Radebeul, Landesbühne Sachsen, Premieren und Spielplan Februar – März 2019

Landesbühnen Sachsen  Höhepunkte im März 2019: 2 Premieren und eine Ausstellungseröffnung am 10. März  2019: Schülertheaterwochen im Kulturhaus Freital und im Kulturhaus Böhlen Wir sind dabei bei der Langen Nacht der Dresdner Theater am 30.3.2019 „Der aufhaltsame Untergang des Arturo Ui“ gastiert zu den Landesbühnentagen in Tübingen am 29. März 2019 WINTERLOUNGE 2019- B L… Continue reading Radebeul, Landesbühne Sachsen, Premieren und Spielplan Februar – März 2019

Mainz, Staatstheater Mainz, Uraufführung ARGO – Jose M. Sanchez-Verdu, 20.05.2018

Staatstheater Mainz ARGO  –  José M. Sánchez-Verdú Premiere – 20. Mai 18 Uhr – Kleines Haus Das sagenumwobene Schiff Argo ist vor allem durch den Raub des Goldenen Vlieses bekannt. Jason fuhr gemeinsam mit fünfzig Helden, darunter Orpheus und der weniger bekannte Butes, nach Kolchis. Als die Sirenen die Argonauten mit ihrem Gesang bezwingen wollten,… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, Uraufführung ARGO – Jose M. Sanchez-Verdu, 20.05.2018

Frankfurt, Oper Frankfurt, Premiere: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER, 29.11.2015

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt Premiere: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Richard Wagner 1813 – 1883 Romantische Oper in drei Aufzügen Text vom Komponisten Uraufführung am 2. Januar 1843, Königliches Hoftheater, Dresden Mit Übertiteln Premiere am Sonntag 29.11.2015 Weitere Vorstellungen: 06.12.2015 | 10.12.2015 | 13.12.2015 | 16.12.2015 | 19.12.2015 | 02.04.2016 | 08.04.2016 | 16.04.2016 | 23.04.2016 Auf der Flucht… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Premiere: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER, 29.11.2015

Frankfurt, Oper Frankfurt, Uraufführung: SIRENEN, 14.09.2014

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt SAISONERÖFFNUNG 2014/15 DER OPER FRANKFURT URAUFFÜHRUNG:  SIRENEN  von Rolf Riehm Oper in drei Teilen und acht Szenen von Rolf Riehm (*1937), Text vom Komponisten, U.a. nach der Odyssee des Homer, nach Karoline Günderrode, Isabelle Eberhardt u.a. Sonntag, 14. September 2014, um 18.00 Uhr im Opernhaus,  Weitere Vorstellungen: 18., 21., 26. September, 2., 4.… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Uraufführung: SIRENEN, 14.09.2014

Frankfurt, Oper Frankfurt, Uraufführung: SIRENEN – BILDER DES BEGEHRENS UND DES VERNICHTENS, 14.09.2014

Oper Frankfurt Uraufführung: SIRENEN – BILDER DES BEGEHRENS UND DES VERNICHTENS Oper in drei Teilen und acht Szenen von Rolf Riehm (*1937) Mit Übertiteln Sonntag, 14. September 2014, um 18.00 Uhr im Opernhaus Musikalische Leitung: Martyn Brabbins; Regie: Tobias Heyder Mitwirkende: Tanja Ariane Baumgartner (Kirke), Lawrence Zazzo (Odysseus [Sänger]), Michael Mendl (Odysseus [Schauspieler]), Dominic Betz… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Uraufführung: SIRENEN – BILDER DES BEGEHRENS UND DES VERNICHTENS, 14.09.2014

Berlin, Komische Oper Berlin, Die Oper lebt! Beeindruckender Monteverdi Marathon, IOCO Kritik, 03.10.2012

Komische Oper Berlin Hymnisches  IOCO-Fazit: Die Oper lebt! Beeindruckender Monteverdi „Marathon“  an der Komischen Oper, Berlin In einem 12-stündigen Spektakel (ca. 9 Stunden reiner Musik) fand am 03.10.2012 die zweite der insgesamt drei Aufführungen der Monteverdi Trilogie: „Orpheus“, „Odysseus“ und „Poppea“ statt. Nur schwer lässt sich hier die Fülle der musikalischen und visuellen Genüsse zusammenfassen.… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Die Oper lebt! Beeindruckender Monteverdi Marathon, IOCO Kritik, 03.10.2012

Berlin, Komische Oper Berlin, Die Monteverdi-Trilogie, 03.10.2012

Komische Oper Berlin Die Monteverdi-Trilogie 3.10.2012 (Tag der Deutschen Einheit) ab 11 Uhr Nur noch zweimal ist der große Eröffnungserfolg als Trilogie an einem Tag zu erleben: 3 Opern – 12 Stunden – 1 Spektakel. Der Liebesgott Amor (Peter Renz) führt durch die Höhen und Tiefen der Liebe. Im Mittelpunkt jeder der drei Opern –… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Die Monteverdi-Trilogie, 03.10.2012