Graz, Schlossbergbühne Kasematten, Fidelio – “Namenlose Freude” in berstender Musikalität, IOCO Kritik, 29.08.2020

Schloßbergbühne Kasematten Fidelio –  Schlossbergbühne Kasematten – Graz – “Namenlose Freude”  in berstender  Musikalität – von Michael Stange Mit Beethovens Fidelio fand in der Schlossbergbühne Kasematten von Graz eine der ersten österreichischen Opernproduktionen nach dem Corona-Lockdown statt. Die Grazer Kasematten sind neben Oper und Konzerthaus eine einzigartige Kulisse für Opernaufführungen. Ursprünglich Kellergewölbe des Schlosshauptmannshauses, Vorratslager… Continue reading Graz, Schlossbergbühne Kasematten, Fidelio – “Namenlose Freude” in berstender Musikalität, IOCO Kritik, 29.08.2020

Frankfurt, Kammeroper im Palmengarten, 25 Jahre Kammeroper – Rainer Pudenz, IOCO Aktuell, 02.09.2019

Kammeroper Frankfurt Die Kammeroper Frankfurt – Jubiläum im Palmengarten  Die Kammeroper und Rainer Pudenz – Ein Herz und eine Seele  von Ljerka Oreskovic Herrmann Der Palmengarten ist ein echtes Wahrzeichen von Frankfurt am Main. Eröffnet wurde er 1871 und zählt heute mit seinen 22 Hektar zu einem der größten Gärten seiner Art in Deutschland. Seine… Continue reading Frankfurt, Kammeroper im Palmengarten, 25 Jahre Kammeroper – Rainer Pudenz, IOCO Aktuell, 02.09.2019

Frankfurt, Oper Frankfurt, OTELLO – Giuseppe Verdi, September 2018

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt OTELLO  –  Giuseppe Verdi Dritte und letzte Wiederaufnahme Wiederaufnahme: Sonntag, 19. August 2018, um 15.30 Uhr, weitere Vorstellungen: 23., 26. (18.00 Uhr) August, 2., 13., 16. (18.00 Uhr) September 2018 Falls nicht anders angegeben, Beginn 19.30 Uhr Die aktuelle Frankfurter Produktion des Otello, der vorletzten Oper von Giuseppe Verdi (1813-1901), feierte am 4.… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, OTELLO – Giuseppe Verdi, September 2018