Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Tristan und Isolde – Richard Wagner, 19.11.2019

Theater für Niedersachsen Tristan und Isolde  –   Richard Wagner   – IM TODE MEIN –  Von Randi Dohrin “Dieser Tristan wird was Furchtbares.“…, schrieb Wagner 1858 an seine Muse Mathilde Wesendonck von der er sich verstanden fühlte in seinem künstlerischen Schaffen. Mit seiner Gattungsbezeichnung „Eine Handlung in 3 Aufzügen“, wie sie Wagner dem Erstdruck… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Tristan und Isolde – Richard Wagner, 19.11.2019

Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Spielplan April 2019

Theater für Niedersachsen Spielplan April 2019 Mi 03.04.2019 20:00 Gronau, Theatersaal Dinge, die ich sicher weiß (Premiere) Schauspiel von Andrew Bowell Do 04.04.2019 19:30 Hildesheim, Stadttheater – Großes Haus Die Addams Family Musical von Andrew Lippa, Marshall Brickman und Rick Elice Do 04.04.2019 11:00 15:00 Hildesheim, Stadttheater – theo Die Schöne und der Schmied Figurentheater… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Spielplan April 2019

Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Die Prinzessin von Trapezunt – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 06.03.2019

Theater für Niedersachsen Die Prinzessin von Trapezunt – Jacques Offenbach Libretto Charles Nuitter und Etienne Tréfeu, Musikalische Einrichtung Adam Benzwi von Randi Dohrin Anlässlich des am 20.6.2019 bevorstehenden 200. Geburtstages von Jacques Offenbach steht seit dem 3.3.2019 wieder einmal ein fast vergessenes Werk, Die Prinzessin von Trapezunt, auf dem Spielplan des TfN Hildesheim. – Der… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Die Prinzessin von Trapezunt – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 06.03.2019

Hildesheim, TfN, Die Pantöffelchen – Pjotr I. Tschaikowsky, IOCO Kritik, 12.12.2018

Theater für Niedersachsen  Die Pantöffelchen – Pjotr I. Tschaikowsky  – Märchenhafter Weihnachtszauber – Von Randi Dohrin Die Oper beruht auf der Erzählung Die Nacht vor Weihnachten von Nikolai Gogol aus den Jahren 1831/32; die Großfürstin Jelena Pawlowna beauftragte Jakow Polonski, ein Libretto für den Komponisten Alexander Seros anzufertigen. Dieser verstarb jedoch, sodass nur sehr wenige… Continue reading Hildesheim, TfN, Die Pantöffelchen – Pjotr I. Tschaikowsky, IOCO Kritik, 12.12.2018

Hildesheim, TfN, Die Hochzeit des Figaro – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 19.09.2018

Theater für Niedersachsen Die Hochzeit des Figaro – Wolfgang A. Mozart – Ius primae noctis – Das Recht der ersten Nacht – Von Randi Dohrin Unter der präzisen Leitung seines GMD Florian Ziemen, gelingt dem brilliant aufspielenden TfN-Orchester die atmosphärische Einstimmung des von keiner Opernbühne mehr wegzudenkenden Singspiels, Die Hochzeit des Figaro. Mit zart einsetzendem… Continue reading Hildesheim, TfN, Die Hochzeit des Figaro – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 19.09.2018

Hildesheim, TfN, Johanna auf dem Scheiterhaufen – Arthur Honegger, 23. – 24.6.2018

Theater für Niedersachsen  Oratorium – Johanna auf dem Scheiterhaufen   Geballte Chor-Power Beim 5. und letzten Sinfoniekonzert der Spielzeit 2017/18 steht Arthur Honeggers dramatisches Oratorium Johanna auf dem Scheiterhaufen auf dem Programm. Neben Ensemblemitgliedern aus den Sparten Schauspiel und Musiktheater stehen am 23. und 24. Juni alle Chöre des TfN vereint auf der Großen Bühne.… Continue reading Hildesheim, TfN, Johanna auf dem Scheiterhaufen – Arthur Honegger, 23. – 24.6.2018

Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Die Blume von Hawaii – Paul Abraham, IOCO Kritik, 08.05.2018

Theater für Niedersachsen Die Blume von Hawaii  von Paul Abraham Ein Paradies am Meeresstrand Von Randi Dohrin Es geht um das Schicksal Hawaiis und das Finden der wahren Liebe innerhalb unsäglicher Liebeswirren unter Südseepalmen. Der ungarische Komponist Paul Abraham (1892-1960), galt als einer der gefragtesten, erfolgreichsten und modernsten Operettenkomponisten der 1920er Jahre. Mit zunehmender Popularität… Continue reading Hildesheim, Theater für Niedersachsen, Die Blume von Hawaii – Paul Abraham, IOCO Kritik, 08.05.2018