Münster, Theater Münster, GALEN – Oper von Thorsten Schmid-Kapfenburg, IOCO Kritik, 18.05.2022

Theater Münster / GALEN hier Galen predigt; Gregor Dalal, Kathrin Filip und Chor © Oliver Berg

Theater Münster GALEN – Oper von Schmid-Kapfenburg – Zeit der Neubewertung alter Gewissheiten – Eine Oper der Stunde – von Hanns Butterhof Thorsten Schmid-Kapfenburgs im Großen Haus des Theater Münster mit großem Erfolg uraufgeführte Oper Galen ist die Oper der Stunde. Sie weist über die Lokal-Berühmtheit des „Löwen von Münster“, Kardinal Clemens August Graf von… Continue reading Münster, Theater Münster, GALEN – Oper von Thorsten Schmid-Kapfenburg, IOCO Kritik, 18.05.2022

Münster, Theater Münster, LE NOZZE DI FIGARO – Premiere, 25. & 27.09.2020

Theater Münster  LE NOZZE DI FIGARO – Wolfgang A. Mozart Premiere – Freitag, 25. September 2020 (1./2. Akt), 19.30 Uhr  Konzertante Aufführung (Auszüge) in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Graf Almaviva hat das »ius prima noctis« (Das Recht der ersten Nacht) abgeschafft. Jedoch bereut er seine Entscheidung, denn er begehrt Susanna, die Zofe seiner Ehefrau… Continue reading Münster, Theater Münster, LE NOZZE DI FIGARO – Premiere, 25. & 27.09.2020

Münster, Theater Münster, Musical ANATEVKA – Jerry Bock, 14.12.2019

Theater Münster ANATEVKA – Musical Joseph Stein, Jerry Bock Premiere: Samstag, 14. Dezember 2019, 19.30 Uhr Die jüdischen Bürger im kleinen Dorf Anatevka leben noch in den alten Traditionen. Doch die Zeiten sind unsicher, immer wieder finden antijüdische Ausschreitungen statt. Jeder ist wie ein Fiedler auf dem Dach – krampfhaft bemüht, eine fröh­liche Weise zu… Continue reading Münster, Theater Münster, Musical ANATEVKA – Jerry Bock, 14.12.2019

Münster, Theater Münster, Street Scene – Kurt Weill, IOCO Kritik, 11.03.2019

Theater Münster Street Scene – Amerikanische Oper von Kurt Weill – Kein richtiges Lieben existiert im Falschen – von Hanns Butterhof In Kurt Weills selten gespielter Amerikanischen Oper Street Scene von 1947 läuft alles auf ein Happy End zu. Die beiden jungen Leute gestehen sich ihre Liebe, da packt die Frau ihre Koffer und geht… Continue reading Münster, Theater Münster, Street Scene – Kurt Weill, IOCO Kritik, 11.03.2019

Münster, Theater Münster, Premiere STREET SCENE – Kurt Weill, 22.12.2018

Theater Münster STREET SCENE – Oper von Kurt Weill Premiere: Samstag, 22. Dezember 2018, 19.30 Uhr,  Vorstellungen im Januar: Donnerstag, 3. Januar, 9. Januar, 11. Januar,  31. Januar 2019  STREET SCENE spielt in Manhattan. Anna Maurrants außer­eheliche Affäre mit dem Milchmann Sankey ist das Gespräch der Straße. Der junge Nachbar Sam Kaplan und Annas ­Tochter… Continue reading Münster, Theater Münster, Premiere STREET SCENE – Kurt Weill, 22.12.2018

Münster, Theater Münster, Premiere ASCHENPUTTEL – Jules Massenet, 14.04.2018

Theater Münster ASCHENPUTTEL  – Oper von Jules Massenet Premiere: Samstag, 14. April 2018, 19.30 Uhr »Wir haben alle unser Bestes gegeben, Euch ins Feenland zu entführen!« Jules Massenets (1842–1912) Märchenoper ASCHENPUTTEL erzählt den großen Traum eines einsamen Mädchens, sich aus seinem hasserfüllten Elternhaus befreien zu können. Die 1899 an der Pariser Opéra Comique uraufgeführte Oper… Continue reading Münster, Theater Münster, Premiere ASCHENPUTTEL – Jules Massenet, 14.04.2018

Münster, Theater Münster, Angels in America – Peter Eötvös, IOCO Kritik, 09.03.2018

Theater Münster    Angels in America – Oper von  Peter Eötvös – Engel gibt es nur auf Droge – Von Hanns Butterhof Ein verrutschter knallroter Kussmund über einer mit Pissoirs bestückten Passage, die mit defekten Leuchtbuchstaben den Weg zum Himmel verspricht, ist kein gutes Vorzeichen für das Erscheinen von Engeln. Die Angels in America, die… Continue reading Münster, Theater Münster, Angels in America – Peter Eötvös, IOCO Kritik, 09.03.2018

Münster, Theater Münster, Die Csárdásfürstin – Operette mit Trauerrand, IOCO Kritik, 14.12.2017

Theater Münster Die Csárdásfürstin von Emmerich Kálmán Operette mit Trauerrand Von Hanns Butterhof Emmerich Kálmán muss den Ersten Weltkrieg übersehen haben. Diesem Eindruck kann man sich nicht entziehen, wenn man die beiden Kálmán-Operetten Die Csárdásfürstin von 1915 in Münster und Die Zirkusprinzessin von 1926 in Osnabrück besucht. In beiden Aufführungen wird Kálmán entschieden korrigiert, der… Continue reading Münster, Theater Münster, Die Csárdásfürstin – Operette mit Trauerrand, IOCO Kritik, 14.12.2017