Baden Baden, Festspielhaus, 2021-2024: Osterfestspiele mit Berliner Philharmonikern, 20.04.2020

Festspielhaus Baden – Baden Berliner Philharmoniker  –  Festspielhaus Baden-Baden   Fortsetzung der gemeinsamen Osterfestspiele Die Baden-Badener Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern sollen über das Jahr 2022 hinaus stattfinden. Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa und Andrea Zietzschmann, Intendantin der Stiftung Berliner Philharmoniker, unterzeichneten einen entsprechenden „Letter of Intent“, der die weitere Zusammenarbeit ermöglicht. „Ich freue mich sehr über… Continue reading Baden Baden, Festspielhaus, 2021-2024: Osterfestspiele mit Berliner Philharmonikern, 20.04.2020

Kristian Benedikt – Otello, Canio, Samson…, IOCO CD-Rezension, 10.10.2019

Kristian Benedikt – Tenorvulkan – CD Debut bei Delos productions  – IOCO stellt große Stimmen vor – von Michael Stange Überzeugende Interpreten von Verdis Otello waren rar und sind es auch heute. Ein heute führender Rollenvertreter – der Litauer Kristian Benedikt – hat nun seine erste Recital CD bei Delos vorgelegt. Seinem Stammhaus in Vilnius… Continue reading Kristian Benedikt – Otello, Canio, Samson…, IOCO CD-Rezension, 10.10.2019

Essen, Aalto-Theater, Premiere Pique Dame – Pjotr Tschaikowski, 12.10.2019

Aalto Theater Essen  Pique Dame  – Pjotr Tschaikowski – Das Geheimnis der drei Karten – Tschaikowski –  erste Premiere der Spielzeit – Samstag, 12. Oktober 2019 Das Aalto-Musiktheater eröffnet die Spielzeit 2019/2020 mit einer Neuproduktion von Pjotr I. Tschaikowskis Meisterwerk Pique Dame: Das Psychodrama über tragische Liebe und krankhafte Spielleidenschaft feiert am Samstag, 12. Oktober… Continue reading Essen, Aalto-Theater, Premiere Pique Dame – Pjotr Tschaikowski, 12.10.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Maria Kataeva – Erfolg bei Operalia 2019

Deutsche Oper am Rhein  Maria Kataeva – Erfolgreich bei Operalia 2019 Die Mezzosopranistin aus dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein gewinnt den zweiten Preis und den Publikumspreis beim Gesangswettbewerb in Prag Maria Kataeva, Mezzosopranistin im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein, geht als zweifache Preisträgerin aus Plácido Domingos Gesangswettbewerb Operalia 2019 hervor. Sie gewann… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Maria Kataeva – Erfolg bei Operalia 2019

Heidenheim, Opernfestspiele Heidenheim, Pique Dame – Peter Tschaikowski, 05.07.2019

Opernfestspiele Heidenheim  Pique Dame – Premiere bei den Opernfestspielen Heidenheim – Glücksspiel in der Oper – Drei, sieben, Ass: Mit diesen Glückskarten kann jedes Spiel gewonnen werden. Doch entwickelt sich diese Zauberformel bei Peter Tschaikowskis vorletztem Bühnenwerk, Pique Dame, zur Glücksspieltragödie. Als zentrale Festivaloper 2019 steht sie auf dem Programm der diesjährigen Opernfestspiele Heidenheim und… Continue reading Heidenheim, Opernfestspiele Heidenheim, Pique Dame – Peter Tschaikowski, 05.07.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Pique Dame – Peter Iljitsch Tschaikowsky, IOCO Kritik, 01.06.2019

Deutsche Oper am Rhein PIQUE DAME  –  Peter Iljitsch Tschaikowsky  Eine Zeitreise  –  Fin de siècle – Rokoko – Hollywood von Karl-H. Möller Pique Dame, die 1890 in Sankt Petersburg uraufgeführte Oper, in der die gleichnamige Spielkarte der zentralen Figur des Librettos den Namen gibt und die Katastrophe des zum Spieler werdenden Helden vollendet, soll… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Pique Dame – Peter Iljitsch Tschaikowsky, IOCO Kritik, 01.06.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Pique Dame – Peter Tschaikowsky, 25.05.2019

Deutsche Oper am Rhein   Pique Dame   –  Peter Tschaikowsky Premiere Samstag, 25. Mai, im Opernhaus Düsseldorf Spielsucht, Geld und Liebesbesessenheit – das sind die drei Motive, um die Peter Tschaikowskys Seelen­­drama Pique Dame kreist. Hermann, ein haltloser junger Offizier, Lisa, eine von ihm leidenschaftlich geliebte, aber unerreichbar schei­nen­de Frau und deren Großmutter, eine geheimnis­umwitterte… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Pique Dame – Peter Tschaikowsky, 25.05.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Pique Dame – Peter Tschaikowsky, 25.05.2019

Deutsche Oper am Rhein  Pique Dame –  Peter Tschaikowsky Oper von Modest Iljitsch Tschaikowsky nach der Novelle von Alexander Puschkin Spielsucht, Geld und Liebesbesessenheit – das sind die drei Motive, um die sich Peter Tschaikowskys Seelendrama Pique Dame rankt. Hermann, ein haltloser junger Offizier, Lisa, eine von ihm leidenschaftlich geliebte, aber unerreichbar scheinende Frau und… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Pique Dame – Peter Tschaikowsky, 25.05.2019

Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Spielplan Mai 2019

Nationaltheater Mannheim Premieren im Mai Premiere Tanz Evolution Choreografien von Liliana Barros und Stephan Thoss Musik von Jacques Offenbach, Georges Bizet, Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Bernd Alois Zimmermann u. a. Premiere am Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Weitere Vorstellung am 12. Juli Wir empfinden unsere Zeit als hochentwickelt und ein Abebben des Fortschrittsverlangens… Continue reading Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Spielplan Mai 2019

Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Opéra de Lyon Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski – Mit der Virtual-Reality-Brille am Schachbrett des Schicksals – von Patrik Klein Im November 2018 präsentierte IOCO die Opéra de Lyon und Serge Dorny, Intendant des Hauses, link HIER; als Teil der IOCO Serie über hinreißende Operhäuser. Nun, im März 2019, war es denn so weit, die… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019