Wien, Theater an der Wien, Der Ring – In ungewohnter Gestaltung, IOCO Kritik, 09.01.2018

Theater an der Wien Neuartige Ring-Trilogie:    Hagen – Siegfried –  Brünnhilde Ohne Götter – Ohne Feuerzauber – Ohne Walkürenritt Von Marcus Haimerl Im Theater an der Wien wurde, im wahrsten Sinne des Wortes, ein neuer Ring geschmiedet. Richard Wagners Ring des Nibelungen wurde auf drei aufeinander folgende Abende gekürzt, verbliebene Szenen völlig neu zusammengesetzt. Die… Continue reading Wien, Theater an der Wien, Der Ring – In ungewohnter Gestaltung, IOCO Kritik, 09.01.2018