Berlin, Komische Oper Berlin, Eine Erfolgsgeschichte – Auslastung über 90%, IOCO Aktuell, 29.06.2019

Komische Oper Berlin  2018/19  –  Auslastung 90%  – Eine Erfolgsgeschichte  Hoher Zuspruch – Aber erst seit Barrie Kosky Gespräche über die Auslastung ihrer hoch subventionierten Häuser meiden zahlreiche Kulturverantwortliche in Deutschland sorgsam. Das Postulat – “Kunst kennt keine Kosten” – schwebt so in unbestimmten Tönen klammheimlich über vielen Theatern. Dominique Meyer, Intendant der Wiener Staatsoper,… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Eine Erfolgsgeschichte – Auslastung über 90%, IOCO Aktuell, 29.06.2019

Mima Millo, Sopranistin – Zwischen Jerusalem und Prenzlauer Berg, IOCO Interview, 14.07.2018

MIMA MILLO – Sopranistin aus Tel Aviv Zwischen Jerusalem und Prenzlauer Berg Junge israelische Sopranistin erobert Berliner Opernpublikum aus dem Off Von Kerstin Schweiger Mima Millo ist auf dem Sprung zu den Proben beim renommierten Sommerfestival der Kammeroper Schloss Rheinsberg am Grienericksee – kaum 100 km entfernt von Berlin am Sommersitz von Friedrich dem Großen… Continue reading Mima Millo, Sopranistin – Zwischen Jerusalem und Prenzlauer Berg, IOCO Interview, 14.07.2018

Berlin, Theater im Delphi, La Traviata – Pop-up-Opera, IOCO Interview, 13.04.2018

PUCCINI’S TOASTER – Eine  Pop-up Opera IOCO Interview Kerstin Schweiger sprach für IOCO  mit  Sarah Ring über ihr Projekt einer Pop-up-Opera in Berlin,  ihre Wünsche und Hoffnungen. Die amerikanische Sängerin und Produzentin Sarah Ring und eine Gruppe junger professioneller Sänger, Musiker, Regisseure und Produzenten haben Puccinis Toaster gestohlen und mit diesem Requisit Berlins erste Pop-up-Oper… Continue reading Berlin, Theater im Delphi, La Traviata – Pop-up-Opera, IOCO Interview, 13.04.2018