Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 29.09.2021

Staatsoper Hamburg / Manon Lescaut hier das Philharmonische Staatsorchester Foto Patrik Klein

Staatsoper Hamburg Manon Lescaut – Giacomo Puccini 15.9. – Konzertante Aufführung auf Festivalniveau von Michael Stange Giacomo Puccini war der letzte große Zauberer der italienischen Oper. Seine Melodien treffen die Nerven, rütteln auf und lassen gleich einem Hollywood-Thriller das Blut in den Adern gefrieren. Diesen Cocktail hat er schon in seiner dritten Oper Manon Lescaut… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 29.09.2021

Baden Baden, Festspielhaus, kostenloses Programm auf takt1, 22.04.2020

Festspielhaus Baden – Baden Hausfestspiel Kostenlose Konzert- und Opern-Videos von Baden-Badener Festspiel-Produktionen – neu “Mefistofele” In der Corona-Krise kommen die Baden-Badener Festspiele kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Los geht es bei unserem Streaming-Partner takt1. Wir sind sehr dankbar, dass er uns für Sie eine kostenfreie Möglichkeit bietet, in loser Folge besonders schöne musikalische Grüße aus… Continue reading Baden Baden, Festspielhaus, kostenloses Programm auf takt1, 22.04.2020

Paris, L´Opéra Bastille, Manon – Jules Massenet, IOCO Kritik, 17.01.2020

Opera National de Paris MANON – Jules Massenet – von Glamour und Bürgerlichkeit – von  Peter M. Peters   –  Vorstellung 07.03.2020, zur Zeit sind auch in Paris alle Theater geschlossen Mit Manon (1884) haben Henri Meilhac (1831-1897) und Philippe Gille (1831-1901) ein außerordentlich wirkungsvolles und dramaturgisch schlüssiges Libretto vorgelegt. Jeder Akt zielt auf den… Continue reading Paris, L´Opéra Bastille, Manon – Jules Massenet, IOCO Kritik, 17.01.2020

Wien, Wiener Staatsoper, Staatsoper trauert – Marcello Giordani, 05.10.2019

Wiener Staatsoper  Wiener Staatsoper trauert  –  Marcello Giordani Die Wiener Staatsoper trauert um den italienischen Tenor Marcello Giordani, der am Samstag, 5. Oktober 2019 zuhause in Augusta (Provinz Syrakus, Sizilien) im Alter von 56 Jahren einem Herzinfarkt erlegen ist. Die Staatsoperngemeinschaft drückt seiner Frau und den beiden Kindern ihre aufrichtige Anteilnahme aus. Der 1963 in… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Staatsoper trauert – Marcello Giordani, 05.10.2019

Rendsburg, Stadttheater Rendsburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 27.05.2019

Schleswig-Holsteinisches Landestheater Manon Lescaut  –  Giacomo Puccini Puccini entspannt – An einem Nachmittag von Hartmut Kühnel Geschätzte 150 Zuschauer verliefen sich an diesem Sonntagnachmittag (Vorstellungsbeginn 16 Uhr) im Rendsburger Stadttheater. Das ist schon frustrierend für diejenigen, die da auf der Bühne und im Orchestergraben ihre Arbeit machen. Aber sie ließen es sich zumindest nicht anmerken… Continue reading Rendsburg, Stadttheater Rendsburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 27.05.2019

Zürich, Opernhaus Zürich, Premiere Manon – Piotr Beczala, 07.04.2019

Opernhaus Zürich   Manon – Jules Massenet So, 07. April 2019, 19 Uhr Die nächste Premiere des Opernhaus Zürich wartet am 7. April 2019 mit einer Traumbesetzung auf. In der Neuproduktion von Jules Massenets Manon, die seit über 30 Jahren nicht mehr in Zürich zu sehen war, feiert der Shootingstar Elsa Dreisig ihr Rollendebüt in… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, Premiere Manon – Piotr Beczala, 07.04.2019

Osnabrück, Theater am Domhof, Spielplan 2016/17: Von Mozart bis Houellebecq, IOCO Aktuell, 31.05.2016

Theater Osnabrück Spielplan 2016/17: Mozart, Büchner, Schirach, Gogol…. Zwischen Aufklärung und Unterhaltung Das Theater der Stadt Osnabrück in Niedersachsen ist ein Fünf-Sparten Haus für Konzert, Schauspiel, Musik- und Tanztheater wie Junges Theater.  Das Theater am Domhof hat 642 Plätze und eine schöne Jugendstilfassade. 1909 wurde es mit Shakespeares Julius Caesar eröffnet. Das kleine Haus mit knapp… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Spielplan 2016/17: Von Mozart bis Houellebecq, IOCO Aktuell, 31.05.2016

Wien, Wiener Staatsoper, Manon mit Diana Damrau und KS Ramón Vargas, 14.02.2016

Wiener Staatsoper Manon von  Jules Massenet Am Sonntag, 14. Februar 2016 kehrt Diana Damrau wieder in der Titelpartie von Jules Massenets Manon an die Wiener Staatsoper zurück. An ihrer Seite – wie zuletzt 2010 – ist KS Ramón Vargas als Des Grieux zu erleben. Ihre Rollendebüts im Haus am Ring geben Boaz Daniel als Lescaut,… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Manon mit Diana Damrau und KS Ramón Vargas, 14.02.2016

Wien, Wiener Staatsoper, Erste Ballettvorstellung der Saison MANON, 03.10.2013

Wiener Staatsoper Erste Ballettvorstellung der Saison an der Wiener Staatsoper: “Manon”   Das Wiener Staatsballett  im Sommer von Publikum und Presse umjubelt beim mehrwöchigen Gastspiel in Paris  beginnt seine Staatsopernsaison mit einer Vorstellungsserie von MacMillans “Manon” ab Donnerstag, 3. Oktober 2013.    Nina Poláková tanzt die Titelpartie, Roman Lazik den Des Grieux, Kirill Kourlaev den… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Erste Ballettvorstellung der Saison MANON, 03.10.2013

Wien, Wiener Staatsoper, Ernennung von Kirill Kourlaev zum Ersten Solotänzer des Wiener Staatsballetts, Februar 2012, 14.02.2012

Wiener Staatsoper Ernennung von Kirill Kourlaev zum Ersten Solotänzer des Wiener Staatsballetts. Im Anschluss an die am 12. Februar 2012 mit großer Begeisterung aufgenommene Premiere von Meisterwerke des 20. Jahrhunderts in der Wiener Staatsoper gab der Direktor des Wiener Staatsballetts, Manuel Legris, das Avancement von Kirill Kourlaev, der die Rolle des Frédéri in Roland Petits… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Ernennung von Kirill Kourlaev zum Ersten Solotänzer des Wiener Staatsballetts, Februar 2012, 14.02.2012