Montpellier, Opéra national de Montpellier, Pelléas et Mélisande – Kirill Karabits, IOCO Interview, 05.04.2022

Opéra national de Montpellier © Adelina Yefimenko

Pelléas et Mélisande – Kirill Karabits, ukrainischer Dirigent im Interview von  Adelina Yefimenko Im friedlichen Montpellier ist es ruhig und  schön, im März 2022. Aber es regnet jeden Tag. Es scheint so, als wenn selbst die Natur in Tränen ausbricht. Kirill Karabits debütiert dort als ukrainischer Gastdirigent an der Opéra National de Montpellier in Benjamin… Continue reading Montpellier, Opéra national de Montpellier, Pelléas et Mélisande – Kirill Karabits, IOCO Interview, 05.04.2022

Dresden, Sächsische Staatskapelle,  3. Symphoniekonzert – Bartók, Kodaly, Poulenc, Ravel, IOCO Kritik, 15.11.2021

Sächsische Staatskapelle / 3. Symphoniekonzert hier Antoine Tamestit, Lorenzo Viotti und die Staatskapelle Foto Matthias Creutziger

Sächsische Staatskapelle Dresden Semperoper  3. Symphoniekonzert – Sächsische Staatskapelle 2021/22 – Bartók, Kodaly, Poulenc, Ravel – in beglückender Gemeinschaft – von Thomas Thielemann Mit dem Dirigenten-Namen Viotti verbinden wir in Dresden, intensiver noch in Leipzig beim MDR –Rundfunksymphonieorchester, die Persönlichkeit des immer freundlichen, zugänglichen sorgfältigen Arbeiters Marcello Viotti (1954-2005), dessen 2005 mit der Staatskapelle geplante… Continue reading Dresden, Sächsische Staatskapelle,  3. Symphoniekonzert – Bartók, Kodaly, Poulenc, Ravel, IOCO Kritik, 15.11.2021

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Verzauberte Welt – Digitale Vorpremiere, 19.12.2020

Staatsoper Stuttgart  Verzauberte Welt – Digitale Vorpremiere Das „Musiktheater von und für alle zwischen 6 und 106 Jahren“ mit Musik von Maurice Ravel und in der Regie von Schorsch Kamerun wird am 19. Dezember im kostenlosen Livestream gezeigt. Dennis Russell Davies dirigiert. Eine digitale Vorpremiere für die “Verzauberte Welt”: Kurz vor Weihnachten hätte Schorsch Kameruns… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Verzauberte Welt – Digitale Vorpremiere, 19.12.2020

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Saison 2020/21 – doch nur bis Januar 2021, IOCO Aktuell, 24.07.2020

Staatsoper Stuttgart Die Staatsoper Saison 2020/21 – bis Januar 2021 Nur 38 statt 68 Vorstellungen im Opernhaus Wer ist wir? Fünf Musiktheater-Premieren im Opernhaus bis Dezember Deutlich reduzierte Anzahl von Vorstellungen durch Kurzarbeit Coronatauglicher Abstand auf der Bühne und im Publikum „Wir stellen Fragen nach unserer eigenen Geschichte. Womit identifizieren wir uns? Und: Wer ist… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Saison 2020/21 – doch nur bis Januar 2021, IOCO Aktuell, 24.07.2020

Zürich, Opernhaus Zürich, Musik-Festival – Internationale Künstler, 04.07. – 12.07.2020

Opernhaus Zürich  Das grosse Musik-Festival – zum Abschluss der Saison 2019/20 Erleben Sie endlich wieder Musik live! Nach der Corona-bedingten Schliessung des Opernhauses in den letzten Monaten öffnen wir unsere Türen am Sechseläutenplatz wieder für Sie. Mit der Unterstützung unserer Partner Credit Suisse und UBS veranstalten wir von Samstag, 4. Juli bis Sonntag, 12. Juli… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, Musik-Festival – Internationale Künstler, 04.07. – 12.07.2020

