München, Münchner Kammerspiele, HELDENPLATZ – nach Thomas Bernhard, IOCO Kritik, 12.12.2021

Münchner Kammerspiele / HELDENPLATZ hier Wolfgang Pregler Foto Denis Kuhnert

Münchner Kammerspiele HELDENPLATZ – nach Thomas Bernhard  – oder die stetige Aktualität des Bösen – von Hans-Günter Melchior Wie gut, wie schön –, was für ein Glück, dass wir die Münchner Kammerspiele, das Residenztheater, die Bayerische Staatsoper und viele große wie kleine Theater haben, die tapfer die Theaterkultur verteidigen und ihre so wichtigen Häuser öffnen,… Continue reading München, Münchner Kammerspiele, HELDENPLATZ – nach Thomas Bernhard, IOCO Kritik, 12.12.2021

München, Münchner Kammerspiele, Effingers – Uraufführung nach Gabriele Tergit, IOCO Kritik, 28.09.2021

Münchner Kammerspiele / Effingers hier André Jung; (im Hintergrund, v.l.) Katharina Marie Schubert, Julia Gräfner, Edmund Telgenkämper, André Benndorff, Katharina Bach, Johanna Eiworth, Anna Gesa-Raija Lappe, Lucy Wilke Foto Armin Smailovic

Münchner Kammerspiele  Effingers – Uraufführung – Schauspiel nach Gabriele Tergit  Großprojekt zu Schleuderpreisen  –  Die industrielle Revolution frisst ihre Kinder   von Hans-Günter Melchior Die Münchner Kammerspiele haben dankenswerterweise die Spielsaison eröffnet. Eintritt gegen Vorzeigen des Impfausweises oderTest. Während der Vorstellung Maskenpflicht. Dafür volles Haus ohne Sitzbeschränkung. Selten hat man in den letzten Jahren die… Continue reading München, Münchner Kammerspiele, Effingers – Uraufführung nach Gabriele Tergit, IOCO Kritik, 28.09.2021

München, Münchner Kammerspiele, KILL THE AUDIENCE – Ein ver-rückter Abend, IOCO Kritik, 30.11.2019

Münchner Kammerspiele KILL THE AUDIENCE  –  Rabih Mroué – Der Zuschauer als Schauspieler – ein Seitenwechsel – von Hans-Günter Melchior Es fängt vergleichsweise konventionell an. Es wird dunkel, auf einer Leinwand läuft ein kurzer Film ab, der Szenen aus dem Vietnam-Krieg zeigt, in den die USA 1965 mit Bombardements u.a. unter Einsatz der berüchtigten Napalm-Bomben… Continue reading München, Münchner Kammerspiele, KILL THE AUDIENCE – Ein ver-rückter Abend, IOCO Kritik, 30.11.2019

München, Münchner Kammerspiele, König Lear – William Shakespeare / Thomas Melle, IOCO Kritik, 05.10.2019

Münchner Kammerspiele König Lear –  William Shakespeare / Thomas Melle „Alter! Jahrhunderte hast du gewütet und geschrien, jetzt wirst du schweigen!“ von Hans-Günter Melchior Endlich mal kein Mitleid haben zu müssen mit diesem weinerlichen alten Sack, der nicht von der Macht lassen kann und auf seine Privilegien pocht –, was für eine Wohltat. Lear, der… Continue reading München, Münchner Kammerspiele, König Lear – William Shakespeare / Thomas Melle, IOCO Kritik, 05.10.2019

Meiningen, Meininger Staatstheater, ERÖFFNUNG DER SPIELZEIT MIT ZWEI MATINEEN, 15.09.2019

Meininger Staatstheater  VORHANG AUF – LICHT AN! ERÖFFNUNG DER SPIELZEIT MIT ZWEI MATINEEN MATINEE ZUR ERÖFFNUNG DER SPIELZEIT : Sonntag, 15. September 2019, 11.00 Uhr, Großes Haus & 14.30 Uhr, Kammerspiele für Kinder (Eintritt jeweils frei) Was steht in dieser Saison auf dem Programm? Was sollten Sie auf keinen Fall verpassen? – Gleich zu Beginn… Continue reading Meiningen, Meininger Staatstheater, ERÖFFNUNG DER SPIELZEIT MIT ZWEI MATINEEN, 15.09.2019

München, Münchner Kammerspiele, Melancholia – Lars von Trier, IOCO Kritik, 22.06.2019

Münchner Kammerspiele Melancholia  –  Lars von Trier – Im kosmischen Nihilismus der Endzeit – von Hans-Günter Melchior Unter der Voraussetzung, dass die Erde demnächst untergeht, etwa an einem auf sie zurasenden Planeten zerschellt, gibt es keinen definierbaren Sinn mehr. Heirat, eheliche Treue, beruflicher Erfolg, ein gelungenes Fest und die kleinen Wichtigkeiten des Alltags, überhaupt das… Continue reading München, Münchner Kammerspiele, Melancholia – Lars von Trier, IOCO Kritik, 22.06.2019