Musik ist der Atem der Welt – Essay von Magdalena Weingut, ioco-art, 04.11.2020

„Musik ist der Atem der Welt“ Essay von  Magdalena Weingut. Magdalena Weingut war vielbeschäftigte freischaffende Regisseurin und gibt ihrer kreativen Energie jetzt, solange das Kulturleben stillsteht, anders Ausdruck…nämlich im Schreiben, Festivals gründen, Initiativen ins Leben rufen, um dem, was im Moment nicht mehr existiert, nämlich “Kultur” irgendwie verbunden zu bleiben, und v.a. nicht zu ersticken,… Continue reading Musik ist der Atem der Welt – Essay von Magdalena Weingut, ioco-art, 04.11.2020

KreA(k)tiv – Freischaffende gemeinsam stark! – Die Vision, IOCO Aktuell, 01.06.2020

KreA(k)tiv – Freischaffende gemeinsam stark! Die Vision Ein Essay von Magdalena Weingut mit einer Einleitung von Patrik Klein Einleitung:  Seit dem Lockdown vor fast drei Monaten hat sich in der Welt der Kultur Vieles dramatisch verändert. Opernhäuser und Theater sind geschlossen. Die Kunst ist weitgehend verstummt. Betroffene Künstler*innen sind zu Hause und können ihre Arbeit… Continue reading KreA(k)tiv – Freischaffende gemeinsam stark! – Die Vision, IOCO Aktuell, 01.06.2020

Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Madama Butterfly – Giacomo Puccini, 21.05.2019

Hessisches Staatstheater Wiesbaden Madama Butterfly – Giacomo Puccini Im Reich selbstzerstörerischer Sehnsuchtsträume von Ingrid Freiberg Zunächst hatte der Roman Madame Butterfly des Amerikaners John Luther Long großen Erfolg, das Theaterstück von David Belasco war in der Folge am Broadway und im angelsächsischen Ausland erfolgreich. Giacomo Puccini sah das Stück in London und fühlte die „Opern-Eignung“… Continue reading Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Madama Butterfly – Giacomo Puccini, 21.05.2019