Mannheim, Musikalische Akademie, 5. Akademiekonzert – Olivier Messiaen, Anton Bruckner, IOCO Kritik, 04.03.2022

Musikalische Akademie Mannheim 5. Akademiekonzert – Musikalische Akademie – Nationaltheater Orchester Mannheim Olivier Messiaen (1908-1992) „L’Ascension“  –  Anton Bruckner (1924-1896) Sinfonie Nr. 6 – ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE – von Uschi Reifenberg Die Musikalische Akademie des Nationaltheater Orchester Mannheim hatte für ihr 5. Akademiekonzert am 21.2.2022 im Rosengarten von Mannheim, Foto oben, ein Programm gewählt,… Continue reading Mannheim, Musikalische Akademie, 5. Akademiekonzert – Olivier Messiaen, Anton Bruckner, IOCO Kritik, 04.03.2022

Mannheim, Musikalische Akademie, Erstes Akademiekonzert – Bruch, Elgar, Williams, IOCO Kritik, 29.10.2021

Musikalische Akademie Mannheim © Christian Kleiner

Musikalische Akademie Mannheim Erstes Akademiekonzert 2021/22  –  Musikalische Akademie Mannheim Nostalgisches Eintauchen in längst vergangene Zeiten   Max Bruch (1838-1920), Edward Elgar (1857-1934), Ralph Vaughan Williams (1872-1958) von Uschi Reifenberg Mit einem in jeder Hinsicht außergewöhnlichen, geradezu festlichen Konzertabend startete die Musikalische Akademie des Nationaltheater Orchesters Mannheim am 18. Oktober 2021 im Mozartsaal des Mannheimer Rosengarten… Continue reading Mannheim, Musikalische Akademie, Erstes Akademiekonzert – Bruch, Elgar, Williams, IOCO Kritik, 29.10.2021

Brüssel, Theatre Royal de la Monnaie, Macbeth Underworld – Pascal Dusapin, IOCO Kritik, 24.09.2019

Theatre Royal de la Monnaie Macbeth Underworld  – Uraufführung „Du lässt die Narren glauben, dass aus der Lüge eine Wahrheit entsteht“ von Ingo Hamacher Diese ersten Worte der Hecate im Shakespeareschen Macbeth, lässt in diesen turbulenten Brexitzeiten ganz Europa, aber natürlich besonders Brüssel, an Boris Johnson denken, der über dieses Zitat hinaus noch überraschend viele… Continue reading Brüssel, Theatre Royal de la Monnaie, Macbeth Underworld – Pascal Dusapin, IOCO Kritik, 24.09.2019

Dortmund, Konzerthaus Dortmund, Oktober 2019

Konzerthaus Dortmund KONZERTHAUS DORTMUND Oktober 2019 Di 01.10.2019 20.00 Mi 02.10.2019 20.00 1. Philharmonisches Konzert – New York Dortmunder Philharmoniker Gabriel Feltz (Dirigent) Per Arne Glorvigen (Bandoneon) Samuel Barber: Adagio für Streicher op. 11 Bernd Franke: »Open doors« für Bandoneon und Orchester Leonard Bernstein: »On the Town« Three Dance Episodes Antonín Dvo?ák: Sinfonie Nr. 9… Continue reading Dortmund, Konzerthaus Dortmund, Oktober 2019

Garmisch Partenkirchen, Richard Strauss Festival, Open Air im Kloster Ettal am 28. und 29. Juni 2019

Richard Strauss Festival behncke communications Richard-Strauss-Festival 2019 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Open Air Konzerte – Kloster Ettal – 28. und 29. Juni 2019 Das Eröffnungswochenende des Richard-Strauss-Festivals 2019 erreichte bereits knapp 1.400 Gäste. Vom Staatsempfang mit Eröffnungskonzert und dem Konzert der “Rising Stars I” am Freitag, über die Lesung “Traumnovelle” und der “Nacht der Poesie” mit vier… Continue reading Garmisch Partenkirchen, Richard Strauss Festival, Open Air im Kloster Ettal am 28. und 29. Juni 2019

Ulm, Theater Ulm, Premiere Written on Skin – George Benjamin, 09.05.2019

Theater Ulm Written on Skin – George Benjamin Premiere  09.05.2019 Selten wird man sich über Kunst einig. Doch in diesem Fall urteilen Publikum und KritikerInnen einstimmig: Written on Skin ist eine der sehenswertesten Opern unserer Tage. Auch die Zahlen sprechen für einen Sensationserfolg: Nach der umjubelten Uraufführung im Sommer 2012 hat das Werk inzwischen schon… Continue reading Ulm, Theater Ulm, Premiere Written on Skin – George Benjamin, 09.05.2019

Berlin, Philharmonie, Deutsches Symphonie Orchester und Ingo Metzmacher, IOCO Kritik, 16.02.2019

Deutsches Symphonie Orchester Berlin DSO und Ingo Metzmacher  in der   Philharmonie Berlin Olivier Messiaen – Dmitri Schostakowitsch von Julian Führer Ingo Metzmacher war von 2007 bis 2010 Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und ist nun für ein anspruchsvolles Programm an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt. In der gut besetzten Berliner Philharmonie wurde das Publikum erst… Continue reading Berlin, Philharmonie, Deutsches Symphonie Orchester und Ingo Metzmacher, IOCO Kritik, 16.02.2019

Zürich, Tonhalle Maag, Tonhalle Orchester – Messiaen, Mozart, Beethoven, IOCO Kritik, 30.01.2019

Tonhalle Zürich Tonhalle Orchester –  Messiaen, Mozart, Beethoven Paavo Järvi mit dem Tohalle Orchester – Beginn einer neuen Ära von Julian Führer Das Tonhalle Orchester hat derzeit keinen Chefdirigenten. Nach der langen Ära David Zinman (1995-2014) und einer eher glücklosen Zeit konnte Paavo Järvi gewonnen werden, der in der Saison 2019/2020 sein Amt antreten wird.… Continue reading Zürich, Tonhalle Maag, Tonhalle Orchester – Messiaen, Mozart, Beethoven, IOCO Kritik, 30.01.2019

Köln, Philharmonie Köln, Konzerte im September 2017

Kölner Philharmonie   Konzerte im September 2017 02.09.2017 Samstag 20:00 Uhr Kölner Philharmonie James McVinnie Orgel Chris Thompson Percussion Liam Byrne Viola da Gamba James McVinnie hat sich mit zwei seiner engsten musikalischen Freunde zusammengetan, um ein Programm auf die Beine zu stellen, das das Verhältnis von alter Musik und neuer elektronischer Musik, gespielt auf… Continue reading Köln, Philharmonie Köln, Konzerte im September 2017

Hamburg, Elbphilharmonie, Juwel der Kulturlandschaft – Die Eröffnung, IOCO Aktuell, 14.1.2017

Elbphilharmonie Hamburg “Im Rausch der neuen Klänge” Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg Eröffnungskonzert im Juwel der Kulturlandschaft – 12.1.2017 –  Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Hansestadt mit furiosen musikalischen Akzenten Von Patrik Klein Da sitzt man nun nach vielen langen Jahren der Geduld, des Hoffens und Ärgerns in bequemen Sitzen des großen Saals der… Continue reading Hamburg, Elbphilharmonie, Juwel der Kulturlandschaft – Die Eröffnung, IOCO Aktuell, 14.1.2017