Wien, Theater an der Wien, MUSEUMSQUARTIER – die neue Spielstätte, IOCO Aktuell, 25.05.2022

Museumsquartier Halle E - Panorama - Interimspielstätte Theater an der Wien © Alexander Eugen Koller

Theater an der Wien THEATER AN DER WIEN – Sanierung : Neue Spielstätte – MuseumsQuartier Das Theater an der Wien zählt neben der Wiener Staatsoper, der  Volksoper und dem Burgtheater zu den schönsten und traditionsreichsten Bühnen der Stadt Wien. Seit 2006 wird es als innovatives Stagione-Opernhaus mit internationaler Strahlkraft bespielt. Die Auslastung des Theater an… Continue reading Wien, Theater an der Wien, MUSEUMSQUARTIER – die neue Spielstätte, IOCO Aktuell, 25.05.2022

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Das Rheingold – auf dem Parkdeck, IOCO Kritik, 22.06.2020

Deutsche Oper Berlin Das Rheingold –  Deutsche Oper Berlin wieder am Start Gespielt auf dem Parkdeck des Opernhaus von Kerstin Schweiger Als erstes der drei Berliner Opernhäuser hat die Deutsche Oper Berlin wieder eine Aufführung vor Publikum gezeigt!  Am 12. Juni 2020  begann dort – knapp 100 Tage nach der letzten Aufführung im Haus –… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Das Rheingold – auf dem Parkdeck, IOCO Kritik, 22.06.2020

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Keine Vorstellungen bis 31.05.2020

Deutsche Oper am Rhein Deutsche Oper am Rhein –  Keine Vorstellungen bis 31. Mai Nach Absprache mit den kommunalen Verantwortlichen sagt die Deutsche Oper am Rhein weitere Vorstellungen in Düsseldorf und Duisburg vorerst bis zum 31.Mai 2020 ab. Neben zahlreichen Repertoirevorstellungen betrifft das auch die beiden letzten für diese Spielzeit geplanten Premieren: das Ballettprogramm b.44,… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Keine Vorstellungen bis 31.05.2020

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Aktuelles 2019/20 – Spielplan 2020/21, IOCO Aktuell, 20.04.2020

Deutsche Oper Berlin Spielplan 2019/20 – Keine Vorstellungen ab … bis …??? …   Unsicherheiten dominieren den laufenden Spielplan Aufgrund der bis 3. Mai 2020 verlängerten Kontaktbeschränkungen des Landes Berlin sieht sich die Deutsche Oper Berlin verpflichtet, alle  Vorstellungen bis inklusive 3. Mai 2020 abzusagen. Ebenso können keine Proben von Chor und Orchester stattfinden, sodass auch das… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Aktuelles 2019/20 – Spielplan 2020/21, IOCO Aktuell, 20.04.2020

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Xerxes im Wohnzimmer, April 2020

Deutsche Oper am Rhein „Xerxes“: Deutsche Oper am Rhein im Wohnzimmer Gute Nachricht für alle, die ihre Opernbesuche vermissen: Die Deutsche Oper am Rhein stellt ab sofort auf der Online-Plattform operavision.eu Georg Friedrich Händels „Xerxes“ in der gefeierten Inszenierung von Stefan Herheim als kostenlosen Stream zur Verfügung. Aufgezeichnet wurde die Aufführung – eine Koproduktion mit… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Xerxes im Wohnzimmer, April 2020

Lüttich, Opéra Royal de Wallonie, Madama Butterfly – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 15.09.2019

Opéra Royal de Wallonie-Liège  Madama Butterfly – Giacome Puccini  – Der japanischen Kosmos – Tradition changiert mit Moderne des Westens – von Ingo Hamacher Mit langanhaltendem Applaus feierte das Premierenpublikum eine rundum gelungene Leistung des Ensembles, welches nicht nur sängerisch durch Solisten und einen wunderbaren Chor überzeugen konnte, sondern ebenso durch das ausgezeichnet spielende, von… Continue reading Lüttich, Opéra Royal de Wallonie, Madama Butterfly – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 15.09.2019

Bielefeld, Theater Bielefeld, Premiere AMADIS – Johann Christian Bach, 27.04.2019

Theater Bielefeld AMADIS  –  Johann Christian Bach Originaltitel Amadis de Gaule // Tragedie lyrique // Libretto Philippe Quinault //  französische Sprache mit deutschen Übertiteln PREMIERE Sa. 27.04.19, 19:30 Uhr, weitere Vorstellungen 01.05., 14.05., 24.05., 02.06., 20.06.2019 Abgründiger, alles verzehrender Hass erfüllt die Geschwister Arcalaus und Arcabonne. Im Streit um die schöne Oriane fiel ihr Bruder… Continue reading Bielefeld, Theater Bielefeld, Premiere AMADIS – Johann Christian Bach, 27.04.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Wozzeck – Für Theaterpreis nominiert, September 2018

Deutsche Oper am Rhein Wozzeck – Inszenierung – Stefan Herheim   Für  Deutschen Theaterpreis  DER FAUST  nominiert Mit seiner an der Deutschen Oper am Rhein entstandenen Inszenierung von Alban Bergs Wozzeck ist der norwegische Regisseur Stefan Herheim in der Kategorie „Regie Musiktheater“ für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert worden. Der Preis, der am 3.… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Wozzeck – Für Theaterpreis nominiert, September 2018

Berlin, Komische Oper, Blaubart – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 26.03.2018

Komische Oper Berlin Blaubart – Opéra bouffe – Jacques Offenbach Beziehungsstatus: Es ist kompliziert, Godot kommt auch nicht… Von Kerstin Schweiger Blaubart ist nach Anatevka in der Inszenierung von Hausherr Barrie Kosky die zweite Neuproduktion in der Spielzeit 2017/18, mit der die Komische Oper Berlin unter dem Motto »70 Jahre Zukunft Musiktheater« ihren 70. Geburtstag… Continue reading Berlin, Komische Oper, Blaubart – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 26.03.2018

Wien, Theater an der Wien, Raimund Theater, Ronacher, Stefan Herheim, IOCO Aktuell, 06.01.2018

Theater an der Wien Theater an der Wien – Raimund Theater – Ronacher Weltruf Wiens als Musikstadt soll langfristig gesichert werden Die Vereinigten Bühnen Wien (VBW), welche das Theater an der Wien, das Raimund Theater und das Ronacher lenkt, haben langfristig zentrale Personalentscheidungen getroffen. Ein innovatives Bespielungskonzept des Opernhauses und Kontinuität der national wie international… Continue reading Wien, Theater an der Wien, Raimund Theater, Ronacher, Stefan Herheim, IOCO Aktuell, 06.01.2018