Hamburg, Teehaus Yu Garden, Liedersoirée mit Lini Gong, IOCO Kritik, 02.11.2022

Yu Garden Hamburg / Li Gong mit der Pianistin Ya-ou Xie © Oliver Nilsson

Lini Gong – verzaubernde Liedersoirée – Berührende Begegnung mit chinesischen und deutschen Kunstliedern lm Teehaus Yu Garden – von Michael Stange Hamburg verfügt über eine Vielzahl kultureller Spielorte. Abseits der üblichen Pfade ist das Teehaus Yu Garden ein Geheimtipp. Der chinesische Pavillion ist das sichtbarste Symbol der Verbindung zwischen Shanghai und Hamburg. Nahe der Alster… Continue reading Hamburg, Teehaus Yu Garden, Liedersoirée mit Lini Gong, IOCO Kritik, 02.11.2022

Lini Gong: Sopranistin mit besonderem Weg – im Gespräch, IOCO Interview, 15.08.2020

Lini Gong – Sopranistin, im Gespräch mit Michael Stange, IOCO wie sie, mitten in China aufwachsend, ihren Weg zur klassischen europäischen Musik findet …. Lini Gong ist durch ihren Stimmklang und Ihre Ausdrucks- und Wandlungsfähigkeit eine der großen Soprane unserer Tage. In klassischen Opernpartien, moderner Musik und in ihren Liederabenden gelingen ihr ungemein berührende und… Continue reading Lini Gong: Sopranistin mit besonderem Weg – im Gespräch, IOCO Interview, 15.08.2020