Lyon, Opéra de Lyon, RIGOLETTO – Regisseur Axel Ranisch, IOCO Interview, 12.04.2022

AXEL RANISCH, Regisseur © Patrik Klein

Opéra de Lyon  Axel Ranisch – Regisseur von Rigoletto, Giuseppe Verdi  – im Interview mit Patrik Klein – 18.3.2022 – Patrik Klein: 1. Lieber Herr Ranisch, man kennt Sie in Deutschland als einen vielseitigen Künstler, Schauspieler und Regisseur. Auch ich wurde auf Sie aufmerksam als Polizeikollege Schröder von Kommissar Zorn in der Kriminalreihe aus Halle… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, RIGOLETTO – Regisseur Axel Ranisch, IOCO Interview, 12.04.2022

Lyon, Théâtre des Célestins, TRAUERNACHT – Johann Sebastian Bach, IOCO Kritik, 25.03.2022

Théâtre des Célestins, Lyon / TRAUERNACHT hier das Ensemble zum Schlussapplaus © Patrik Klein

Théâtre des Célestins Trauernacht – Johann Sebastian Bach – Katie Mitchell inszeniert eine einfühlsame Meditation über den Tod – von Patrik Klein Der dritte Teil des  Festival de Lyon 2022 befasst sich mit Auszügen aus Johann Sebastian Bachs (1685–1750) Kantaten (BWV 60, 46, 82, 90, 127, 146, 159, 169, 668), die zu einer knapp neunzigminütigen… Continue reading Lyon, Théâtre des Célestins, TRAUERNACHT – Johann Sebastian Bach, IOCO Kritik, 25.03.2022

Lyon, Opéra de Lyon, IRRELOHE – Oper von Franz Schreker, IOCO Kritik, 24.03.2022

Opéra de Lyon / IRRELOHE © STOFLETH

Opéra de Lyon   IRRELOHE – Oper von Franz Schreker David Bösch inszeniert düster-zeitlose Liebe, Rache und Vergeltung von Patrik Klein Pandemiebedingt musste das Festival 2020 am Vortage der Premiere abgesagt werden. Über 1000 Zuschauer:innen, hunderte Produktionsmitarbeiter:innen und viel internationale Presse waren darüber zutiefst betrübt. Auch im Folgejahr machte die Pandemie den Planern am Haus… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, IRRELOHE – Oper von Franz Schreker, IOCO Kritik, 24.03.2022

Lyon, Opéra de Lyon, RIGOLETTO – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 22.03.2022

Opéra de Lyon / RIGOLETTO © Stofleth

Opéra de Lyon Festival 2022 – Opéra de Lyon – RIGOLETTO –  Giuseppe Verdi – Der Fluch kann jeden treffen – Axel Ranisch mit hoffnungsvoll-trostlosen Einblicken in menschliche Gefühlswelten – von Patrik Klein Pandemiebedingt musste das Festival 2020 am Vortage der Premiere abgesagt werden. Über 1000 Zuschauer:innen, hunderte Produktionsmitarbeiter:innen und viel internationale Presse waren darüber… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, RIGOLETTO – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 22.03.2022

Lyon, Opéra National de Lyon, Maria de Buenos Aires – Astor Piazzolla, IOCO Kritik, 20.01.2021

Opéra National de Lyon / Maria de Buenos Aires Foto Agathe Poupeney

Opéra de Lyon  Maria de Buenos Aires – Tango-Oper von Astor Piazzolla (1921 – 1992) – MARÍA TANGO…, MARÍA NACHT…, MARÍA TÖDLICHE PASSION…! – von Peter Michael Peters María de Buenos Aires ist eine Tango-Oper von Astor Piazzolla (1921-1992) und einem Libretto von Horacio Ferrer (1933-2014), die im Mai 1968 an der Scala Planeta in… Continue reading Lyon, Opéra National de Lyon, Maria de Buenos Aires – Astor Piazzolla, IOCO Kritik, 20.01.2021

Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Opéra de Lyon Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski – Mit der Virtual-Reality-Brille am Schachbrett des Schicksals – von Patrik Klein Im November 2018 präsentierte IOCO die Opéra de Lyon und Serge Dorny, Intendant des Hauses, link HIER; als Teil der IOCO Serie über hinreißende Operhäuser. Nun, im März 2019, war es denn so weit, die… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Lyon, Opéra de Lyon – Ein hinreißendes Opernhaus, IOCO Aktuell, 27.11.2018

Opéra de Lyon  Opéra de Lyon  –  Intendant Serge Dorny – IOCO stellt hinreißende Operhäuser vor – Von Patrik Klein Wer im Sommer 2018 auf seiner Reise durch Frankreich in Lyon verblieb und vor der wegen Theaterferien geschlossenen Opéra de Lyon stand, bekam schon einen ersten Eindruck von der besonderen Atmosphäre rund um dieses Operhaus.… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon – Ein hinreißendes Opernhaus, IOCO Aktuell, 27.11.2018