Lübeck, Theater Lübeck, L’Amore dei tre Re – Italo Montemezzi, IOCO Kritik, 27.05.2022

Theater Lübeck / L*Amore dei tre Re, Oper von Italo Montemezzi © Olaf Malzahn

Theater Lübeck  L’AMORE DEI TRE RE – Italo Montemezzi – Bezaubernde italienische Verismo-Wohlklänge eines wenig bekannten Komponisten – von Wolfgang Schmitt Insgesamt sieben Opern komponierte Italo Montemezzi (1875 – 1952), leider sind sie alle mehr oder weniger in Vergessenheit geraten, lediglich L’Amore dei tre Re (Die Liebe der drei Könige) schafft es gelegentlich noch auf… Continue reading Lübeck, Theater Lübeck, L’Amore dei tre Re – Italo Montemezzi, IOCO Kritik, 27.05.2022

Zürich, Opernhaus Zürich, Edita Gruberova-Gala, Leo Nucci-Gala, 11. und 13.05.2012

Opernhaus Zürich Aufgrund einer Erkrankung von Jonas Kaufmann muss die Kaufmann-Gala am 11. und 13. Mai leider abgesagt werden. Das Opernhaus Zürich ist dankbar und glücklich, dass Edita Gruberova sich kurzfristig bereit erklärt hat, am 11. Mai einen Liederabend zu geben. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Hugo Wolf, Eva Dell’Acqua, Giacomo Meyerbeer… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, Edita Gruberova-Gala, Leo Nucci-Gala, 11. und 13.05.2012