Dresden, Semperoper, Arabella – Richard Strauss, IOCO Kritik, 18.12.2018

Semperoper Arabella – Richard Strauss Seit 2014 – Ein Klassiker an der Semperoper Von Thomas Thielemann Als Wiederaufnahme einer Übernahme von den Osterfestspielen bot am 7. Dezember 2018 die Semperoper eine recht ordentliche  Aufführung der Arabella von Richard Strauss Im November 2014, als die Gesellschaft der Freunde der Staatskapelle noch eine übersichtliche Gruppe war, hatte… Continue reading Dresden, Semperoper, Arabella – Richard Strauss, IOCO Kritik, 18.12.2018

Wien, Volksoper, Die Räuber – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 24.10.2017

Volksoper Wien  Die Räuber von Giuseppe Verdi Schillers Familiendrama um Franz und Karl Moor an der Volksoper  Von Marcus Haimerl Giuseppe Verdis Frühwerk I masnadieri (Die Räuber), nach Friedrich Schillers gleichnamigem Drama, stand als zweite Premiere der Saison auf dem Programm der Wiener Volksoper. Das Auftragswerk für das königliche Opernhaus am Haymarket in London wurde… Continue reading Wien, Volksoper, Die Räuber – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 24.10.2017

Wien, Volksoper, Die Räuber von Giuseppe Verdi, 14.10.2017

Volksoper Wien  Die Räuber von Giuseppe Verdi Libretto Andrea Maffei, Deutsche Fassung Hans Hartleb In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln Premiere am Samstag, 14. Oktober 2017 Mit Giuseppe Verdis Oper Die Räuber (I masnadieri) setzt die Volksoper ihre Tradition fort, das Repertoire um selten gespielte Werke zu erweitern. Genau 116 Jahre sollte es nach der Uraufführung dauern,… Continue reading Wien, Volksoper, Die Räuber von Giuseppe Verdi, 14.10.2017

Wien, Volksoper, 2017/18 – 300.000 Besucher – Farbig, Lebensfroh , IOCO Aktuell, 05.05.2017

Volksoper Wien  Volksoper Wien 2017/18 – 8 Premieren, 310 Vorstellungen … Die Volksoper ist mit 315.000 Besuchern neben der Wiener Staatsoper das zweitgrößte Opernhaus Wiens: Als Sprechtheater gegründet bietet es heute die gesamte Bandbreite des Musiktheaters: Oper, Operette, Musical und Ballett. Mit 1261 Sitzplätzen ist die Volksoper so groß wie die Opernhäuser in Frankfurt, Düsseldorf… Continue reading Wien, Volksoper, 2017/18 – 300.000 Besucher – Farbig, Lebensfroh , IOCO Aktuell, 05.05.2017

Wien, Volksoper, La Wally von Alfredo Catalani, IOCO Kritik, 28.03.2017

Volksoper Wien “Selbstbestimmung in patriarchalischer Welt” La Wally von Alfredo Catalani  Nach dem Roman „Die Geier-Wally“ von Wilhelmine von Hillern Von Marcus Haimerl Die Uraufführung von Catalanis lyrischer Oper fand 1892 an der Mailänder Scala statt. Namhafte Dirigenten wie Arturo Toscanini und Gustav Mahler, welcher die deutsche Erstaufführung in Hamburg in einer Übersetzung der Romanautorin… Continue reading Wien, Volksoper, La Wally von Alfredo Catalani, IOCO Kritik, 28.03.2017

Wien, Volksoper Wien, Volksoper und Robert Meyer erfolgreich, IOCO Aktuell, 02.07.2016

Volksoper Wien  Die Volksoper Wien muß man erlebt haben! 316.000 Besucher in 2015/16 – Axel an der Himmelstür:  Ante portas! Die Volksoper Wien ist nach der Wiener Staatsoper (2200 Plätze) das zweitgrößte Opernhaus in Wien. Operetten, Opern, Musicals und Ballett wird dort produziert. Mit 1261 Sitzplätzen ist es so groß wie die Opernhäuser in Frankfurt,… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Volksoper und Robert Meyer erfolgreich, IOCO Aktuell, 02.07.2016

Hong Kong, Cultural Centre, Kulturfixstern des Ostens, IOCO Aktuell, 04.11.2013

Hong Kong Cultural Centre Cosi fan tutte  konkurriert mit der  Legende des Mulan  „Autos können die Chinesen kopieren, eine ‚Cosi‘ nicht“, „Hong Kong ist Opernneuland“ und andere bayerische Fehltöne begleiteten 2012 die Musiker der Bayerischen Staatsoper bei ihrem ersten Ausritt nach Hong Kong an die Südspitze Chinas. Die Musiker spielten Dieter Dorns Così fan tutte-Inszenierung… Continue reading Hong Kong, Cultural Centre, Kulturfixstern des Ostens, IOCO Aktuell, 04.11.2013