Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon – Jules Massenet, IOCO Kritik, 08.02.2022

Staatsoper Hamburg / Manon 2022 - hier Pretty Yende © Kim Fox

Staatsoper Hamburg  MANON – Jules Massenet – Tragödie einer Liebe – von Wolfgang Schmitt Erst im Dezember 2021 gab Pretty Yende ihr sensationelles Debüt an der Hamburger Staatsoper als Violetta in einer Aufführungsserie von La Traviata, nun ist sie wieder hier und präsentiert sich dem Hamburger Publikum als Manon. Aufgrund einer plötzlichen Erkrankung der vorgesehenen… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon – Jules Massenet, IOCO Kritik, 08.02.2022

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 29.09.2021

Staatsoper Hamburg / Manon Lescaut hier das Philharmonische Staatsorchester Foto Patrik Klein

Staatsoper Hamburg Manon Lescaut – Giacomo Puccini 15.9. – Konzertante Aufführung auf Festivalniveau von Michael Stange Giacomo Puccini war der letzte große Zauberer der italienischen Oper. Seine Melodien treffen die Nerven, rütteln auf und lassen gleich einem Hollywood-Thriller das Blut in den Adern gefrieren. Diesen Cocktail hat er schon in seiner dritten Oper Manon Lescaut… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 29.09.2021

Baden Baden, Festspielhaus, kostenloses Programm auf takt1, 22.04.2020

Festspielhaus Baden – Baden Hausfestspiel Kostenlose Konzert- und Opern-Videos von Baden-Badener Festspiel-Produktionen – neu “Mefistofele” In der Corona-Krise kommen die Baden-Badener Festspiele kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Los geht es bei unserem Streaming-Partner takt1. Wir sind sehr dankbar, dass er uns für Sie eine kostenfreie Möglichkeit bietet, in loser Folge besonders schöne musikalische Grüße aus… Continue reading Baden Baden, Festspielhaus, kostenloses Programm auf takt1, 22.04.2020

Berlin, Staatsoper Unter den Linden, MANON, MACBETH und FALSTAFF im rbb, März & April 2020

Staatsoper unter den Linden Der rbb sendet mit MANON, MACBETH und FALSTAFF im März und April drei Opernaufzeichnungen aus dem Repertoire der Staatsoper Unter den Linden Großes Publikum trotz geschlossener Oper!  Unter dem Motto „Der rbb macht’s“ hat der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Kooperation mit Kulturinstitutionen eine breit angelegte Programmaktion gestartet, mit dem Ziel die… Continue reading Berlin, Staatsoper Unter den Linden, MANON, MACBETH und FALSTAFF im rbb, März & April 2020

Berlin, Staatsoper Unter den Linden, Online-Spielplan mit Aufzeichnungen, 17.03.2020

Staatsoper unter den Linden Ab dem 17. März um 12 Uhr startet der Online-Spielplan mit Aufzeichnungen aus dem Repertoire der Staatsoper Unter den Linden Ab morgen bis zum 19. April wird es auf der Website der Staatsoper einen täglichen Online-Spielplan mit Aufzeichnungen von Opern und Konzerten geben. Das wechselnde Angebot ist jeweils für 24 Stunden… Continue reading Berlin, Staatsoper Unter den Linden, Online-Spielplan mit Aufzeichnungen, 17.03.2020

Rendsburg, Stadttheater Rendsburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 27.05.2019

Schleswig-Holsteinisches Landestheater Manon Lescaut  –  Giacomo Puccini Puccini entspannt – An einem Nachmittag von Hartmut Kühnel Geschätzte 150 Zuschauer verliefen sich an diesem Sonntagnachmittag (Vorstellungsbeginn 16 Uhr) im Rendsburger Stadttheater. Das ist schon frustrierend für diejenigen, die da auf der Bühne und im Orchestergraben ihre Arbeit machen. Aber sie ließen es sich zumindest nicht anmerken… Continue reading Rendsburg, Stadttheater Rendsburg, Manon Lescaut – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 27.05.2019

Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Manon von Jules Massenet, 28.10.2017

Hessisches Staatstheater Wiesbaden  Manon von Jules Massenet (1842 – 1912) Premiere am 28. Oktober 2017 um 19.30 Uhr, weitere Vorstellungstermine: 5. & 9. November 2017 jeweils 19.30 Uhr In einer raffinierten Melange aus Romantik und moderner Psychologie, mit schmeichelnder Melodik und ausgefeilten Orchestrierungen schrieb Jules Massenet seinen Welterfolg Manon. In Wiesbaden ist die Oper in… Continue reading Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Manon von Jules Massenet, 28.10.2017

Hannover, Staatsoper Hannover, Wilhelm Tell, Figaro und viel mehr: Spielplan Oktober 2017

Staatsoper Hannover  Die Staatsoper Hannover  Spielplan Oktober 2017 Rossinis letzte Oper Wilhelm Tell steht als konzertante Premiere am Reformationstag auf dem Spielplan; Alessandro De Marchi, Spezialist für die Musik des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts, dirigiert das Ensemble der Staatsoper Hannover (31.10.). Vier weitere Aufführungen folgen im weiteren Verlauf der Spielzeit. – Eine weitere… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Wilhelm Tell, Figaro und viel mehr: Spielplan Oktober 2017

Frankfurt, Oper Frankfurt, LIEDERABEND mit PIOTR BECZALA, 14.03.2017

Oper Frankfurt   PIOTR BECZALA LIEDERABEND Dienstag, dem 14. März 2017, um 20.00 Uhr im Opernhaus. Wer Piotr Beczala live erleben will, muss in der Regel nach Salzburg, London oder gar New York aufbrechen, wo der Sänger an der Seite von „Bühnen-Liebhaberinnen“ wie Anna Netrebko, Diana Damrau oder Renée Fleming stetig für Begeisterungsstürme sorgt. Auf… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, LIEDERABEND mit PIOTR BECZALA, 14.03.2017

Wien, Wiener Staatsoper, Manon mit Diana Damrau und KS Ramón Vargas, 14.02.2016

Wiener Staatsoper Manon von  Jules Massenet Am Sonntag, 14. Februar 2016 kehrt Diana Damrau wieder in der Titelpartie von Jules Massenets Manon an die Wiener Staatsoper zurück. An ihrer Seite – wie zuletzt 2010 – ist KS Ramón Vargas als Des Grieux zu erleben. Ihre Rollendebüts im Haus am Ring geben Boaz Daniel als Lescaut,… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Manon mit Diana Damrau und KS Ramón Vargas, 14.02.2016