Meiningen, Meininger Staatstheater, Tosca – Giacomo Puccini, 05.05.2019

Meininger Staatstheater   TOSCA  – Giacomo Puccini 05. Mai 2019 19.00 Uhr In Giacomo Puccinis Tosca durchlebt ein Künstlerpaar vor den historischen Ereignissen um Napoleons Entscheidungsschlacht innerhalb weniger Stunden einen von Machtgelüsten, Eifersucht und Folter angetriebenen tödlichen Krimi. Die letzte Gelegenheit Puccinis rasanten Opernthriller voll mitreißender und bewegender Melodien in der preisgekrönten Inszenierung von Ansgar Haag… Continue reading Meiningen, Meininger Staatstheater, Tosca – Giacomo Puccini, 05.05.2019

Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Siegfried, 26.01.2019

Deutsche Oper am Rhein Richard Wagners Der Ring des Nibelungen „Siegfried“-Premiere am 26. Januar „Siegfried“, der dritte Teil von Richard Wagners „Ring des Nibelungen“, feiert am Samstag, 26. Januar, um 17.00 Uhr Premiere im Theater Duisburg. Generalmusikdirektor Axel Kober bringt Dietrich W. Hilsdorfs Inszenierung mit einer neuen hochkarätigen Sängerbesetzung und den Duisburger Philharmonikern zur Aufführung.… Continue reading Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Siegfried, 26.01.2019

Ulm, Theater Ulm, PREMIERE Lucia di Lammermoor, 20.12.2018

Theater Ulm PREMIERE Lucia di Lammermoor 20. Dezember 2018 Es ist eine verbotene Leidenschaft, die das Liebespaar in Donizettis »Lucia di Lammermoor« verbindet: Edgardo, letzter Nachfahre des Adelsgeschlechts der Ravenswood, hält sich im Gebiet der verfeindeten Ashtons auf, um heimlich seine geliebte Lucia treffen zu können. Doch als letzte Tochter der einst wohlhabenden Familie ist… Continue reading Ulm, Theater Ulm, PREMIERE Lucia di Lammermoor, 20.12.2018

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Götterdämmerung – Richard Wagner, IOCO Kritik, 09.11.2018

Deutsche Oper am Rhein Götterdämmerung – Richard Wagner – Dietrich W. Hilsdorfs stoischer Rückzug aus der Ring-Regie – Von Hanns Butterhof Mit der Götterdämmerung ist der Düsseldorfer Ring des Nibelungen von Richard Wagner in der Regie von Dietrich W. Hilsdorf abgeschlossen, ohne als ganzer und auch jetzt mit dessen drittem Abend voll zu befriedigen. Einer… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Götterdämmerung – Richard Wagner, IOCO Kritik, 09.11.2018

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Götterdämmerung, 27.10.2018

Deutsche Oper am Rhein Neuinszenierung von Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen“ Premiere „Götterdämmerung“ am 27. Oktober in Düsseldorf An der Deutschen Oper am Rhein steht die Neuproduktion von Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ vor dem Abschluss: Generalmusikdirektor Axel Kober und der Regisseur Dietrich W. Hilsdorf setzen ihre Arbeit mit der „Götterdämmerung“ fort. Am Samstag,… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Götterdämmerung, 27.10.2018

Hannover, Staatsoper Hannover, Dialoge der Karmelitinnen – Francis Poulenc, IOCO Kritik, 02.07.2018

Staatsoper Hannover  DIALOGE DER KARMELITINNEN –  Francis Poulenc Libretto Georges Bernanos, nach Die Letzte am Schafott von Gertrud von le Fort von Karin Hasenstein – Singend in den Tod – Ein Ausflug in die niedersächsische Landeshauptstadt zur dortigen Staatsoper lohnt sich immer, so die Erfahrung der Rezensentin. Ein überaus engagiertes Ensemble, ein großartiger Chor und… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Dialoge der Karmelitinnen – Francis Poulenc, IOCO Kritik, 02.07.2018

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Der Ring des Nibelungen – Siegfried, IOCO Kritik, 01.05.2018

Deutsche Oper am Rhein Bühnenfestspiel – Der Ring des Nibelungen – Siegfried  – Picknick mit dem Göttervater – Von Hanns Butterhof In der Walküre hatte Wotan noch auf einem opulent gedeckten Tisch getanzt. Im Siegfried, dem Folgeabend in Richard Wagners Bühnenfestspiel Ring des Nibelungen, nimmt er mit kargen Picknicks Abschied von seiner Welt. Unspektakulär sieht… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Der Ring des Nibelungen – Siegfried, IOCO Kritik, 01.05.2018

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Siegfried – Richard Wagner, 07.04.2018

Deutsche Oper am Rhein   Der Ring des Nibelungen – Richard Wagner Premiere   Siegfried Der Kampf um Macht und Gold geht weiter: Im Opernhaus Düsseldorf öffnet sich am Samstag, 7. April, um 17.00 Uhr der Vorhang zur Premiere von Richard Wagners Siegfried. Dietrich W. Hilsdorf inszeniert den dritten Teil von Wagners Ring des Nibelungen,… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Siegfried – Richard Wagner, 07.04.2018

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Walküre von Richard Wagner, IOCO Kritik, 06.02.2018

Deutsche Oper am Rhein Walküre von Richard Wagner   Regieclou:  Walküre überrascht mit listigem Wotan  Von Hanns Butterhof Man konnte gespannt sein, wie sich Der Ring des Nibelungen an der Düsseldorfer Rheinoper nach dem Rheingold – Vorabend entwickeln würde. Aber von einer Entwicklung war kaum etwas zu sehen, die im Rheingold prominent dem Feuerhalbgott Loge… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Walküre von Richard Wagner, IOCO Kritik, 06.02.2018

Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Das Rheingold von Richard Wagner, IOCO Kritik, 11.11.2017

Deutsche Oper am Rhein Das Rheingold von Richard Wagner Bilder aus der Zerfallsgeschichte des Bürgertums Von Hanns Butterhof Ein roter Varieté-Vorhang und bunte Geisterbahn-Lämpchen um die Bühne signalisieren schon vor Beginn der Duisburger Aufführung von Richard Wagners Oper Das Rheingold, dem Vorabend des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen“, dass es von Halbseidenem, nicht ganz Ehrbarem… Continue reading Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Das Rheingold von Richard Wagner, IOCO Kritik, 11.11.2017