Ulm, Theater Ulm, PREMIERE Cendrillon – Aschenputtel, 19.12.2019

Theater Ulm PREMIERENEINLADUNG Cendrillon (Aschenputtel) Premiere am Donnerstag, 19. Dezember 2019 um 20 Uhr im Großen Haus der verlorene gläserne Schuh – dieses Bild ist untrennbar mit Aschenputtel verbunden. Schönheit und Liebe, der Rausch eines Ballabends, der Traum Prinzessin zu sein: der Schuh ist Symbol und Wendepunkt im Leben der Märchenheldin. Erzählt wurde die Geschichte… Continue reading Ulm, Theater Ulm, PREMIERE Cendrillon – Aschenputtel, 19.12.2019

Hagen, Theater Hagen, IL TURCO IN ITALIA – Gioacchino Rossini, 02.03.2019

Theater Hagen IL TURCO IN ITALIA  – Gioacchino Rossini Premiere: Samstag, 2. Februar 2019, 19.30 Uhr, Theater Hagen Die nächste Premiere im Theater Hagen (Großes Haus) findet am 2. Februar 2019 (19.30 Uhr) statt: Auf dem Programm steht die Oper Il turco in Italia (Der Türke in Italien) von Gioacchino Rossini. In dieser komischen Oper… Continue reading Hagen, Theater Hagen, IL TURCO IN ITALIA – Gioacchino Rossini, 02.03.2019

Münster, Theater Münster, Don Giovanni – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 10.07.2018

Theater Münster DON GIOVANNI – Wolfgang Amadeus Mozart – Münsteraner Puppenkiste – Von Hanns Butterhof An Münsters Großem Haus hat Christian von Götz Mozarts als Dramma goicoso bezeichnete Oper Don Giovanni als barockes Puppenspiel nahe am Kasperletheater inszeniert. Er orientiert sich bei der Personenzeichnung, den Kostümen und der Spielweise an der italienischen Commedia dell’ arte,… Continue reading Münster, Theater Münster, Don Giovanni – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 10.07.2018

Giessen, Stadttheater Giessen, Ariadne auf Naxos von Richard Strauss, IOCO Kritik, 12.01.2018

Stadttheater Giessen Ariadne auf Naxos von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal  ” DAS EWIGE SPIEL” Von Ljerka Oreskovic Herrmann Es sollte ein Meisterwerk werden: Hugo von Hofmannsthal sah in Ariadne auf Naxos zunächst „nur“ eine, wie er es nannte, „Spielerei“, die aber hatte es in sich, denn das Thema ist ein zutiefst menschliches: die… Continue reading Giessen, Stadttheater Giessen, Ariadne auf Naxos von Richard Strauss, IOCO Kritik, 12.01.2018

Gießen, Stadttheater, Ein Herbstmanöver von Emmerich Kálmán, IOCO Kritik, 22.11.2017

Stadttheater Giessen Ein Herbstmanöver  von  Emmerich Kálmán “DAS SCHWIERGISTE ALLER MANÖVER: DIE LIEBE”  Von Ljerka Oreskovic Herrmann Alles in weiß: der sich drehende Kubus, die Möbel, die Kostüme – wir sind in der Operette des Fin de Siècle gelandet, irgendwo weitab vom Schuss, aber doch mondän. Der weiße Kubus, das Palais der Baronin Riza, ist… Continue reading Gießen, Stadttheater, Ein Herbstmanöver von Emmerich Kálmán, IOCO Kritik, 22.11.2017