Bremerhaven, Stadttheater Bremerhaven, Les Contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 11.11.2021

Stadttheater Bremerhaven / Les Contes d´Hoffmann hier Andrew Irwin (Cochenille), Patrizia Häusermann (Muse), Victoria Kunze (Olympia), Mirko Roschkowski (Hoffmann), Ljuban Živanovic (Spalanzani) Foto Heiko Sandelmann

Les Contes d’Hoffmann –  Jacques Offenbach – Grandioses Musiktheater an der Wesermündung – von Michael Stange Les Contes d’Hoffmann erzählt die Geschichte des Dichters Hoffmann, der seinen Zechkumpanen drei Episoden seiner Vergangenheit berichtet, die aus Phantasien, Alkoholräuschen und Liebes- und Lebensverwirrungen bestehen. Sie berichten über Stadien seines Verfalls, Versagens und Scheiterns. Mit 20 ist er… Continue reading Bremerhaven, Stadttheater Bremerhaven, Les Contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 11.11.2021

Lüneburg, Theater Lüneburg, Der Rosenkavalier – Richard Strauss, IOCO Kritik, 22.05.2019

Theater Lüneburg Der Rosenkavalier – Richard Strauss – Kleines Haus mit großer Produktion – von Hartmut Kühnel „Rote Rosen“ ist eine Telenovela der ARD, die in Lüneburg spielt und der Stadt inzwischen einen regen Bustourismus mit Leuten eingebracht hat, die auf den Spuren der Serie wandeln wollen wie einstmals die Besucher der „Schwarzwaldklinik“, inklusive „Erlebnisführung… Continue reading Lüneburg, Theater Lüneburg, Der Rosenkavalier – Richard Strauss, IOCO Kritik, 22.05.2019