Hamburg, Staatsoper Hamburg, L’Elisir d’Amore – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 19.04.2022

Staatsoper Hamburg / L´Elisir d´amore hier das Ensemble zum Schlussapplaus © Wolfgang Schmitt

Staatsoper Hamburg  L’ELISIR d’AMORE –  Gaetano Donizetti – Nicht endender Applaus – Jean-Pierre Ponnelle Inszenierung aus 1977 – von Wolfgang Schmitt Es ist kaum zu glauben, daß diese amüsante, originelle Inszenierung von Donizettis Liebestrank nun schon seit 45 Jahren an der Staatsoper gespielt wird, und noch immer begeistert sie das Hamburger Publikum. Die Premiere wurde… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, L’Elisir d’Amore – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 19.04.2022

Bremen, Theater Bremen, L’elisir d’amore – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 28.02.2022

Theater Bremen / L´elisir d´ amore hier  Elias Gyungseok Han als Belcore, Marysol Scalit als Adina, Hyojong Kim als Nemorino © Jörg Landsberg

Theater Bremen L’elisir d’amore – Gaetano Donizetti – Wiederaufnahme: Liebestrank vom Broadway  –  Glitzernd komische Produktion am Theater Bremen – von Michael Stange Michael Talke hat seinen Liebestrank aus dem Italien des neunzehnten Jahrhunderts auf den New Yorker Broadway des zwanzigsten Jahrhunderts verpflanzt und lässt den Showglamour der dreißiger Jahre auferstehen. Dadurch wird die Oper… Continue reading Bremen, Theater Bremen, L’elisir d’amore – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 28.02.2022

Wuppertal, Oper Wuppertal, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 04.03.2020

Wuppertaler Bühnen DER LIEBESTRANK  –  Gaetano Donizetti BELCANTO – umrahmt von bunten Gags, Show, Revue von Viktor Jarosch Gaetano Donizetti (1797–1848) war ein ungewöhnlicher Komponist: In seiner kurzen Schaffenszeit von 1818 – 1843 komponierte er über 70 Opern, Messen, Kantaten, Sonaten: alle großen Städte Italiens hatten damals mehrere große Theater, welche  bei etablierten Komponisten beständig… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 04.03.2020

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere L’ELISIR D’AMORE, 22.06.2019

Staatstheater Cottbus L’ELISIR D’AMORE (DER LIEBESTRANK) Melodramma giocoso in zwei Aufzügen von Gaetano Donizetti Dichtung von Felice Romani Premiere am Samstag, 22. Juni 2019, 19.30 Uhr, Großes Haus In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Musikalische Leitung: Sergey Simakov Regie: Anthony Pilavachi Bühne: Markus Meyer Kostüme: Nicole Lorenz Choreinstudierung: Christian Möbius Nach mehr als fünfzig Jahren… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere L’ELISIR D’AMORE, 22.06.2019

Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 14.05.2018

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen Der Liebestrank – Gaetano Donizetti  Semperoper und MiR – Vereint im Liebestrank Von Viktor Jarosch Gaetano Donizetti (1797–1848) war ein ungewöhnlicher Viel-Komponist: In seiner Schaffenszeit von nur 25 Jahren komponierte er über 70 Opern, Messen, Kantaten, Sonaten. Er formte, in heftiger Konkurrenz mit Vincenco Bellini (1801–1835), eine musikalische Brücke zwischen Gioacchino… Continue reading Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 14.05.2018

Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Liebestrank – Die Macht des Belcanto, IOCO Kritik, 18.10.2015

Deutsche Oper am Rhein Liebestrank: Und der Himmel hängt voller G…läser Domenico Gaetano Donizetti (1797 – 1848) war einer der aktivsten Opernkomponisten aller Zeiten. 71 Opern komponierte Donizetti in seiner nur kurzen, von 1818 bis 1843 dauernden Schaffenszeit. Die große Opern Lucia di Lammermoor, Anna Bolena, Don Pasquale, La fille du régiment und L´elisir d´amore… Continue reading Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Liebestrank – Die Macht des Belcanto, IOCO Kritik, 18.10.2015