Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Opernkonferenz 2022 in Düsseldorf, IOCO Aktuell, 21.05.2022

Deutsche Oper am Rhein / Opernkonferenz 2022 - hier die Teilnehmer*innen © Susanne Diesner

Deutsche Oper am Rhein Opernkonferenz  – Deutsche Oper am Rhein als Gastgeber Die Deutsche Oper am Rhein war am 14.-15. Mai 2022 Gastgeberin für die Deutschsprachige Opernkonferenz. 35 Intendant*innen, Geschäftsführer*innen und Operndirektor*innen der größten Opernhäuser im deutschsprachigen Raum trafen sich zum Austausch. Zur neuen Vorsitzenden wurde Susanne Moser, designierte Co-Intendantin und Geschäftsführende Direktorin an der… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Opernkonferenz 2022 in Düsseldorf, IOCO Aktuell, 21.05.2022

Berlin, Komische Oper, 2022/23 – Ausblick und Rückblick, IOCO Aktuell, 21.04.2022

Barrie Kosky hier in Berlin Foto IOCO

Komische Oper Berlin KOMISCHE OPER Berlin – Ausblick und Rückblick Alte, neue Regiehandschriften – Umzug in Ersatzspielstätte -12 Premieren Susanne Moser und Philip Bröking übernehmen als Doppelspitze im August 2022 die Intendanz des Opernhauses an der Behrenstraße. In ihrer ersten Spielzeit, die sie am Mittwochvormittag vorgestellt haben, wird zugleich der 75. Geburtstag der Komischen Oper… Continue reading Berlin, Komische Oper, 2022/23 – Ausblick und Rückblick, IOCO Aktuell, 21.04.2022

Berlin, Komische Oper Berlin, Eine Erfolgsgeschichte – Auslastung über 90%, IOCO Aktuell, 29.06.2019

Komische Oper Berlin  2018/19  –  Auslastung 90%  – Eine Erfolgsgeschichte  Hoher Zuspruch – Aber erst seit Barrie Kosky Gespräche über die Auslastung ihrer hoch subventionierten Häuser meiden zahlreiche Kulturverantwortliche in Deutschland sorgsam. Das Postulat – “Kunst kennt keine Kosten” – schwebt so in unbestimmten Tönen klammheimlich über vielen Theatern. Dominique Meyer, Intendant der Wiener Staatsoper,… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Eine Erfolgsgeschichte – Auslastung über 90%, IOCO Aktuell, 29.06.2019

Berlin, Komische Oper, 2022: Opernsanierung – Neues Management, IOCO Aktuell, 06.02.2019

Komische Oper Berlin 2022: Jahr der Veränderungen an der Komischen Oper Ersatzspielstätte und Neue Leitung – Susanne Moser, Philip Bröking Auf einer Pressekonferenz in der Komischen Oper Berlin stellte Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa, am  11.1.2019 gemeinsam mit Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur, das Leitungsteam des Hauses ab der Spielzeit 2022/23 vor,… Continue reading Berlin, Komische Oper, 2022: Opernsanierung – Neues Management, IOCO Aktuell, 06.02.2019

Berlin, Komische Oper, Ein Musiktheater im Aufbruch, IOCO Aktuell, 09.01.2014

Komische Oper Berlin Die Heimkehr des Publikums, die Macht der Zahlen ! Berlin kann stolz sein auf seine drei großen kommunalen Musiktheater: Die Staatsoper Unter den Linden (baulich seit Jahren ein Berlin-üblicher Sanierungsfall), die Deutsche Oper und die Komische Oper bieten auf ihren Bühnen große, attraktive Kunst. Eine besonders auffällige Entwicklung nimmt die Komische Oper,… Continue reading Berlin, Komische Oper, Ein Musiktheater im Aufbruch, IOCO Aktuell, 09.01.2014

Berlin, Komische Oper, Neujahrskonzert 2014: Walzer und Polka an die Spree! IOCO-Aktuell

Komische Oper Berlin 1. Januar 2014:  Walzer und Polka an der Spree! Pinkballroom-Meisterschaften für gleichgeschlechtliche Frauen- und Männerpaare fallen in Berlin nicht auf; Street Dance, Graffiti- und Streetart-Events sind Berliner Alltag. Nun droht den eher Stechschritt- und Graffiti- gewohnten Bürgern Berlins ein Kulturschock durch eine „Austrian-Hungarian Connection“: Am 1. Januar 2014 bringt die Komische Oper… Continue reading Berlin, Komische Oper, Neujahrskonzert 2014: Walzer und Polka an die Spree! IOCO-Aktuell