Wien, Wiener Staatsoper, Wiederaufnahme: LES CONTES D’HOFFMANN, 23.05.2014

Wiener Staatsoper   LES CONTES D’HOFFMANN  von JACQUES OFFENBACH OPÉRA FANTASTIQUE IN EINEM PROLOG, 3 AKTEN UND EINEM EPILOG Wiederaufnahme: Freitag, 23. Mai 2014, Reprisen: 26., 29. Mai, 1., 4. Juni 2014 Mit der Inszenierung von Offenbachs Les Contes d’Hoffmann feierte der damals in Wien kaum bekannte Regisseur Andrei Serban 1993 sein – überaus erfolgreiches… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Wiederaufnahme: LES CONTES D’HOFFMANN, 23.05.2014

Wien, Volksoper Wien, Wiederaufnahme: TURANDOT, 28.02.2014

Volksoper Wien Giacomo Puccinis „Turandot“ mit Neil Shicoff   Bei der Wiederaufnahme von Puccinis „Turandot“ am 28. Februar gibt ein Weltstar sein Rollen- und Volksoperndebüt: Der amerikanische Tenor Neil Shicoff ist als Calaf zu erleben. An seiner Seite singt die koreanische Sopranistin  Jee-Hye Han die Titelrolle alternierend mit Melba Ramos. Die prächtige Inszenierung von Renaud… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Wiederaufnahme: TURANDOT, 28.02.2014

Berlin, Staatsoper Berlin, Saison 2012/13: Großes Theater in kleinem Provisorium, IOCO Aktuell, 23.04.2012

Aktuell Staatsoper im Schiller Theater Jahrespressekonferenz zum Spielplan 2012/13 der Berliner Staatsoper Provisorium Staatsoper im  Schiller Theater  wird teure Berliner Normalität Intendant Jürgen Flimm (70) leitete im April 2012 seine zweite Jahrespressekonferenz (JPK) der Staatsoper Berlin zum Spielplan 2012/13: Im kleinen Schiller Theater an der Bismarckstraße (974 Plätze), für mindestens vier Jahre Ersatzspielstätte der Berliner… Continue reading Berlin, Staatsoper Berlin, Saison 2012/13: Großes Theater in kleinem Provisorium, IOCO Aktuell, 23.04.2012

Wien, Wiener Staatsoper, Ioan Holender: Eckiger Unternehmer – Sensibler Künstler, IOCO Aktuell, 05.12.2011

Wiener Staatsoper   Ioan Holender:  Ikone der Musiktheaterwelt Rückblick und  Würdigung    Ioan Holender, 76, lebende Ikone der Musikwelt, Intendant, österreichisch immer sperrig als “Staatsoperndirektor” tituliert, seit seiner  Jahrespressekonferenz vom 2.4.2009  auf Abschiedstour, verließ seine Bühne an der Wiener Staatsoper  endgültig am 30. Juni 2010.  Mit 19 Amtsjahren  war er längstdienender Direktor der Staatsoper (Bisheriger… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Ioan Holender: Eckiger Unternehmer – Sensibler Künstler, IOCO Aktuell, 05.12.2011

Wien, Wiener Staatsoper, Hommage an Ioan Holender: Unternehmer und Theater-Ikone

besucht Wiener Staatsoper Ikone der Musiktheaterwelt:  Ioan Holender  Rückblick, Würdigung und letzte Pressekonferenz des Chef der Wiener Staatsoper vom 16.6.2010 Ioan Holender, 75, lebende Ikone der Musikwelt, österreichisch  sperrig immer  als “Staatsoperndirektor” tituliert, seit seiner  Jahrespressekonferenz vom 2.4.2009  auf Abschiedstour, verläßt seine Bühne an der Wiener Staatsoper  endgültig am 30. Juni 2010.  Er wird dann,… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Hommage an Ioan Holender: Unternehmer und Theater-Ikone

Zürich, Opernhaus Zürich, Spielplan Ende März- April 2011

  Opernhaus Zürich SPIELPLAN Ende März-April 2011 Unsere März-Premiere ist Giuseppe Verdis «Falstaff» gewidmet. Im Alter von 80 Jahren komponierte Verdi seine letzte Oper und schuf nach «Otello» – der Tragödie der Eifersucht – nun eine Komödie der Eifersucht. Darüber hinaus die Weisheit eines ganzen Lebens in vergnüglichster Form. Chefdirigent Daniele Gatti, Regisseur Sven-Eric Bechtolf… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, Spielplan Ende März- April 2011

Wien, Wiener Staatsoper, WIEDERAUFNAHME BENJAMIN BRITTEN BILLY BUDD 5.2.2011

Presseinformation Wiener Staatsoper WIEDERAUFNAHME BENJAMIN BRITTEN BILLY BUDD OPER IN ZWEI AKTEN VON E.M. FORSTER UND ERIC CROZIER Dirigent: Graeme Jenkins Inszenierung: Willy Decker Ausstattung: Wolfgang Gussmann Chorleitung: Thomas Lang Samstag, 5. Februar 2011, 19.00 Uhr Reprisen: 9., 13. und 17. Februar 2011 www.wiener- s t a a t s o p e r. a… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, WIEDERAUFNAHME BENJAMIN BRITTEN BILLY BUDD 5.2.2011

Zürich, Opernhaus Zürich, September / Oktober 2010

  Opernhaus Zürich Premiere «Nocturnes/Solo/Der Tod und das Mädchen» Nocturnes/Solo/Der Tod und das Mädchen Chopin/Bach/Schubert Premiere am 28. August 2010 Vorstellungen: 29. August, 1./15./17. September 2010 Im ersten Ballettabend dieser Spielzeit präsentiert Ballettdirektor Heinz Spoerli drei verschiedene Choreografien: Sechs der Nachtstücke des vor 200 Jahren geborenen Komponisten Frédéric Chopin inspirierten Heinz Spoerli zu seiner 1997… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, September / Oktober 2010

Wien, Wiener Staatsoper, Pressekonferenz – Der lange Abschied des Ioan Holender, 06.08.2010

Aktuell  Wiener Staatsoper Pressekonferenz am 16.6.2010 oder:  Der lange Abschied des Ioan Holender Ioan Holender, 75,   lebende Ikone der Musikwelt, österreichisch  sperrig immer  als “Staatsoperndirektor” tituliert, seit seiner  Jahrespressekonferenz vom 2.4.2009  auf Abschiedstour, verläßt seine Bühne an der Wiener Staatsoper  endgültig am 30. Juni 2010.  Er wird dann, mit 19 Amtsjahren  längstdienender Direktor der… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Pressekonferenz – Der lange Abschied des Ioan Holender, 06.08.2010