Wuppertal, Oper Wuppertal, TANNHÄUSER und der Sängerkrieg auf der Wartburg, IOCO Kritik, 02.04.2022

Oper Wuppertal / Tannhäuser hier das Fest im Kiez © Bettina Stoess

Wuppertaler Bühnen Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg – Richard Wagner – Im Kölner Kiez wird gefeiert  –  doch Tannhäuser zerstört das frohe Treiben – von Viktor Jarosch 1905, vor nun 117 Jahren, in der Blütezeit der Stadt Wuppertal, wurde im Stadtteil Barmen auch die Oper Wuppertal eröffnet:  mit der romantischen Oper Tannhäuser und… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, TANNHÄUSER und der Sängerkrieg auf der Wartburg, IOCO Kritik, 02.04.2022

Wuppertal, Oper Wuppertal, Julius Cäsar – eine zeitlose Parabel um Macht, IOCO Kritik, 12.10.2021

Oper Wuppertal / Julius Cäsar hier Yosemeh Adjel als Julius Cäsar Foto Bettina Stoess

Wuppertaler Bühnen JULIUS CÄSAR – Georg Friedrich Händel Oper Wuppertal verwandelt die populäre “Soap Opera”JULIUS CÄSAR in eine zeitlos packende Parabel um Macht und Herrschaft von Viktor Jarosch Georg Friedrich Händels (1685-1759) barocke Heldenoper JULIUS CÄSAR in Ägypten (GIULIO CESARE IN EGITO) wurde am 20. Februar 1724 im King´s Theatre in London uraufgeführt, welches Händel… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Julius Cäsar – eine zeitlose Parabel um Macht, IOCO Kritik, 12.10.2021

Wuppertal, Oper Wuppertal, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 04.03.2020

Wuppertaler Bühnen DER LIEBESTRANK  –  Gaetano Donizetti BELCANTO – umrahmt von bunten Gags, Show, Revue von Viktor Jarosch Gaetano Donizetti (1797–1848) war ein ungewöhnlicher Komponist: In seiner kurzen Schaffenszeit von 1818 – 1843 komponierte er über 70 Opern, Messen, Kantaten, Sonaten: alle großen Städte Italiens hatten damals mehrere große Theater, welche  bei etablierten Komponisten beständig… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 04.03.2020

Wuppertal, Oper Wuppertal, Luisa Miller – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 22.12.2018

Wuppertaler Bühnen Luisa Miller – Giuseppe Verdi Oper Wuppertal – Mit gefeierter Inszenierung auf gutem Weg zu neuen Ufern Von Viktor Jarosch Die Oper Wuppertal hat die „schweren Jahre der Selbstfindung” – ob Opera Stagione oder Produktionen mit eigenem Ensemble – wohl hinter sich. Die Premiere von Luisa Miller, eine Kooperation mit der Londoner English… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Luisa Miller – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 22.12.2018

Wuppertal, Oper Wuppertal, Surrogate Cities / Götterdämmerung, IOCO Kritik, 19.09.2017

Wuppertaler Bühnen Surrogate Cities / Götterdämmerung von Heiner Goebbels  Ruppig – Glattes Stadtleben: Goebbels, Wagner, Gospel Von Viktor Jarosch Die Oper Wuppertal zeigt mit Surrogate Cities / Götterdämmerung innovatives Musiktheater: Es verwebt in dem Stück glattes wie kantiges Alltagsleben einer Stadt mit der Sagenwelt Richard Wagners, um in groovigem Gospel spektakulär zu enden. Stampfende, stoßende… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Surrogate Cities / Götterdämmerung, IOCO Kritik, 19.09.2017

Münster, Theater Münster, Der Freischütz von Carl Maria von Weber, IOCO Kritik, 01.04.2017

Theater Münster Ein Hoffnungsfunke in einer Welt der Düsternis  Romantik – kritischer Freischütz im Theater Münster VON HANNS BUTTERHOF Eine riesige umgestürzte Eiche liegt dominierend auf der Bühne des Großen Hauses, ein gewaltiges Symbol der Entwurzelung. Doch dann führen Regisseur Carlos Wagner und sein Ausstatter Christophe Ouvrard mit Carl Maria von Webers romantischer Oper „Der… Continue reading Münster, Theater Münster, Der Freischütz von Carl Maria von Weber, IOCO Kritik, 01.04.2017

Wuppertal, Oper Wuppertal, Rigoletto von Giuseppe Verdi, 09.04.2017

Wuppertaler Bühnen Rigoletto von Giuseppe Verdi Erste Inszenierung von Timofej Kuljabin außerhalb Russlands  Premiere 9. April 2017 im Opernhaus, weitere Vorstellungen 15.4.2017, 23.4.2017, 31.5.2017, 9.6.2017, 22.6.2017, 24.6.2017 Auf diese Regiearbeit dürfte die Theater- und Opernwelt mit Spannung blicken. Timofej Kuljabin, einer der spannendsten Regisseure der jungen Generation in Russland, inszeniert an der Oper Wuppertal Rigoletto,… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Rigoletto von Giuseppe Verdi, 09.04.2017

Wuppertal, Oper Wuppertal, Rocky Horror Show – Intergalaktisches in Wuppertal, IOCO Kritik, 24.02.2017

Wuppertaler Bühnen  Intergalaktische Wesen treiben es in Wuppertal Die Rocky Horror Show von Richard O´Brien Von Viktor Jarosch Die Oper Wuppertal ist seit dem 17.2.2017 im Rocky Horror Show – Fieber: Reife, noch unbescholtete Damen werfen im Theater mit Reis, Konfetti oder Klopapier um sich, andere Wesen schießen mit Wasserpistolen, rotieren Leuchtdioden oder tanzen scheinbar… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Rocky Horror Show – Intergalaktisches in Wuppertal, IOCO Kritik, 24.02.2017