Münster, Theater Münster, UNKNOWN TERRITORIES – Tanz-Theater, IOCO Kritik, 27.11.2018

Theater Münster Hans Henning Paar – Pathetisch düster – Unknown Territories Von Hanns Butterhof Bald sind es 100 Jahre, dass das Staatliche Bauhaus in Weimar am 12. April 1919 mit Walter Gropius als erstem Direktor gegründet wurde. Unter politischem Druck wurde es 1933 zur Selbstauflösung gezwungen, viele Bauhäusler emigrierten, vorzüglich nach Amerika. Das Landesmuseum Münster, das… Continue reading Münster, Theater Münster, UNKNOWN TERRITORIES – Tanz-Theater, IOCO Kritik, 27.11.2018

Münster, Westfälisches Landesmuseum, Bauhaus – Als die Bilder tanzen lernten, IOCO Kritik, 27.11.2018

Landesmuseum Münster Westfälisches Landesmuseum feiert – 100 Jahre Bauhaus – Als die Bilder tanzen lernten – Von Hanns Butterhof Bauhaus, das sind weiße kubische Häuser, funktionale Möbel und schickes Design. Dass das nicht alles ist, sondern dass Bauhaus ein interdisziplinäres Labor für Licht- und Bewegungs-Experimente war und auch in diesem Sinne heute noch weiter wirkt,… Continue reading Münster, Westfälisches Landesmuseum, Bauhaus – Als die Bilder tanzen lernten, IOCO Kritik, 27.11.2018

Münster, Theater Münster, UNKNOWN TERRITORIES – Uraufführung, 19.10.2018

Theater Münster Uraufführung UNKNOWN TERRITORIES Konzept & Inszenierung – Hans Henning Paar &  Michael Letmathe Premiere: Freitag, 19. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Kleines Haus Ein spartenübergreifender Tanz-Theater-Abend In Kooperation mit der Ausstellung »Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung« im LWL-Museum für Kunst und Kultur (9.11.2018 – 10.3.2019) Mit seinem innovativen Anliegen, die strengen… Continue reading Münster, Theater Münster, UNKNOWN TERRITORIES – Uraufführung, 19.10.2018