Dresden, Semperoper, Madama Butterfly – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 08.04.2022

Semperoper / Madama Butterfly © Ludwig Olah

Semperoper Madama Butterfly  – Giacomo Puccini – Amon Miyamoto inszeniert  – mit fernöstlicher Deutung – von Thomas Thielemann Das Schicksal des Teehaus-Mädchens Cho-san im japanischen Nagasaki der 1890er Jahre hatte die Missionarin Sarah Jane Correll (1835-1932) sehr berührt, so dass sie die Geschichte ihrem Bruder, dem US-amerikanischen Schriftsteller John Luther Long (1861-1927) erst in einem… Continue reading Dresden, Semperoper, Madama Butterfly – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 08.04.2022

München, Bayerische Staatsoper, Rusalka – Antonin Dvorak, IOCO Kritik, 22.07.2021

Bayerische Staatsoper München Rusalka  –  Antonín Dvorák – Das verlogene Menschenleben – von Hans-Günter Melchior Da sitzt eine Nixe am Rand eines Sees und will ein Mensch werden. Als ob es nicht schon schwer genug wäre, ein Mensch zu sein. Eine Seele will sie haben und die großartige Rusalka von Kristine Opolais singt so sehnsuchtsvoll… Continue reading München, Bayerische Staatsoper, Rusalka – Antonin Dvorak, IOCO Kritik, 22.07.2021

Dresden, Semperoper, Spielplan 2021/22 – Don Carlo, Butterfly…., IOCO Aktuell, 20.06.2021

Sächsische Staatskapelle Dresden Semperoper Semperoper – Spielplan 2021/22 – vorgestellt am 17.06.2021 von Thomas Thielemann Am 17.06.2021 stellte die  Semperoper in einer offiziellen Pressekonferenz mit  Peter Theiler Intendant,  Ballettdirektor Aaron S Watkin, Chefdramaturg  Casimir Eule,  Chefdirigent Christian Thielemann den Semperoper Spielplan der Saison 2021/22 vor. 15 Neuproduktionen sind geplant: Die Opern Don Carlo, Madama Butterfly… Continue reading Dresden, Semperoper, Spielplan 2021/22 – Don Carlo, Butterfly…., IOCO Aktuell, 20.06.2021

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Italienische Opernwochen 2019 – Positive Bilanz, IOCO Aktuell, 10.04.2019

Staatsoper Hamburg Italienische Operwochen 2019 – 94% Auslastung Mit einer Auslastung von 94% vermeldet die Staatsoper Hamburg eine positive Bilanz der diesjährigen Italienischen Opernwochen. Vom 10. März bis zum 6. April 2019 zeigte das Haus an der Dammtorstraße Klassiker des italienischen Repertoires wie Nabucco, La Traviata, Manon Lescaut, Il barbiere di Siviglia, Un ballo in… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Italienische Opernwochen 2019 – Positive Bilanz, IOCO Aktuell, 10.04.2019

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon Lescaut, Nabucco, Butterfly und mehr, 10.3. – 6.4.2018

Staatsoper Hamburg Italienische Opernwochen – 10. März – 6. April 2019 Die Staatsoper Hamburg nimmt die Tradition der Italienischen Opernwochen wieder auf: Zwischen 10. März und 6. April 2019 werden die schönsten italienischen Opern des Repertoires mit herausragenden Sängerinnen und Sängern an der Staatsoper zu hören sein. Nabucco von Giuseppe Verdi in der Inszenierung des… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon Lescaut, Nabucco, Butterfly und mehr, 10.3. – 6.4.2018

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Italienische Opernwochen, 10.03. – 06.04.2019

Staatsoper Hamburg Italienische Opernwochen an der Staatsoper Hamburg Vom 10. März bis zum 6. April finden an der Staatsoper Hamburg wieder die Italienischen Opernwochen statt – dieses Jahr mit Werken von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini und Gioachino Rossini. Unterstützt werden die Opernwochen durch die Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper. Die Italienischen Opernwochen erstrecken sich… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Italienische Opernwochen, 10.03. – 06.04.2019

London, Royal Opera House, Lohengrin – Richard Wagner, IOCO Kritik, 11.07.2018

Royal Opera House Royal Opera House – Covent Garden Mit Betreten des geschichtsträchtigen  Royal Opera House (ROH) im Zentrum Londons, im Stadtteil Covent Garden ergreift dessen klassisch-barocke Ambiente wie die locker entspannte „englische“ Atmosphäre seiner Besucher. 1732 als Theatre Royal eröffnet wurde das Gebäude 1808 und 1856 durch Brände zerstört und wiederaufgebaut. Der heutige, dritte… Continue reading London, Royal Opera House, Lohengrin – Richard Wagner, IOCO Kritik, 11.07.2018

Wien, Wiener Staatsoper, Spielplan 2017/18 – Im Olymp der Musiktheater, IOCO Aktuell, 14.04.2017

Die Wiener Staatsoper – Olymp der Musiktheater 2017/18 – 600.000 Besucher, 350 Vorstellungen: 227 Oper, 53 Ballett,…. 54 Opernwerke, 9 Ballette, 4 Kinderopern Die Wiener Staatsoper ist der Olymp der Musiktheater, weltweit. Die Weltgeltung der Staatsoper hält der Franzose Dominique Meyer seit 2011 auf hohem Niveau: 600.000 Besucher jährlich, eine Auslastung von 99% auf 2.284… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Spielplan 2017/18 – Im Olymp der Musiktheater, IOCO Aktuell, 14.04.2017

Baden Baden, Festspielhaus, Tosca – Kristine Opolais – Marcelo Álvarez – Sir Simon Rattle, 10.-13.-17.04.2017

Festspielhaus Baden – Baden Festspielhaus Baden-Baden © Festspielhaus Baden-Baden Tosca von Giacomo Puccini Kristine Opolais – Marcelo Álvarez – Sir Simon Rattle, 10.-13.-17.04.2017 Kunst und Krimi. Kein Wunder, dass Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker für Tosca entflammten, entflammen mussten, ist doch das Werk die genialste aller Opern von Puccini. Das Stück wird landauf, landab… Continue reading Baden Baden, Festspielhaus, Tosca – Kristine Opolais – Marcelo Álvarez – Sir Simon Rattle, 10.-13.-17.04.2017

Essen, Philharmonie Essen, Boston Symphony Orchestra – Andris Nelsons – Kristine Opolais, IOCO Kritik, 04.05.2016

Philharmonie Essen Boston Symphony Orchestra, Andris Nelsons Kristine Opolais, Sopran Im Rahmen einer umfangreichen Europa-Tournee, mit neun Konzerten in acht Städten, gastierte das Boston Symphony Orchestra auch in Essen. Das Orchester, 1881 durch Georg Henschel gegründet, gehört zu den führenden Klangkörpern der USA, den sogenannten “Big Five“ (Boston, Chicago, Cleveland, New York und Philadelphia). Es… Continue reading Essen, Philharmonie Essen, Boston Symphony Orchestra – Andris Nelsons – Kristine Opolais, IOCO Kritik, 04.05.2016