb in Berlin von  Dieter Müller Bedauerlicherweise verstarb in Berlin im Alter von 87 Jahren der beliebte polnische Bass Andrzej Saciuk. Seinen über 60 Jahre andauernden künstlerischen Weg bestritt er voller Leidenschaft, Liebe und Respekt für die Bühne, das Publikum und alle Theaterleute. Andrzej Saciuk absolvierte… Continue reading Andrzej Saciuk – Der wunderbare Basssänger verstarb, 12. Mai 2020

Hamburg, Hamburger Senat, KLaus Florian Vogt – Kammersänger, IOCO Aktuell, 22.12.2019

Senat Hamburg Klaus Florian Vogt –  Zum Hamburger Kammersänger ernannt  Am 22.12.2019 ist Klaus Florian Vogt als Lohengrin an der Staatsoper Hamburg.  Nach der Vorstellung  wird er geehrt Der Hamburger Senat zeichnet Klaus Florian Vogt mit dem Ehrentitel Hamburger Kammersänger aus. Der Tenor zählt zu den führenden Sängern seines Faches und feiert vor allem in… Continue reading Hamburg, Hamburger Senat, KLaus Florian Vogt – Kammersänger, IOCO Aktuell, 22.12.2019

Zenon Kosnowski, Eine große Stimme ist verstummt, IOCO Aktuell, November 2019

von  Adolph Brune Eine große Stimme ist verstummt – Zum Tod von Zenon Kosnowski – Zenon Kosnowski nahm zunächst in Danzig ein Studium der Geschichte auf, welches er mit einem Diplom abschloss. Bereits zu dieser Zeit galt seine Liebe der Oper und so entschloss er sich Gesang zu studieren. In Warschau fand er in Prof. Wiktor… Continue reading Zenon Kosnowski, Eine große Stimme ist verstummt, IOCO Aktuell, November 2019

Wien, Wiener Staatsoper, Die Wiener Staatsoper trauert – KS Rolando Panerai, 25.10.2019

Wiener Staatsoper  Wiener Staatsoper trauert – KS Rolando Panerai Die Wiener Staatsoper trauert um Kammersänger Rolando Panerai, der am Mittwoch, 23. Oktober 2019, 95jährig in Florenz verstorben ist. Der weltweit gefeierte italienische Bariton war über vier Jahrzehnte regelmäßiger Gast im Haus am Ring, wo er am 12. Juni 1956 als Enrico (Lucia di Lammermoor) im… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Die Wiener Staatsoper trauert – KS Rolando Panerai, 25.10.2019

Mannheim, Nationaltheater Mannheim, House of Usher: E.A Poe – Claude Debussy, 12.04.2019

Nationaltheater Mannheim   House of Usher:  Edgar Allen Poe – Claude Debussy Premiere Freitag, 12. April um 19 Uhr, Opernhaus Die Bühnenbildnerin und Regisseurin Anna Viebrock inszeniert am Nationaltheater Mannheim die deutsche szenische Erstaufführung von House of Usher nach E. A. Poe und Claude Debussy – Premiere ist am Freitag, 12. April um 19 Uhr… Continue reading Mannheim, Nationaltheater Mannheim, House of Usher: E.A Poe – Claude Debussy, 12.04.2019

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Pique Dame – Peter Tschaikowski, 06.01.2019

Oper Stuttgart Pique Dame – Peter Tschaikowski – Rasend durch Sankt Petersburg – Tschaikowskis Pique Dame steht ab dem 6. Januar 2019 wieder auf dem Spielplan der Staatsoper Stuttgart, Oksana Lyniv dirigiert.  IOCO-Rezension von Peter Schlang zu dieser Inszenierung aus 7_2017 – HIER! Am Sonntag, 06. Januar 2019 kehrt Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Meisterwerk Pique Dame… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Pique Dame – Peter Tschaikowski, 06.01.2019

Wien, Wiener Staatsoper, René Pape – Kammersänger, 18.12.2018

Wiener Staatsoper René Pape wurde österreichischer Kammersänger Im Anschluss an die gestrige (18. Dezember 2018) Vorstellung von Die Zauberflöte an der Wiener Staatsoper wurde René Pape auf offener Bühne der österreichische Berufstitel Kammersänger verliehen. Der dem Haus am Ring seit vielen Jahren verbundene deutsche Bass war an diesem Abend als Sarastro zu erleben. Für die… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, René Pape – Kammersänger, 18.12.2018