Kassel, Staatstheater Kassel, Idomeneo, Re di Creta – Wolfgang A Mozart , 07.12.2019

Staatstheater Kassel Idomeneo, Re di Creta – Wolfgang Amadeus Mozart Premiere: Samstag, 7. Dezember, 19 Uhr, weitere Vorstellungen: 11.12. (19 Uhr), 14.12. (19 Uhr), 20.12. (19 Uhr), 29.12. (18 Uhr) Der kretische König Idomeneo kehrt nach jahrelangem Krieg in Troja siegreich in die Heimat zurück. Als er kurz vor Kreta in Seenot gerät, schwört er… Continue reading Kassel, Staatstheater Kassel, Idomeneo, Re di Creta – Wolfgang A Mozart , 07.12.2019

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Drei Brandenburgische Doppelkonzerte April Mai 2019

Staatstheater Cottbus Drei Brandenburgische Doppelkonzerte Das Philharmonische Orchester des Staatstheaters hat sich in den vergangenen zehn Jahren einen hervorragenden Ruf in der Interpretation Neuer Musik erarbeitet. Die Saison 2018/19 krönen die Musiker mit drei „Brandenburgischen Doppelkonzerten“, einer Reihe von etwa 25-minütigen Auftragswerken innerhalb der Philharmonischen Konzerte. In ihnen begegnen sich jeweils zwei (Musik-)Kulturen. Sarah Nemtsov… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Drei Brandenburgische Doppelkonzerte April Mai 2019

Hannover, Staatsoper Hannover, La Traviata von Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 17.01.2018

Staatsoper Hannover La Traviata von Giuseppe Verdi “THIS IS FOR YOU” Von Karin Hasenstein Wie bringt man als Regisseur eine Oper auf die Bühne, die überall, wirklich überall gespielt wird und die jeder zu kennen glaubt, ist sie doch die meistgespielte Oper überhaupt?       Indem man Neues, etwas Ungewöhnliches wagt Regisseur Benedikt von Peter nähert sich… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, La Traviata von Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 17.01.2018

Hannover, Staatsoper Hannover, Spielplan JANUAR 2018 – Zauberflöte, Don Carlo..

Staatsoper Hannover    Staatsoper Hannover – Spielplan JANUAR 2018 Als dancing conductor errang er im Internet Kultstatus, live kann man ihn in Deutschland augenblicklich nur in Hannover erleben: der amerikanische Dirigent Joseph R. Olefirowicz dirigiert das diesjährige Neujahrskonzert mit Ouvertüren aus der Alten und der Neuen Welt. Mit Wolfgang Amadeus Mozarts Die Zauberflöte kommt eines… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Spielplan JANUAR 2018 – Zauberflöte, Don Carlo..

Hannover, Staatsoper Hannover, Wilhelm Tell, Figaro und viel mehr: Spielplan Oktober 2017

Staatsoper Hannover  Die Staatsoper Hannover  Spielplan Oktober 2017 Rossinis letzte Oper Wilhelm Tell steht als konzertante Premiere am Reformationstag auf dem Spielplan; Alessandro De Marchi, Spezialist für die Musik des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts, dirigiert das Ensemble der Staatsoper Hannover (31.10.). Vier weitere Aufführungen folgen im weiteren Verlauf der Spielzeit. – Eine weitere… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Wilhelm Tell, Figaro und viel mehr: Spielplan Oktober 2017

Hannover, Staatsoper Hannover, Wiederaufnahme La traviata, 03.09.2017

Staatsoper Hannover  Kultinszenierung zurück an der Staatsoper Hannover   La traviata von Giuseppe Verdi Sie gilt als eine der prägenden Inszenierungen der letzten Jahre und ist ein echter Dauerbrenner: Benedikt von Peters Inszenierung von Giuseppe Verdis Oper La traviata, die am Sonntag, 3. September 2017, um 16 Uhr Wiederaufnahme an der Staatsoper Hannover feiert. Für… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Wiederaufnahme La traviata, 03.09.2017

Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere Medea von Aribert Reimann, 21.05.2017

Komische Oper Berlin  Medea von Aribert Reimann Nach Franz Grillparzer, Benedict Andrews inszeniert Nicole Chevalier in der Titelpartie – Steven Sloane leitet das Orchester der Komischen Oper Berlin Premiere: 21. Mai 2017 19 Uhr, weitere Vorstellungen: 25. Mai, 5./20./25. Juni und 2./15. Juli 2017, Einführungsmatinee: 7. Mai 2017, 12 Uhr ( 10 Uhr Opernfrühstück) Mit… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere Medea von Aribert Reimann, 21.05.2017

Kassel, Staatstheater Kassel, Premiere Luisa Miller, 17.12.2016

Staatstheater Kassel Premiere Luisa Miller Samstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr, Opernhaus Nächste Vorstellungen: 21.12., 25.12., 4.1., 7.1. Melodramma tragico von Giuseppe Verdi, Text: Salvatore Cammarano, nach „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller Musikalische Leitung: Anja Bihlmaier, Inszenierung: Dominique Mentha, Bühne: Roland Olbeter, Video: Esterina Zarillo, Kostüme: Ursina Zürcher, Dramaturgie: Ursula Benzing, Choreinstudierung: Marco Zeiser Celesti… Continue reading Kassel, Staatstheater Kassel, Premiere Luisa Miller, 17.12.2016

Hannover, Staatsoper Hannover, Letzte Vorstellungen: LA TRAVIATA, 06. und 21.02.2016

Staatsoper Hannover Letzte Vorstellungen: LA TRAVIATA Oper von Giuseppe Verdi Libretto von Francesco Maria Piave nach dem Drama »La Dame aux Camélias« (1852) von Alexandre Dumas d. J. nach dessen gleichnamigen Roman (1848) In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Letzte Vorstellungen: 06. Februar, 19:30 21. Februar, 18:30 »Sola! Abbandonata!« – »Allein und verlassen«: Das sind… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Letzte Vorstellungen: LA TRAVIATA, 06. und 21.02.2016

Berlin, Komische Oper Berlin, DIE SCHÖNE HELENA – Jacques Offenbach, 06.11.2015

Komische Oper Berlin  DIe SCHÖNE HELENA – Jacques Offenbach OPÉRA BOUFFE  (1864) –  Text Henri Meilhac,  Ludovic Halèvy  Freitag, 6. November 2015, 19:30, weitere Vorstellungen: Sa 14.11.2015 und mehr Monty Python à la française – das ist Jacques Offenbach, der Vater der Operette und Meister des abgedrehten Musiktheaters. Barrie Kosky zeigt in seiner opulenten Inszenierung,… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, DIE SCHÖNE HELENA – Jacques Offenbach, 06.11.2015