Odessa – Ukraine, Opernhaus Odessa, La Traviata – aus Odessa in Friedenszeiten, IOCO Kritik, 30.04.2022

?? Opernhaus Odessa youtube Trailer von Medulla Oblongata [ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ] Opernhaus Odessa  La Traviata – aus Odessa – als dort noch Frieden herrschte – LA TRAVIATA – Mythen verweben sich mit Fantasie- und Traumwelten – Vorwort der Redaktion: Aus aktuellem Anlaß bringt IOCO – einmal monatlich – aus Odessa, Ukraine den… Continue reading Odessa – Ukraine, Opernhaus Odessa, La Traviata – aus Odessa in Friedenszeiten, IOCO Kritik, 30.04.2022

Hamburg, Staatsoper Hamburg, La Traviata – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 09.03.2022

Staatsoper Hamburg / La Traviata hier zum Schlussapplaus vl Aida Garifullina (Violetta), Pavol Breslik (Alfredo), Artur Rucinski (Giorgio Germont) © Patrik Klein

Staatsoper Hamburg  LA TRAVIATA  – Giuseppe Verdi – AIDA GARIFULLINA – verzaubert als Violetta mit zarten Klängen, mit perlenden Koloraturläufen von Wolfgang Schmitt Die Italienischen Opernwochen 2022 an der Hamburger Staatsoper wurden eröffnet mit der Autoscooter-Inszenierung La Traviata von Giuseppe Verdi auf einer ansonsten leeren schwarzen Bühne von Johannes Erath aus dem Jahre 2013. La… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, La Traviata – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 09.03.2022

Hamburg, Staatsoper Hamburg, La Traviata – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 08.12.2021

Staatsoper Hamburg / La Traviata hier Pretty Yende ist Violetta c Kim Fox

Staatsoper Hamburg LA TRAVIATA – Giuseppe Verdi – Pretty Yende – eine überwältigende Kameliendame – von Wolfgang Schmitt Über diese in sich nicht so recht schlüssige Rummelplatz-Inszenierung aus dem Jahr 2013 von Johannes Erath mit den vielen Autoscootern –  auf der Bühne und vom Bühnenhimmel hängend, siehe Foto unten – ist auch an dieser Stelle… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, La Traviata – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 08.12.2021

Verona, Arena di Verona, Sommerfestival 2021 – Maria José Siri, IOCO Aktuell, 17.07.2021

Arena di Verona Sommerfestival Arena di Verona 2021  –  16.7. – 4.9.2021 MARIA JOSÉ SIRI –  Santuzza und Nedda – am Doppelabend Cavalleria rusticana und Pagliacci –  Die uruguayische Sopranistin MARIA JOSÉ SIRI steht am 22. Juli 2021 sowohl in Cavalleria rusticana als auch in Pagliacci in der weiblichen Hauptrolle auf der Bühne der Arena… Continue reading Verona, Arena di Verona, Sommerfestival 2021 – Maria José Siri, IOCO Aktuell, 17.07.2021

Wuppertal, Wuppertal Bühnen, Julia Jones – La Traviata – Abschiedskonzert digital; IOCO Aktuell, 27.06.2021

Wuppertaler Bühnen Abschied von Julia Jones  – La traviata konzertant  – digital  Giuseppe Verdis Meisterwerk aus der Historischen Stadthalle Wuppertal Julia  Jones, *1961,  wurde im Sommer 2016 als Nachfolgerin von Toshiyuki Kamioka neue Generalmusikdirektorin der Wuppertaler Bühnen und damit Chefdirigentin des Sinfonieorchesters Wuppertal wie musikalische Leiterin der Oper Wuppertal. Im Dezember 2019 gab bekannt, dass… Continue reading Wuppertal, Wuppertal Bühnen, Julia Jones – La Traviata – Abschiedskonzert digital; IOCO Aktuell, 27.06.2021

Wien, Wiener Staatsoper, La Traviata – Giuseppe Verdi – Premiere, IOCO Aktuell, 07.03.2021

Wiener Staatsoper Premiere – La Traviata – Giuseppe Verdi 7. März 2021 18.00 Uhr –  play.wiener-staatsoper.at – Klick HIER! Giuseppe Verdis La traviata in der Inszenierung von Simon Stone feiert am Sonntag, 7. März 2021 Premiere an der Wiener Staatsoper. Es handelt sich um eine Koproduktion der Wiener Staatsoper mit der Opéra national de Paris,… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, La Traviata – Giuseppe Verdi – Premiere, IOCO Aktuell, 07.03.2021

Die Oper in Zeiten der Seuche – ein lockerer Beitrag, IOCO Aktuell, 14.05.2020

DIE OPER –  IN ZEITEN DER SEUCHE Ein lockerer Beitrag  –  Albrecht Schneider Wenn derzeit die Pandemie das äußere Leben weitgehend maßregelt, liegt es nahe, dass ein Musikfreund, an geschlossenen Theatern und Konzertsälen leidend und diese erzwungene Abstinenz anderweitig zu konterkarieren sich abstrampelnd, in der Opernhistorie danach zu blättern beginnt, inwieweit hier Krankheit, gar eine… Continue reading Die Oper in Zeiten der Seuche – ein lockerer Beitrag, IOCO Aktuell, 14.05.2020

Hannover, Staatsoper Hannover, Stephan Zilias – Neuer Generalmusikdirektor, IOCO Personalie, 16.04.2020

Staatsoper Hannover Stephan Zilias – Generalmusikdirektor ab Spielzeit 2020/21 Laura Berman, Intendantin der Staatsoper Hannover,  hat nach Abschluss eines breit angelegten Auswahlverfahrens, Stephan Zilias als neuen Generalmusikdirektor der Staatsoper Hannover vorgeschlagen. Es bestand Einigkeit im Aufsichtsrat darüber, die Verhandlungen mit Stephan Zilias zum Abschluss zu bringen. Damit wird zum Beginn der Spielzeit 2020/21 die Stelle… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Stephan Zilias – Neuer Generalmusikdirektor, IOCO Personalie, 16.04.2020

Baden-Baden, Festspielhaus, Metropolitan Opera Orchestra – Europatournee 2021, Baden-Baden im Juli 2021

Festspielhaus Baden – Baden Das Met Orchestra bereist Europa Im Juni 2021 erste internationale Tournee seit beinahe 20 Jahren Met-Musikdirektor Yannick Nézet-Séguin dirigiert das Orchester in London, Paris und Baden-Baden – Der Vorverkauf beginnt am 16. März 2020 Wie die Metropolitan Opera heute (23. Februar 2020) bekannt gibt, geht das Met Orchestra im Sommer 2021… Continue reading Baden-Baden, Festspielhaus, Metropolitan Opera Orchestra – Europatournee 2021, Baden-Baden im Juli 2021

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Operngala – Deutsche AIDS-Stiftung, 21.03.2020

Deutsche Oper am Rhein 11. Festliche Operngala    –  Deutsche AIDS-Stiftung Rolando Villazón führt durch den Abend Die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung verbindet hochkarätigen Musikgenuss mit dem Engagement für die gute Sache: Am Samstag, 21. März 2020, um 19.00 Uhr findet sie im Opernhaus Düsseldorf statt – und das bereits zum elften Mal. Das… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Operngala – Deutsche AIDS-Stiftung, 21.03.2020