Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2022, TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner, IOCO Kritik, 29.08.2022

Bayreuther Festspiele 2022 / Hohe Gäste © Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Bayreuther Festspiele TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner – Ein Bekenntnis zur Schönheit –  von Karin Hasenstein Obwohl es zu den Bayreuther Festspielen 2022 endlich den Corona bedingt um zwei Jahre verschobenen neuen Ring des Nibelungen gibt, erscheint mit Tristan und Isolde eine weitere Neuinszenierung. Hintergrund ist, dass man einen Joker haben wollte, falls durch… Continue reading Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2022, TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner, IOCO Kritik, 29.08.2022

Essen, Aalto Theater, Einführungsmatinee zur Premiere Otello, 27.01.2019

Aalto Theater Essen Einführungsmatinee zur Aalto-Premiere „Otello“ Regisseur, Dirigent und Sopranistin am Sonntag, 27. Januar 2019, um 11 Uhr zu Gast Giuseppe Verdis spätes Meisterwerk „Otello“ steht am 2. Februar als nächste Opernpremiere auf dem Spielplan des Aalto-Musiktheaters. Bereits am kommenden Sonntag, 27. Januar 2019, um 11 Uhr lädt Chefdramaturg Christian Schröder zur Einführungsmatinee ein.… Continue reading Essen, Aalto Theater, Einführungsmatinee zur Premiere Otello, 27.01.2019

Altenburg, Theater und Philharmonie Thüringen, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, 12.11.2017

Theater Altenburg Gera  Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny  Bertold Brecht / Kurt Weill Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny steht ab 12. November auf dem Spielplan des Landestheaters Altenburg. Die Premierenvorstellung im Großen Haus beginnt um 18.00 Uhr. Weitere Vorstellungen am Die 1930 in Leipzig uraufgeführte Oper thematisiert die Auswüchse von Kapitalismus, übermäßiger Freizeit… Continue reading Altenburg, Theater und Philharmonie Thüringen, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, 12.11.2017

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Don Giovanni von Wolfgang A. Mozart, 15.01.2017

Deutsche Oper Berlin Don Giovanni  von Wolfgang Amadeus Mozart Dramma giocoso in zwei Akten, Libretto von Lorenzo da Ponte, Uraufführung am 29. Oktober 1787 in Prag, Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 16. Oktober 2010 Don Giovanni Vorstellungen: 15., 21., 26. Januar 2017 „Don Giovanni ist keine herkömmliche Operngestalt. Jede Zeit muss sich ihm… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Don Giovanni von Wolfgang A. Mozart, 15.01.2017

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Letzte Vorstellungen: DON GIOVANNI, 28.10./01.11./12.11.2015

Deutsche Oper Berlin  DON GIOVANNI  von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)   Libretto von Lorenzo da Ponte, Uraufführung am 29. Oktober 1787 in Prag Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 16. Oktober 2010 In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln Letzte Vorstellungen:  Mi 28. Oktober 2015 19:00 Uhr, So 1. November 2015 18:00… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Letzte Vorstellungen: DON GIOVANNI, 28.10./01.11./12.11.2015

Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, DIE LUSTIGE WITWE, 04./05./06.07.2014

Theater und Philharmonie Thüringen Letzter Auftritt:  DIE LUSTIGE WITWE  von Franz Léhar Die drei Vorstellungen Anfang Juli sind die letzten für Die lustige Witwe in der Inszenierung von Roland Schwab. Wer Franz Lehárs schwungvolle Operette noch erleben möchte, muss die Gelegenheit am Freitag, 4. Juli, Samstag, 5. Juli,  19.30 Uhr oder Sonntag, 6. Juli, um… Continue reading Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, DIE LUSTIGE WITWE, 04./05./06.07.2014

Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, Letzter Auftritt für DIE LUSTIGE WITWE, 04./05./06.07.2014

Theater und Philharmonie Thüringen Letzter Auftritt:  DIE LUSTIGE WITWE Die drei Vorstellungen Anfang Juli sind die letzten für „Die lustige Witwe“ in der Inszenierung von Roland Schwab. Wer Franz Lehárs schwungvolle Operette noch erleben möchte, muss die Gelegenheit am Freitag, 4. Juli oder Samstag, 5. Juli, jeweils 19.30 Uhr oder am Sonntag, 6. Juli, um… Continue reading Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, Letzter Auftritt für DIE LUSTIGE WITWE, 04./05./06.07.2014

Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Traviata, 19./27.04.2014

Deutsche Oper Berlin La Traviata   „Die Violetta von Marina Rebeka betört mit ihrer Lebensfreude, ihrer Ausgelassenheit, aber auch ihrer Zerbrechlichkeit. Ihre Ausstrahlung überwältigt. Wie sie mit ihrer fesselnden Stimme die Bühne beherrscht, ist einfach fabelhaft, sie ist gleichsam unaffektiert wie von großer Kraft. Wundervoller Gesang!“ Was den Kritiker der „Vienna Opera Review“ nach einer… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Traviata, 19./27.04.2014

Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, Premiere: DIE LUSTIGE WITWE, 25.04.2014

Theater und Philharmonie Thüringen Premiere: DIE LUSTIGE WITWE   „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár ist die Operette der Spielzeit 2013/2014 bei Theater&Philharmonie Thüringen. Am 25. April um 19.30 Uhr erlebt sie ihre Geraer Premiere im Großen Haus der Bühnen der Stadt.   1905 im Theater an der Wien uraufgeführt, avancierte Die lustige Witwe schnell zu… Continue reading Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, Premiere: DIE LUSTIGE WITWE, 25.04.2014

Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, TheaterJOKEr für WERTHER (zum letzten Mal), 25.01.2014

Theater und Philharmonie Thüringen TheaterJOKEr für „Werther“   Am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr, steht zum letzten Mal Jules Massenets Oper „Werther“ auf dem Spielplan im Großen Haus Gera. Für diese Vorstellung gibt es einen TheaterJOKER! Das heißt jede Karte ist zum Preis von 13,00 Euro zu haben. Die besten Plätze werden natürlich zuerst… Continue reading Gera, Theater und Philharmonie Thüringen, TheaterJOKEr für WERTHER (zum letzten Mal), 25.01.2014