Frankfurt, Oper Frankfurt, Oper Frankfurt zuhause, April 2020

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt Oper Frankfurt zuhause Nach der Veröffentlichung, dass die Einschränkungen für Opernhäuser und Theater im Rahmen der Corona-Krise doch länger zu dauern scheinen als von Vielen erhofft, startet die Oper Frankfurt auf ihrer Website unter www.oper-frankfurt.de/zuhause ein Programm für ihr Publikum, das in diesen Tagen nicht auf Oper verzichten will: „Oper Frankfurt zuhause“ präsentiert… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Oper Frankfurt zuhause, April 2020

Frankfurt, Oper Frankfurt, Tristan und Isolde – Richard Wagner, IOCO Kritik, 29.01.2020

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt  Tristan und Isolde – Richard Wagner  Tristan – ein Abbild menschlicher Abgründe von Ljerka Oreskovic Herrmann Im Entwurf vom Juli 1870 findet sich im sogenannten Braunen Buch von Richard Wagner ein Entwurf für eine Beethoven-Schrift, in der dieser schreibt: „Die Wirkung des Schönen ist erst die Bedingung für den Eintritt der wahren Wirkung… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Tristan und Isolde – Richard Wagner, IOCO Kritik, 29.01.2020

Frankfurt, Oper Frankfurt, Tamerlano – Georg Friedrich Händel, IOCO Kritik, 16.11.2019

Oper Frankfurt Tamerlano –  Georg Friedrich Händel  – ein aus der Zeit gefallener Möchtegern-Westernheld im Kulturkampf – von Ljerka Oreskovic Herrmann Dieser Tamerlano ist nicht blutrünstig, nur bisweilen komisch und hat mit der historischen Figur des Timur Leng (1336-1405) nur wenig gemein. Während bei Christopher Marlowe – Shakespeares gleichaltrigen und zunächst berühmteren Zeitgenossen – der… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Tamerlano – Georg Friedrich Händel, IOCO Kritik, 16.11.2019

München, Gärtnerplatz Theater, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 16.05.2019

Staatstheater am Gärtnerplatz München La Boheme – Giacomo Puccini  Künstler darben in einem Loft – Verismo aus heutiger Sicht ?  von Daniela Zimmermann Seit ihrer Uraufführung 1896 in Turin rührt  La Bohème, die Komposition von Giacomo Puccini (1858 – 1924), die Herzen der Zuschauer in aller Welt. Dort gezeigter Frohsinn, das Leiden junger Künstler, ihre… Continue reading München, Gärtnerplatz Theater, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 16.05.2019

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Premiere DER JUNGE LORD, 23.05.2019

Staatstheater am Gärtnerplatz München  DER JUNGE LORD – Hans Werner Henze Premiere 23. Mai 2019 19.30 Uhr Nach einer Parabel aus Der Scheik von Alessandria und seine Sklaven von Wilhelm Hauff In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln Hans Werner Henzes komische Oper DER JUNGE LORD mit einem Libretto von Ingeborg Bachmann feiert am 23. Mai… Continue reading München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Premiere DER JUNGE LORD, 23.05.2019

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, LA BOHÈME – Giacomo Puccini, 28.03.2019

Staatstheater am Gärtnerplatz München LA BOHÈME  von Giacomo Puccini Libretto Luigi Illica und Giuseppe Giacosa, nach »Scènes de la vie de bohème« von Henri Murger Giacomo Puccinis Oper LA BOHÈME feiert am 28. März 2019 Premiere im Gärtnerplatztheater. Die musikalische Leitung hat Chefdirigent Anthony Bramall, Regie führt Bernd Mottl. Sinnliche Melodien, Liebe, Eifersucht und ganz… Continue reading München, Staatstheater am Gärtnerplatz, LA BOHÈME – Giacomo Puccini, 28.03.2019

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, DIE ZAUBERFLÖTE – Wolfgang A. Mozart, 16.09.2018

Staatstheater am Gärtnerplatz München Vorhang auf für eine neue Saison im Gärtnerplatztheater! DIE ZAUBERFLÖTE von Wolfgang Amadeus Mozart Wolfgang Amadeus Mozarts Oper DIE ZAUBERFLÖTE nach einer Inszenierung von Rosamund Gilmore eröffnet kommenden Sonntag, den 16. September um 18.00 Uhr die Spielzeit 2018|2019 im Gärtnerplatztheater. Um 17.00 Uhr wird der Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz auf… Continue reading München, Staatstheater am Gärtnerplatz, DIE ZAUBERFLÖTE – Wolfgang A. Mozart, 16.09.2018

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan September / Oktober 2018

Staatstheater am Gärtnerplatz München Spielplan 09/10-2018 Premiere 11.9.2018 DANTONS TOD  –  Musik von Gottfried von Einem Libretto frei nach Georg Büchner eingerichtet von Boris Blacher und Gottfried von Einem In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln Musikalische Leitung: Anthony Bramall, Oleg Ptashnikov, Regie: Günter Krämer, Bühne: Herbert Schäfer, Kostüme: Isabel Glathar, Licht: Michael Heidinger, Video: Thomas… Continue reading München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan September / Oktober 2018

München, Gärtnerplatztheater, Spielzeitpremiere DON GIOVANNI, 19.05.2018

Staatstheater am Gärtnerplatz München DON GIOVANNI  –  Wolfgang Am adeus Mozart Spielzeitpremiere am 19. Mai 2018 Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk DON GIOVANNI feiert am 19. Mai Spielzeitpremiere im Gärtnerplatztheater. Don Juan zählt neben Faust und Don Quijote zu den bedeutendsten Figuren der europäischen Kulturgeschichte: Als Verführer und Vergewaltiger, Liebhaber und Mörder in einem wurde er… Continue reading München, Gärtnerplatztheater, Spielzeitpremiere DON GIOVANNI, 19.05.2018