Essen, Philharmonie Essen, Boléro“ aus dem Wohnzimmer, April 2020

Philharmonie Essen „Boléro“ aus dem Wohnzimmer: Klassik-Hit als kunstvolles Musikvideo Essener Philharmoniker und Aalto Ballett Essen präsentieren außergewöhnliches Projekt Maurice Ravels „Boléro“ kennt fast jeder, doch so hat man den Klassik-Hit noch nicht erlebt: Die Essener Philharmoniker und das Aalto Ballett Essen präsentieren das berühmte Orchesterstück jetzt gemeinsam als kunstvolles Musikvideo. Ein großes Orchester und… Continue reading Essen, Philharmonie Essen, Boléro“ aus dem Wohnzimmer, April 2020

Baden-Baden, Festspielhaus, Sehnsucht nach dem Miteinander, Festspiel-Saison 2020/2021

Festspielhaus Baden – Baden Baden-Badener Festspiel-Saison 2020/2021 Sehnsucht nach dem Miteinander Baden-Badener Festspiel-Saison 2020/2021 mit fünf Festivals, sieben Opern, Residenzorchestern aus Berlin, New York, St. Petersburg, München und Stuttgart –Intendant setzt auf die Macht der Musik und des Miteinanders. Baden-Badens Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa ist fest davon überzeugt, dass Menschen schon bald wieder in großer Zahl… Continue reading Baden-Baden, Festspielhaus, Sehnsucht nach dem Miteinander, Festspiel-Saison 2020/2021

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Galakonzert – Internationales Opernstudio, 09.03.2020

Staatsoper Stuttgart 10 Jahre Internationales Opernstudio – Staatsoper Stuttgart Stars von morgen heute schon erleben Festliches Galakonzert im Mercedes-Benz Museum am 9. März 2020 mit Mitgliedern des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Stuttgart und des Opernstudios der Opéra National du Rhin Straßburg Das Internationale Opernstudio der Staatsoper Stuttgart blickt auf eine mittlerweile zehnjährige Erfolgsgeschichte zurück. Zu… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Galakonzert – Internationales Opernstudio, 09.03.2020

Hamburg, Elbphilharmonie, Pittsburgh Symphony Orchestra – Lang Lang, IOCO Kritik, 29.10.2019

Elbphilharmonie Hamburg Pittsburgh Symphony Orchestra – Starpianist Lang Lang Mason Bates, Wolfgang A. Mozart, Dmitri Schostakowitsch von Thomas Birkhahn Eine klagende Fagott-Melodie, die mühsam von einem Ton zum nächsten glissandiert, dazu düstere Trillerfiguren und orientalisch anmutende Harmonien. So beginnt Resurrexit, ein 2018 komponiertes, gut zehnminütiges Orchesterwerk des Amerikaners Mason Bates (*1977). Das Pittsburgh Symphony Orchestra… Continue reading Hamburg, Elbphilharmonie, Pittsburgh Symphony Orchestra – Lang Lang, IOCO Kritik, 29.10.2019

Lüneburg, Theater Lüneburg, “Le Savoir-vivre“ – Lüneburger Philharmoniker, IOCO Kritik, 17.10.2019

Theater Lüneburg  Lüneburger Philharmoniker –  Le Savoir-vivre Französische “Lebenskunst” erblüht in  Lüneburg von Thomas Thielemann Es ist eigentlich recht einfach, sich an einem großen Haus einen Musikgenuss zu verschaffen. Unsere Erfahrungen sind aber, dass die jungen und noch hungrigen Musikschaffenden vor allem an den kleineren Häusern zu finden sind, wo ihnen  Autoritäten nicht im Wege… Continue reading Lüneburg, Theater Lüneburg, “Le Savoir-vivre“ – Lüneburger Philharmoniker, IOCO Kritik, 17.10.2019