Osnabrück, Theater am Domhof, Theaterfestival “Spieltriebe” – Valerie Solanas, IOCO Kritik, 05.09.2017

Theater Osnabrück   Mit dem Geschlechter-Sujet in die Spielzeit 2017/18 Osnabrücker Theaterfestival  “Spieltriebe” Von Hanns Butterhof Kurz bevor ernstere Entzugserscheinungen einsetzen, legt das Theater Osnabrück wieder los und eröffnet die Spielzeit 2017/18 mit dem bewährten Theaterfestival „Spieltriebe“. Seine Leitgedanken sind Macht*Spiel*Geschlecht und drehen sich um die Frage nach der Konstruktion von Geschlecht. Die „Spieltriebe“ präsentieren… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Theaterfestival “Spieltriebe” – Valerie Solanas, IOCO Kritik, 05.09.2017