Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2022, TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner, IOCO Kritik, 29.08.2022

Bayreuther Festspiele 2022 / Hohe Gäste © Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Bayreuther Festspiele TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner – Ein Bekenntnis zur Schönheit –  von Karin Hasenstein Obwohl es zu den Bayreuther Festspielen 2022 endlich den Corona bedingt um zwei Jahre verschobenen neuen Ring des Nibelungen gibt, erscheint mit Tristan und Isolde eine weitere Neuinszenierung. Hintergrund ist, dass man einen Joker haben wollte, falls durch… Continue reading Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2022, TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner, IOCO Kritik, 29.08.2022

Chemnitz, Theater Chemnitz, OPERNGALA – zur Saisoneröffnung, IOCO Aktuell, 07.10.2020

Theater Chemnitz OPERNGALA – Oper Chemnitz eröffnet die Spielzeit 2020/21  Stimmenfest – mit ionisierten Luftmolekülen gegen Corona von Thomas Thielemann Der Technische Direktor der Theater Chemnitz, Raj Ullrich, ist ein höchst kreativer Mann. Als für das Opernhaus Chemnitz im vergangenen Frühjahr dem Opernhaus ein Reinigungsschrank angeliefert worden war, in dem die empfindlichen Kostüme mittels eines… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, OPERNGALA – zur Saisoneröffnung, IOCO Aktuell, 07.10.2020