Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon – Jules Massenet, IOCO Kritik, 08.02.2022

Staatsoper Hamburg / Manon 2022 - hier Pretty Yende © Kim Fox

Staatsoper Hamburg  MANON – Jules Massenet – Tragödie einer Liebe – von Wolfgang Schmitt Erst im Dezember 2021 gab Pretty Yende ihr sensationelles Debüt an der Hamburger Staatsoper als Violetta in einer Aufführungsserie von La Traviata, nun ist sie wieder hier und präsentiert sich dem Hamburger Publikum als Manon. Aufgrund einer plötzlichen Erkrankung der vorgesehenen… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Manon – Jules Massenet, IOCO Kritik, 08.02.2022