München, Bayerische Staatsoper, Bo Skovhus – Bayerischer Kammersänger, IOCO Aktuell, 27.05.2022

Bayerische Staatsoper / Bo Skovhus Kammersänger © Roland Unger

Bayerische Staatsoper München Bo Skovhus – 2022 Bayerischer Kammersänger  Für herausragende künstlerische Leistungen – über mindestens fünf Spielzeiten Bo Skovhus wurde am Mittwoch, 25. Mai 2022 nach der Vorstellung von Bluthaus von Staatsintendant Serge Dorny, in Vertretung des Staatsministers, zum Bayerischen Kammersänger ernannt. Zuletzt sang der Bariton 2019 an der Bayerischen Staatsoper in Karl V.… Continue reading München, Bayerische Staatsoper, Bo Skovhus – Bayerischer Kammersänger, IOCO Aktuell, 27.05.2022

Lübeck, Theater Lübeck, L’Amore dei tre Re – Italo Montemezzi, IOCO Kritik, 27.05.2022

Theater Lübeck / L*Amore dei tre Re, Oper von Italo Montemezzi © Olaf Malzahn

Theater Lübeck  L’AMORE DEI TRE RE – Italo Montemezzi – Bezaubernde italienische Verismo-Wohlklänge eines wenig bekannten Komponisten – von Wolfgang Schmitt Insgesamt sieben Opern komponierte Italo Montemezzi (1875 – 1952), leider sind sie alle mehr oder weniger in Vergessenheit geraten, lediglich L’Amore dei tre Re (Die Liebe der drei Könige) schafft es gelegentlich noch auf… Continue reading Lübeck, Theater Lübeck, L’Amore dei tre Re – Italo Montemezzi, IOCO Kritik, 27.05.2022

Verona, Arena di Verona, Sommerfestival 2021 – Maria José Siri, IOCO Aktuell, 17.07.2021

Arena di Verona Sommerfestival Arena di Verona 2021  –  16.7. – 4.9.2021 MARIA JOSÉ SIRI –  Santuzza und Nedda – am Doppelabend Cavalleria rusticana und Pagliacci –  Die uruguayische Sopranistin MARIA JOSÉ SIRI steht am 22. Juli 2021 sowohl in Cavalleria rusticana als auch in Pagliacci in der weiblichen Hauptrolle auf der Bühne der Arena… Continue reading Verona, Arena di Verona, Sommerfestival 2021 – Maria José Siri, IOCO Aktuell, 17.07.2021

Andrzej Saciuk – Der wunderbare Basssänger verstarb, 12. Mai 2020

   Andrzej Saciuk : 1933 – 2020 Der wunderbare Basssänger verstarb in Berlin von  Dieter Müller Bedauerlicherweise verstarb in Berlin im Alter von 87 Jahren der beliebte polnische Bass Andrzej Saciuk. Seinen über 60 Jahre andauernden künstlerischen Weg bestritt er voller Leidenschaft, Liebe und Respekt für die Bühne, das Publikum und alle Theaterleute. Andrzej Saciuk absolvierte… Continue reading Andrzej Saciuk – Der wunderbare Basssänger verstarb, 12. Mai 2020

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Aktuelles 2019/20 – Spielplan 2020/21, IOCO Aktuell, 20.04.2020

Deutsche Oper Berlin Spielplan 2019/20 – Keine Vorstellungen ab … bis …??? …   Unsicherheiten dominieren den laufenden Spielplan Aufgrund der bis 3. Mai 2020 verlängerten Kontaktbeschränkungen des Landes Berlin sieht sich die Deutsche Oper Berlin verpflichtet, alle  Vorstellungen bis inklusive 3. Mai 2020 abzusagen. Ebenso können keine Proben von Chor und Orchester stattfinden, sodass auch das… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Aktuelles 2019/20 – Spielplan 2020/21, IOCO Aktuell, 20.04.2020

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Norma – Vincenzo Bellini, IOCO Kritik, 10.03.2020

Staatsoper Hamburg   Norma – Vincenzo Bellini –  Norma oder Dorma – Spannungsarme Musik in rätselhaften, symbolschwangeren Bildern –  von Patrik Klein Nach der konzertanten Serie im Jahre 2007 mit Edita Gruberova in der Titelpartie gab es nun nach über einhundert Jahren an der Staatsoper Hamburg wieder eine szenische Umsetzung von Vincenzo Bellinis Oper Norma… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Norma – Vincenzo Bellini, IOCO Kritik, 10.03.2020

Wien, Wiener Staatsoper, 150 Jahre Wiener Staatsoper – ARTHAUS MUSIK, IOCO DVD Rezension, 06.08.2019

Wiener Staatsoper 150 Jahre Wiener Staatsoper –   CD / DVD  zum Jubiläum EAN:  4058407093954   – UPC:  4058407093954 von Marcus Haimerl Am 25. Mai 2019 feierte die Wiener Staatsoper ihr 150-jähriges Jubiläum mit der Premiere einer Neuinszenierung von Richard Strauss Frau ohne Schatten, welche 100 Jahre zuvor ihre Uraufführung hier feierte. Zudem war der Komponist gemeinsam… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, 150 Jahre Wiener Staatsoper – ARTHAUS MUSIK, IOCO DVD Rezension, 06.08.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Maria Kataeva – Erfolg bei Operalia 2019

Deutsche Oper am Rhein  Maria Kataeva – Erfolgreich bei Operalia 2019 Die Mezzosopranistin aus dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein gewinnt den zweiten Preis und den Publikumspreis beim Gesangswettbewerb in Prag Maria Kataeva, Mezzosopranistin im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein, geht als zweifache Preisträgerin aus Plácido Domingos Gesangswettbewerb Operalia 2019 hervor. Sie gewann… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Maria Kataeva – Erfolg bei Operalia 2019

Dresden, Semperoper, Nabucco – Im Krieg der Jetztzeit angekommen, IOCO Kritik, 18.06.2019

Semperoper  Nabucco  – Giuseppe Verdi In der Jetztzeit –  Syrien, Pistolen, Militär, Krieg von Thomas Thielemann Viel ist nicht zu David Böschs Inszenierung von Nabucco an der Semperoper Dresden zusagen. So wie die Soldaten des babylonischen Herrschers Nabü-kudurrï-usur II. (um 640 v. Chr. Bis 562 v. Chr.) im Jahre 595 v. Chr. Jerusalem nach langer… Continue reading Dresden, Semperoper, Nabucco – Im Krieg der Jetztzeit angekommen, IOCO Kritik, 18.06.2019

Baden-Baden, Festspielhaus, Sommerfestspiele – Die Erben Tschaikowskys, Juli 2019

Festspielhaus Baden – Baden Sommerfestspiele Baden-Baden –  Ein Bogen nach Russland Valery Gergiev, Daniel Hope, Eva-Maria Westbroek, Anna Netrebko, Placido Domingo Es ist ein Festival unter Freunden: Valery Gergiev und das Ensemble des Mariinsky Theaters St. Petersburg kommen nun schon seit 21 Jahren nach Baden-Baden, um Oper, Konzert und Ballett dort zu zeigen, wo deutschrussische… Continue reading Baden-Baden, Festspielhaus, Sommerfestspiele – Die Erben Tschaikowskys, Juli 2019